+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 77 von 77
  1. Avatar von Regenprasseln
    Registriert seit
    04.10.2018
    Beiträge
    305

    AW: Rezeptabteilungen leben in Fantasiewelten

    Mein Mann verzettelt sich auch gerne.

    Er kocht die Nudeln e x a k t nach Anweisung, vergisst aber die Sauce anzustellen.
    Im Waschbecken liegt der Salat im Wasser, daran denkt er nicht mehr, weil er die Nudeln scharf im Blick hat.
    Wenn er sie dann abgießen möchte, ist die Überraschung groß: Das Waschbecken ist ja gar nicht frei.

    Also stellt er die Nudeln im Topf wieder auf den Herd, wäscht den Salat und gießt die Nudeln ab.
    Die Sauce hat er immer noch vergessen, an die denkt er, wenn die Nudeln auf‘m Teller sind.
    Der Salat ist zwar gewaschen, aber kommt so wie er ist aus dem Becken in die Schüssel.
    Salatsauce wird überbewertet.

    Abendessen: Verkochte Nudeln mit kalter Sauce und wässrigem Salat ohne Dressing.

    Ich liebe ihn trotzdem!

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    15.795

    AW: Rezeptabteilungen leben in Fantasiewelten

    Das Rezept aus dem Internet sagt x Minuten für durch, beim Anschnitt ist das Steak aber blutig.
    Ich hatte jahrelang keine Steaks gemacht, weil sie entweder blutig waren oder Schuhsohlen.
    Von einem Koch habe ich gelernt: Die Steaks müssen sehr scharf auf beiden Seiten angebraten werden, dann in Alu einwickeln und in den vorgewärmten Backofen bei 80 - 100 Grad etwa 12 Minuten. Dann sind sie welldone, rosa und sehr zart.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel
    Geändert von Opelius (31.10.2018 um 18:32 Uhr)

  3. Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    5.065

    AW: Rezeptabteilungen leben in Fantasiewelten

    Also bei Nudeln stelle ich mir auch immer nen Timer. Ebenso bei Reis. Aber ich finde, gerade bei Nudeln stimmen die Angaben bis auf 1-2 Min. Ich probiere aber auch immer, bevor ich abgieße.

    Bei Steak hab ich auch ne Weile gebraucht, bis es klappte, meine waren immer zu medium und ich ess sie doch rare. Aber ich kaufe jetzt immer etwa die gleiche Dicke und weiß genau, jede Seite 1-1,5 Min. scharf anbraten und fertig. Dabei muss die Küchentür zu, die Abzugshaube volle Pulle an und das Küchenfenster offen sein, denn nicht nur einmal hat sich der Rauchmelder im Flur gemeldet

    Wo ich mich oft verschätze, sind Kartoffeln. Da muss ich immer mit der Rouladennadel probepieksen.

    @Spatz ich mach das über die Alexa, da kann ich sagen, wie der Timer heißen soll und kann somit mehrere gleichzeitig laufen lassen
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  4. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.688

    AW: Rezeptabteilungen leben in Fantasiewelten

    @fairy: bei ganzen Fischen hab ich mal gelernt, dass der gar ist, wenn sich die Flosse leicht rausziehen lässt. Klappt ganz gut.

  5. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.160

    AW: Rezeptabteilungen leben in Fantasiewelten

    Ja, Hansele, diese Regel kenn ich auch. Die funktioniert.

    Beim Fischfilet hab ich die Schwierigkeiten. Paniert sieht man z.B. nicht mehr so viel davon. Und unten darf es nicht mehr anhängen bevor man wendet - wie machst du das?
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt


  6. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    3.884

    AW: Rezeptabteilungen leben in Fantasiewelten

    Zitat Zitat von Fairyqueen Beitrag anzeigen
    Ja, Hansele, diese Regel kenn ich auch. Die funktioniert.

    Beim Fischfilet hab ich die Schwierigkeiten. Paniert sieht man z.B. nicht mehr so viel davon. Und unten darf es nicht mehr anhängen bevor man wendet - wie machst du das?
    Du kannst sie auch in Mehl wenden. Wird auch sehr lecker. Habe ich vorgestern noch gemacht. Dienstag ist bei uns immer Fischtag
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)

  7. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.688

    AW: Rezeptabteilungen leben in Fantasiewelten

    Zitat Zitat von Fairyqueen Beitrag anzeigen
    Ja, Hansele, diese Regel kenn ich auch. Die funktioniert.

    Beim Fischfilet hab ich die Schwierigkeiten. Paniert sieht man z.B. nicht mehr so viel davon. Und unten darf es nicht mehr anhängen bevor man wendet - wie machst du das?
    Ich muss sagen, ich mag Fischfilet nicht so gerne (ganzer Fisch schmeckt mir besser) u mach es höchst selten. Wenn, dann nach einem Rezept u ich halte mich dann an die Angaben. Das funktioniert mal besser oder schlechter..

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •