+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

  1. Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    2

    Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    Ich habe im Tiefkühler noch eine Packung Ziegenfrischkäse, der erfahrungsgemäss ausgeflockt ist, wenn ich ihn auftaue. Sieht nicht so toll aus und schmeckt so auch nicht toll. Was kann ich noch damit kochen, anfangen?

  2. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    18.094

    AW: Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    Wenn er komisch schmeckt, weg damit.

    Übrigens: hübscher Nickname!
    Seriousness is no more a guarantee of truth, insight, authenticity or probity
    than humour is a guarantee of superficiality and stupidity.

    Stephen Fry

  3. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.249

    AW: Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    wenn nur die Konsistenz gelitten hat, der Käse aber geschmacklich noch gut ist (im Sinne von nicht verdorben) würde ich ihn zum binden einer Sauce für Auflauf o.ä. benutzen oder zum Überbacken, auf jeden Fall ein Gericht, das erhitzt wird.
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

  4. Avatar von GuteLaune
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    6.865

    AW: Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    Ich verlasse mich bei Käse, Quark, Frischkäse auf meine Zunge: Wenn's nicht mehr so toll schmeckt - weg damit. Wenn nur die Konsistenz gelitten hat, kannst Du den Frischkäse weiterverarbeiten.

    Z.B. mit Quark vermische, gut würzen, Eier dran, als Füllung für eine Quiche.
    Oder mit etwas Sahne vermischen und über Kartoffeln, Nudeln o.ä. für einen Auflauf geben.


  5. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5.388

    AW: Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    Noch guter Frischkäse mit fragwürdiger Konsistenz passt sehr gut in Risitto mit Erbsen. Ziegen-FK ist etwas säuerlich, daher mit dem Wein aufpassen.
    Deutschland, Deutschland über alles,
    über alles wächst mal Gras.
    Ist das Gras so'n Stück gewachsen,
    frißt's ein Schaf und sagt: Das war's!
    J. Dietz

  6. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    63.594

    AW: Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    ... Übrigens: hübscher Nickname!
    Ich liebe solche Bemerkungen. Gleich gegugelt, wieder was gelernt. Besten Dank!
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.
    Sentenza®.seit 20.09.2001

  7. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    18.094

    AW: Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Ich liebe solche Bemerkungen. Gleich gegugelt, wieder was gelernt. Besten Dank!
    Gerne! Ist hübsch da (wobei ich das benachbarte Finistère noch lieber mag).

    Ggf. eignet sich Ziegenfrischkäse, um den Bogen zurück zum Thema zu schlagen, auch als Füllung für einen herzhaften Crêpe.
    Seriousness is no more a guarantee of truth, insight, authenticity or probity
    than humour is a guarantee of superficiality and stupidity.

    Stephen Fry

  8. Avatar von GuteLaune
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    6.865

    AW: Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    Gerne nehme ich auch Käse-/Frischkäse-/Quark-Reste für ein gefülltes Brot:
    Von einem kleinen Laib Brot (Roggen, Sauerteig) den Deckel abschneiden, Krume rauspulen, den Rest etwas festdrücken.

    Käse usw. glatt rühren, ein bis zwei Eier dazu, würzen nach Geschmack, evtl. noch Schnittlauch rein. In den Brotlaib füllen, Deckel drauf, bei 180 Grad ca. 45 min. backen.
    Dazu Salat.

    Ist allerdings sehr "mächtig" und nix für die heißen Tage, die wir gerade haben.

  9. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    27.172

    AW: Ausgeflockter Ziegenfrischkäse

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Gerne! Ist hübsch da (wobei ich das benachbarte Finistère noch lieber mag).

    Ggf. eignet sich Ziegenfrischkäse, um den Bogen zurück zum Thema zu schlagen, auch als Füllung für einen herzhaften Crêpe.
    z. B. für eine Galette, womit wir zwei Fliegen mit einem Schlag treffen (im Mai waren wir dort gewesen).
    Du hättest recht, wenn die Dummheit eine Geistesschwäche wäre, leider ist sie aber eine furchtbare Stärke, sie ist ein Fels, der unerschüttert dasteht, wenn auch ein Meer von Vernunft ihm seine Wogen an die Stirne schleudert.

    Johann Nestroy (1801-1862)


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •