+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

  1. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    3.840

    Sommertopfgucker

    Wir sind im Sommer angelangt!!

    Wer möchte mitschreiben? Über das Essen und Trinken, den Alltag, die schönen oder weniger schönen Erlebnisse...

    Eingeladen sind alle, die tolerant gegenüber anderen Mitschreiberinnen sind, die akzeptieren, ob vegan, vegetarisch oder Steinzeitdiät gelebt wird, die Humor haben, "leben und leben lassen"!

    Ich bin gespannt, wer sich meldet!!

    lg bizi

  2. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.290

    AW: Sommertopfgucker

    Hoi Bizi,

    ich wünsch Euch viel Glück und einen gedeihlichen Austausch!
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  3. Avatar von pelzpfote
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    18.141

    AW: Sommertopfgucker

    .
    Die Art, wie dich jemand behandelt,
    sagt aus, was für ein Mensch er/sie ist,
    und nicht, was für ein Mensch du bist.

    Quelle unbekannt
    Geändert von pelzpfote (27.06.2018 um 21:53 Uhr)

  4. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.182

    AW: Sommertopfgucker

    danke bizi fuer die ueberleitung in den sommer

    da ich im moment viel unterwegs bin, gibt es eher schnelles essen
    und es wird auch vieles aus dem garten gegessen
    im sommer bestimmt auch ueberwiegend der garten den speiseplan
    es gibt taeglich entweder salat, oder gurken und die tage kommen noch die tomaten dazu

    heute hatte ich matjesfilet mit drillingen und dazu frische salatguerckchen aus dem garten
    gestern gabe es nudelsalat und fleisch vom grill
    sonntag hatten wir gefuellte gelbe zuccini da vom samstag noch etwas chilli con carne uebrig war, womit ich die zuccini gefuellt hatte
    die wurden dann noch mit kaese ueberbacken

    ich habe auch schon zweimal himbeereis gemacht, das gibt es immer als halbzeitnascherei waehrend der fußballspiele
    im garten waechst und gedeiht alles bestens, die tomaten brauchen noch mehr sonne, dann kann ich die ersten ernten
    die coktailtomaten sind schon ein paar rote an den straeuchern

    ansonsten mir tun heute abend die fuesse weh, von der vielen lauferei, treppauf, treppab...

    das wetter ist toll, heute wieder 25 grad und strahlend blauer himmel und zwischendurch sind ein paar woelkchen unterwegs

    morgen gibt es gnocci mit tomaten und basilikum

    und ich komme rechtzeitig heim zum fußball schauen


  5. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    3.840

    AW: Sommertopfgucker

    Guten Abend.

    @ eereS du scheinst einen großen Garten zu haben!! *neid*

    In unserem kleinen wachsen die Äpfelchen, die Johannisbeere hat fast erntbare Trauben und die Tomate (vom Nachbarn geschenkt) weist 5 Blüten auf! Dafür hat der Wein so viele Trauben angesetzt, dass ich sie mit Sicherheit mit meiner Freundin teilen werde!!! So viel Gelee können wir gar nicht essen, auch wenn ich a achbarn und Nichten vieles verschenke.

    Hier ist es so trocken, dass wir heute abend die Bewässerung eingeschaltet haben...

    Heute war es aber eher kühl, morgen soll wieder die Sonne scheinen und das Sommerwetter wieder Einzug halten.

    Zu essen gabs heute abend Iberico-Koteletts, Kohlrabigemüse und Kartoffeln.

    Gestern hatten wir Seeteufel in einer Tomatensoße, Reis und Gurkensalat.

    Gute Nacht
    lg bizi

  6. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.182

    AW: Sommertopfgucker

    bizi
    ja, den habe ich
    was aber auch viel arbeit macht
    und ohne brunnen, waere es undenkbar den ganzen sommer diesen zu bewaessern, wo es bei uns wirklich sehr wenig regnet
    wir sind eines der regenaermsten gebiete der republik
    und er ist nie zu 100 % bepflanzt, da waere teilweise noch mehr flaeche, die ich bewirtschaften koennte

  7. Inaktiver User

    AW: Sommertopfgucker

    Hallo,

    wünsche allen einen schönen Sommertag.

    Jetzt werden die Däumchen gedrückt für unsere Jungs!!
    Wir durften heute früher nach Hause gehen. Netter Chef würde ich mal sagen.

    Nach dem Fußballspiel wird gegrillt. Ich hoffe nicht, das uns der Appitit vergangen ist.

    Also toi toi toi.

  8. Avatar von tinachen1
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    797

    AW: Sommertopfgucker

    Zitat Zitat von bizi32 Beitrag anzeigen
    Wir sind im Sommer angelangt!!

    Wer möchte mitschreiben? Über das Essen und Trinken, den Alltag, die schönen oder weniger schönen Erlebnisse...

    Eingeladen sind alle, die tolerant gegenüber anderen Mitschreiberinnen sind, die akzeptieren, ob vegan, vegetarisch oder Steinzeitdiät gelebt wird, die Humor haben, "leben und leben lassen"!

    Ich bin gespannt, wer sich meldet!!

    lg bizi
    Hallo, ich bin gern dabei.
    Ich hatte anstrengende Tage, aber es war wir immer schön bei der Verwandschaft.

    Schön, dass ihr alle wieder am Start seid, ich freue mich, wenn hier wieder viele mitschreiben

    Diese Jahr ist auch ein sehr gutes Obstjahr, auch wenn die Himbeeren etwas kleiner sind als sonst haben sie eine besonderes Aroma Ich werde mich demnächst der Beeren weiter widmen.

    @ Fußball, oh man das ist echt sehr schade, aber sie haben gekämpft und doch verloren. Mir tun die Spieler jetzt etwas leid, ich dekne das ist schon eine Schmach so früh das Tunier zu verlassen. Ich hatte aber den Eindruck in diesem Jahr war keine homogene Mannschaft auf dem Platz, zu viele Egozentriker und wenig Spielführer und Motivator.

    Zu Essen gab es heute Dorschfilet mit gegrilltem Gemüse in einer Zitronenbutter.
    Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.


  9. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    3.840

    AW: Sommertopfgucker

    Guten Abend.

    @ playdy wie geht es dir????

    Wie viele andere bin ich heute enttäuscht vom deutschen Fußball und hoffe, dass es eine gute Erneuerung gibt.

    Wochenplan wurde geändert: Heute abend italienische Polpetti mit Nudeln und Tomatensoße.
    Ich habe heute die ersten Johannisbeeren geerntet.

    Reicht fürs Frühstück mit Joghurt.

    bizi

  10. Inaktiver User

    AW: Sommertopfgucker

    Hallo,

    tja was soll man zum Fußball sagen, es hat nicht sollen sein!
    Es ist schade.
    Tinachen da stimme ich dir zu, die Spieler tun mir auch leid.

    Schön das es dir in der Heimat mit den vielen Verwandten gefallen hat.

    Heute haben wir Süßkirschen gepflückt. Es gibt reichlich. Wir haben sie in der Nachbarschaft und an Freunde verschenkt. soviel können wir garnicht essen.

    Wir haben heute nochmal gegrillt . Es waren noch Würstchen von gestern übrig und Couscous-Salat.

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •