Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. User Info Menu

    smile Griechische Spezialität gesucht

    Ich habe vor Jahren in einem griechischen Restaurant etwas sehr Leckeres gegessen, kann mich aber nicht mehr an die Benennung der Speise erinnern. Den Griechen gibt es nicht mehr und jetzt seid Ihr meine letzte Hoffnung, dem Gericht auf die Spur zu kommen um es nachkochen zu können.

    Das Essen wurde mir in einem großen Suppenteller aus Keramik serviert und sah aus wie Gulasch oder dicke Suppe. In einer rot- braunen Sauce waren Hackfleischröllchen und in Würfel geschnittenes Fleisch sowie viele Gemüsesorten zu sehen. Vielleicht auch Reis, bin mir aber nicht sicher. Das Ganze schmeckte einfach himmlisch.

    Der Ober erzählte mir, dass dieses Gericht in einem Steinteller serviert wird, weil in Griechenland nach der ersten Runde der Teller zurück in die Küche geht, wo er später noch einmal aufgewärmt wird. In Griechenland sitzen die Menschen viele Stunden zusammen, singen, tanzen und essen ab und zu was.

    Würde mich freuen, wenn jemand hier wüsste, was ich damals gegessen habe.
    Viele Grüße
    Emie


    "Die Medizin ist so weit fortgeschritten, dass niemand mehr gesund ist"
    Aldous Huxley

  2. Inaktiver User

    AW: Griechische Spezialität gesucht

    Es könnte sich dabei um ein Stifado handeln. Allerdings: Hackfleischbällchen gehören nicht da rein.

    Vielleicht handelt es sich um die Eigenkreation dieses Restaurants und du musst etwas improvisieren?

    Vielleicht ein Stifado mit Köfte?

    ischi

  3. User Info Menu

    AW: Griechische Spezialität gesucht

    Ja ischi,
    das wird es gewesen sein - habe mich mal bei Google umgesehen. Ich werde es bald einmal zubereiten und hoffe, dass es dann auch so aussieht und schmeckt, wie ich es in Erinnerung habe.
    War seeeehr lecker!
    Vielen herzlichen Dank !
    Viele Grüße
    Emie


    "Die Medizin ist so weit fortgeschritten, dass niemand mehr gesund ist"
    Aldous Huxley

  4. User Info Menu

    AW: Griechische Spezialität gesucht

    Zitat Zitat von Inaktiver User

    Vielleicht ein Stifado mit Köfte?

    ischi
    Köfte? Beim Griechen?

    ich finde gar nicht, dass es wie Stifado klingt - in Stifado ist nur Fleisch und Zwiebeln, kein Gemüse.....
    always look on the bright side of life

  5. User Info Menu

    AW: Griechische Spezialität gesucht

    Sousoukakia? Mit griechischen Nudeln?
    Ist ein Überbacken-Gericht mit Hackfleischröllchen.

  6. User Info Menu

    AW: Griechische Spezialität gesucht

    Sousoukakia sind gewuerzte Hackfleischbaellchen.

    Die Beschreibung hoert sich so ein bisschen nach Bekri Meze an. Das macht jeder etwas anders.
    Ich schaue nochmal zu Hause im Kochbuch nach
    Man sollte sich nicht ueber Dinge aergern,
    denn das ist ihnen voellig egal.
    Euripides


    Man soll nicht das Leben veraendern, man soll nicht die Welt veraendern. Man muss das Leben vielgestaltiger machen, ... Man muss die Unterschiede wuerdigen. Unterschiede staerken die Identitaet.
    Carlos Fuentes "Die Jahre mit Laura Diaz"

  7. User Info Menu

    AW: Griechische Spezialität gesucht

    Die Sache wird ja richtig spannend! Herzlichen Dank Euch für die vielen Versuche, mir bei der Suche zu helfen
    .
    Sifado ist nur mit Zwiebeln? Im Teller sah ich diverse Arten an ziemlich grob geschnittenem, buntem Gemüse (ca. 2,5 x 2,5 cm). Paprika (grün, gelb) und Tomaten, würde ich sagen, waren dabei.

    Nudeln waren keine darin, überbacken war es auch nicht. Ich habe mich damals schon gefragt, ob es als richtig dicke Suppe oder als Gulasch durchgehen würde.

    An die Hackfleischröllchen kann ich mich deswegen noch gut erinnern, weil sie ziemlich "knoblauchlastig" waren - das Gericht insgesamt hat aber nicht sehr nach Knoblauch geschmeckt, er erinnerte mich hat an Metaxa oder etwar in dieser Richtung. Das dunkle Fleisch (Rind?) hat auch ein ziemliches Format gehabt und war massig drin.
    Mir fällt noch ein, dass es dazu in Butter geröstete Baguettescheiben gab, die auch nach Knoblauch rochen.

    Für so bunt durcheinander Gepanschtes mit viel Fleisch verkaufe ich die Seele Und das war es ja .
    Viele Grüße
    Emie


    "Die Medizin ist so weit fortgeschritten, dass niemand mehr gesund ist"
    Aldous Huxley

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •