+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

  1. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    842

    Rezepte für Innereien

    Hallo ihr Lieben!
    Ich möchte mehr verschiedene Teile von Tier verarbeiten, deswegen möchte ich mit Innereien kochen.
    Leider schmeckt mir z.B Leber so gar nicht, ist mir zu herb.
    Habt ihr Rezepte bei denen der intensive Geschmack nicht ganz so heraus kommen oder ganz anders schmeckt?
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin

  2. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.588

    AW: Rezepte für Innereien

    Leber wird bei uns traditionell mit etwas Süßem kombiniert, zb mit gebratenem Apfel oder auch gebratener Banane. Du kannst sie auch schnetzeln - in Sahnesoße schmeckt sie auch weniger herb. Kalbsleber ist etwas zarter als Rinderleber.
    Hühnerleber schmeckt gut in Bolognesesauce, da gibt es diverse Rezepte. Magst du denn zb Leberpastete?

    Ansonsten esse ich gerne mal Nierchen, die müssen vor allem gut gereinigt sein, um nicht streng zu schmecken.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  3. Avatar von anipe
    Registriert seit
    13.03.2015
    Beiträge
    376

    AW: Rezepte für Innereien

    Wem die Leber zu herb ist,einfach über Nacht in Milch einlegen ( ich mische Milch mit Wasser und bedecke damit die Leber)
    LG Anipe

    Erfahrungen zu sammeln, heißt Fehler machen

  4. Inaktiver User

    AW: Rezepte für Innereien

    Leber im Ganzen, mit fettem Speck umwickeln, anbraten und im Ofen fertig garen. Zwiebeln und Apfel mit in den Ofen oder separat in der Pfanne als Beilage, dazu Kartoffelbrei.

    Kslbsnierenbraten. Rollbraten sus Kalbfleisch, gefüllt mit einer Masse aus Nieren und Hack.

    Nierengulasch, pikant

    Gehirnsülze

    Gekochte Zunge mit Remoulade

    Kutteln, gebraten

    Bries, gesotten


    Schau mal in alte Kochbücher.
    Innereien werden oft mit Säure oder pikant zubereitet.

  5. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.588

    AW: Rezepte für Innereien

    Kutteln schmecken übrigens gar nicht streng, sehr zart. Nur die Konsistenz finden viele Menschen gewöhnungsbedürftig.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  6. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    1.071

    AW: Rezepte für Innereien

    Es wurde schon alles richtig geschrieben. Leider sind Innereien aus der Mode gekommen.

    Es kommt halt immer darauf wie die Qualität der Leber ist und von welchem Tier.

    Ich bin einer großer Freund von gut gewürztem Nierengulasch, auch Zunge.

    Meine Lieblings-Innereien sind Pansen (Kutteln). Suppe und süß-sauer ist schon lecker.
    Aber vorgekocht und knusprig gebraten, mit verschiedenem Gemüse und scharf gewürzt, sind sie noch viel leckerer.
    Ich mache sie nach einem Rezept eines italienischen Freundes. Wenn du es haben möchtest melde Dich. Danach wirst du Kutteln lieben.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.


  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    6.358

    AW: Rezepte für Innereien

    Ich habe lieber Kalbsleber oder Schweineleber verwendet. Das schmeckt nicht so streng wie Rinderleber.
    Für die Kinder habe ich die Leber geschnetzelt, mit gehackten Zwiebeln kurz angebraten und Zitronensaft und Creme fraiche
    dazu gegeben. Wer es saurer mag, kann auch die Leber, wenn sie nach dem Anbraten grau ist, mit Mehl überstauben, kurz weiter braten und mit Essigwasser aufgießen.
    Ganz wichtig bei Leber ist: Erst nach dem Garen salzen und nie zu lange braten.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •