Antworten
Seite 699 von 709 ErsteErste ... 199599649689697698699700701 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.981 bis 6.990 von 7081
  1. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen zusammen,

    der Opihund und ich haben schon eine herrliche Runde gedreht, fast eine Stunde sind wir durch die Fasanerie und durchs Feld gestrolcht. Einige Rehe und viele Störche haben unseren Weg gekreuzt und gehört haben wir Fasanengeschrei, krähende Hähne und einen sehr ausdauernden Kuckuck, dazu jede Menge kleiner Singvögel. Die Störche klappern außerdem wie die Maschinengewehre .

    Jetzt liegt der alte Herr in der stabilen Seitenlage und träumt von der Hasenjagd, glaube ich .

    Gestern habe ich einiges erledigt, das Auto war zur Inspektion und steht jetzt frisch gewaschen und auch innen gesäubert (war nötig, haben sie in der Werkstatt ganz umsonst erledigt) wieder parat. Während der Wartezeit habe ich zuhause gewerkelt, war Gassi und habe für den Twen, der mit dem Motorrad angedonnert kam, und mich Mittagessen gemacht, Rühreier mit Speck.

    Später das Auto wieder abgeholt und danach zu einem kleinen Bauernhof hier im Städtchen gefahren, der wunderschöne Gemüsepflänzchen und auch Blumen anbietet, da habe ich ein bisschen eingekauft. Und beim Fressnapf-Markt war ich, um Hundefutter zu kaufen.

    Viel kann ich im Gärtchen gerade nicht mehr unterbringen, aber im großen Experimentier-Mörtelkübel stehen jetzt zwei Cocktail-Tomatenpflänzchen, ich habe außerdem noch Borretsch und ganz klassisch Petersilie und Schnittlauch mitgenommen. In zwei großen Töpfen hatte ich vor einiger Zeit schon Pflücksalat eingepflanzt, der geht gerade mega ab.

    Außer dem Grünzeug habe ich noch zwei kleine Dipladenien und ein paar Minipetunien geholt, die ich eben zum Teil im Garten, zum Teil in einem Ton-Blumenkasten eingepflanzt habe. Im Garten sollen sie über die kleine Mauer drüberranken, farblich passen sie bestens zu den Polsterglockenblumen und dem Storchenschnabel, die dort schon seit dem vorletzten Jahr "wohnen". Vorm Haus sind sie in Lachs und cremefarben, sehr hübsch.

    Abends haben wir zusammen gekocht, der Twen war nach dem Gassi auf einen Schwatz dageblieben und hat mitgegessen. Reis mit einer Hühner-Gemüsepfanne, es gab genügend Reste für heute mittag ...

    Gerade habe ich mir neue Wanderschuhe bestellt, meine derzeitigen lösen sich so allmählich auf. Sind aber auch mindestens schon 9 Jahre alt und ich habe sie fast täglich getragen, bei Wind und Wetter. Da eine genaue Bezeichnung innen auf der "Zunge" angebracht ist, habe ich risikofrei neue gekauft, diesmal in blau, ich hoffe, dass ich das nicht bereue, aber sie sehen so schön aus . Und passen zu allen meinen Outdoorjacken. Wobei ich da auch mal wieder eine neue brauche, danach schaue ich zu gegebener Zeit (im Urlaub, vielleicht gibts da das passende in blau ..).

    Jetzt mache ich hier mal weiter und wünsche Euch ein schönes Wochenende!
    ... and nothing else matters

  2. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    So, Küche hat den 1. Anstrich. Morgens hab ich die Decke 2 x weiss gestrichen u nachmittags die Wände in gelb. Morgen streich ich nochmal drüber. Streicht ihr einmal oder zweimal?

    Gerade gab es lecker Essen: lauwarmer quinoa Thunfisch avocado Salat. Mais, Rucola und Petersilie waren auch noch drin. Abgeschmeckt mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer.
    Gestern gab es ein Curry mit entenbrust von einem asiatischen Restaurant. War ok.

    @spatz: hoffentlich sind die neuen Schuhe wirklich gleich! Da hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht: gleicher Name, aber anderes Design u nicht mehr passend.

    @rachel: super, dass du bei dem run mitgemacht hast! Und Mücke auch!
    Ich finde den Frühling auch sehr angenehm, endlich mal nicht gleich 30 Grad!

    @bille: Wenn endlich mal alles ausgeräumt, angeklebt usw ist, macht es eigentlich richtig Spaß. Und am Abend weiß man, was man gemacht hat....

    Ich bin schwer am überlegen, ob ich nicht mindestens noch Montag frei nehme. Merke auch, wie anstrengend die letzte Zeit war. Donnerstag und Freitag hab ich dann auch noch Urlaub, da kommt der bodenleger. Da muss ich ja nur zuschauen...

  3. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    Zitat Zitat von Hansele Beitrag anzeigen
    So, Küche hat den 1. Anstrich. Morgens hab ich die Decke 2 x weiss gestrichen u nachmittags die Wände in gelb. Morgen streich ich nochmal drüber. Streicht ihr einmal oder zweimal?

    Gerade gab es lecker Essen: lauwarmer quinoa Thunfisch avocado Salat. Mais, Rucola und Petersilie waren auch noch drin. Abgeschmeckt mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer.
    Gestern gab es ein Curry mit entenbrust von einem asiatischen Restaurant. War ok.

    @spatz: hoffentlich sind die neuen Schuhe wirklich gleich! Da hab ich schon schlechte Erfahrungen gemacht: gleicher Name, aber anderes Design u nicht mehr passend.

    @rachel: super, dass du bei dem run mitgemacht hast! Und Mücke auch!
    Ich finde den Frühling auch sehr angenehm, endlich mal nicht gleich 30 Grad!

    @bille: Wenn endlich mal alles ausgeräumt, angeklebt usw ist, macht es eigentlich richtig Spaß. Und am Abend weiß man, was man gemacht hat....

    Ich bin schwer am überlegen, ob ich nicht mindestens noch Montag frei nehme. Merke auch, wie anstrengend die letzte Zeit war. Donnerstag und Freitag hab ich dann auch noch Urlaub, da kommt der bodenleger. Da muss ich ja nur zuschauen...

    Moggähn,

    also ich streiche immer zweimal, doppelt gemoppelt hält besser .

    Dein Essen klingt super. Wir haben gestern mittag die Reste vom Reis-Hühner-Gemüse-Curry aufgefuttert und abends dann einfach kalte Küche gemacht.

    Wegen der neuen Schuhe bin ich auch gespannt, bisher bin ich aber noch nie damit reingefallen und hoffe, dass das hier auch so ist. Da man Wanderschuhe ja einlaufen sollte, habe ich sie jetzt bestellt, damit sie bis zum Urlaub dann auch "blasenfrei" sind . Wobei ich in den aktuellen noch nie Probleme damit hatte, die sind wirklich schön weich und bequem.

    Außerdem ist ja leider immer noch nicht abzusehen, wann die Geschäfte wieder ohne Einschränkungen öffnen dürfen und auf Terminshopping habe ich immer noch keinen Bock. Und mein Sportladen hat auch nicht immer alle Farben vorrätig, kommt noch dazu. Falls die Schuhe wider Erwarten nicht passen, schicke ich sie zurück. Lowa hat als einer von nicht allzuvielen Herstellern einen Damen-Wanderstiefel, der auch wirklich auf einem Damen-Leisten gefertigt wird und für meine Füße perfekt ist. Ich hab schon viele Modelle von unterschiedlichen Herstellern probiert, ich komme immer wieder auf diese zurück.

    Ich könnte übrigens auch weiter frei nehmen, die zweite Impfung hat mich doch ganz schön ausgeknockt. Müde, Kopfweh, Gliederschmerzen, aber heute geht es wieder besser.

    So, nun gehe ich mal an die Hausarbeit, die ich in den letzten Tagen ein bisschen liegen gelassen habe. Die Herren holen ihren Vatertags-Ausflug nach und sind gerade mit dem Auto in Richtung Odenwald losgefahren, der Twen hat auch ein bissi Redebedarf mit seinem Papa, also habe ich ihnen hinterhergewunken und mache in Ruhe hier weiter ...
    ... and nothing else matters

  4. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,

    hier jagt ein heftiger Regenschauer den nächsten – da hab ich am Vormittag echt Glück gehabt mit meiner Laufrunde! Der Mai hat dieses Jahr so gar nichts vom sog. Wonnemonat und für nächste Woche sieht es um keinen Deut besser aus Für den Garten und die Natur ist es aber schon gut, dass da mal die Wasserreserven wieder aufgefüllt werden.

    Gestern war es zumindest trocken und bei 14 Grad kam sogar ab und an mal die Sonne raus – also ideales Wetter für den Garten. Der Delius hat die Tomatenpflanzen eingebaut, ich war mit Blumen beschäftigt – am Freitag bin ich deswegen zur Gärtnerei in die Nachbarstadt gefahren. Sie hatten auch passende Tomanten, die schon recht gut entwickelt sind. Die große Gärtnerei bei uns ist mehr so auf „show“ ausgerichtet, hab ich zunehmend den Eindruck. Salat hab ich auch gesetzt, dieses Mal gleich ins Freiland – der im Frühbeetkasten ist langsam erntereif. Insgesamt waren wir gut 4 Std. beschäftigt und im Anschluss hab ich mir gleich die Sauna angeschaltet zum Relaxen.

    Mittagessen: gestern Kartoffelsuppe, für den Delius Wiener mit dazu; heute mal wieder Spargel mit Kartoffeln, flüssiger Butter und Rohschinken. Ein Glas Weißwein oder Rosé würde mir ja schon gut dazu schmecken, aber dann wär der Nachmittag gelaufen

    @Spatz, ich hab mir letztes Jahr auch die Lowa Competition gekauft und finde sie ganz toll! Hatte da gute Beratung im Sportgeschäft bekommen, auch wenn der Herr fast ein bisschen zu geschwätzig war.
    Der Hype um den Thermomix ist an mir auch vorbei gegangen, dafür hab ich einfach zu viele andere Geräte rumstehen. Das Teil ist sicher gut, wenn man noch nix hat…

    @Hansele, du warst schon fleissig, : wir lassen ja ganz gern den Maler kommen

    @Toffy, den Film mit Senta Berger werde ich jetzt mal in der Mediathek suchen. „Tod im Strandhaus“ hab ich von der Festplatte gesehen… und mich einmal fürchterlich erschrocken! Spannend, ja schon und von der Konstellation der Paare her war es auch interessant, aber die Handlung/Verbrechen an sich fand ich etwas unbefriedigend, vor allem was das Motiv betrifft (okay, Verrückte gibt es immer). Werbung für Airbnb ist der Film absolut nicht

    Habt noch einen schönen Sonntag!
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  5. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo zusammen,

    hier regnet es auch munter vor sich hin und es ist keine Besserung in Sicht. Mag ja nett für die Natur sein aber über ein bisschen Sonne würde ich mich auch freuen.

    Hansele, ich streiche auch zweimal, bin allerdings inzwischen bei Delia und lasse lieber streichen. Es ist wesentlich entspannter.

    Lowa habe ich auch und denke, da kann man fast nichts falsch machen. Ich hatte auch noch nie Blasen, sie sind einfach perfekt für meine Füße. Ich glaube, die würde ich auch bestellen.

    Dieter, herzlichen Glückwunsch zur Impfung, da steht Mallorca ja bald nichts mehr im Weg.

    Medea, das waren auch schöne Bilder von eurer Radtour. 40km sind ja schon eine Strecke aber bei euch ist es recht eben? Wir sind am Wochenende auch Rad gefahren aber nur so um die 15km. Aber ich habe neue Reifen (Mantel und Schlauch), das merkt man deutlich. Die Werkstatt hatte den Fehler im Rad ausgemacht und das haben wir dann auch ausgetauscht allerdings eierte das Rad danach immer noch. Man sollte sich nicht so sehr auf Fachleute verlassen, scharfes Hinsehen hat uns weitergeholfen und nun macht das Fahren auch wieder Spaß.

    Auch sonst war unser Wochenende schön und sehr entspannt, wir sind viel spazieren gegangen, haben lecker gegessen, gelesen und ausgespannt. Die Tage gehen nur leider viel zu schnell vorbei.

    Ich brauche diese Woche auch noch ein Geschenk und muss gleich mal schauen, wie die Geschäfte hier bei uns auf haben. Wir sind noch knapp über 100, vermutlich brauche ich einen Termin?! Aber ich weiß, in welches Geschäft ich will, das macht es einfacher.

    Bei uns gibts heute Abend weiß ich noch nicht aber ich werde mal später einkaufen fahren, um die Vorräte ein bisschen aufzustocken. Euch allen einen schönen Tag!
    Age is an issue of mind over matter, if you don´t mind, it doesn´t matter.
    Marc Twain

  6. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo

    Wir haben wettertechnisch heute alles was geht - von Sonnenschein bis Weltuntergang inkl. Graupel und sintflutartigem Regen. Und es soll ja die ganze Woche so weiter gehen, ich bin begeistert

    Aber das Wetter passt zur Stimmung im Hause Hexe, seit definitiv klar ist dass wir den gebuchten Urlaub nicht antreten werden ist die Laune bei einigen Familienmitgliedern sehr wechselhaft

    Wenigstens ist seit heute wieder Kindergarten, Schule (im Wechsel) seit letzter Woche, die Kinder brauchen das so dringend. Leider werden die Kleinen ja auch die sein die mit den ganzen Einschränkungen noch am längsten zurecht kommen müssen, eine Lösung für die Altersgruppe 0-12 ist ja bis jetzt nicht in Sicht.

    Gekocht hab ich heute nicht, wir haben die letzten 3 Tage so viel gegessen (warum eigentlich? ) dass jeder mit Brotzeit zufrieden war.

    Morgen wird es evtl. Semmelknödel mit Champignonsoße geben, das hängt davon ab wann ich in der Arbeit weg komme und ob ich es dann noch zum Gemüseladen schaffe. Nachmittags kommt ein Schulkumpel von Merlin, da wird es mit einkaufen dann nix mehr.

    Ich hab mir übrigens ein paar Klamotten bestellt, geht wie es aussieht komplett zurück 2 Hosen, die ich genau so schon habe (gleiches Modell, nur andere Farbe) sind von der Größe her total unterschiedlich. In die eine komme ich gar nicht rein, die andere ist fürchterlich weit an den Beinen Der Rest sah auf dem Bild auch toller aus
    Ursprünglich wollte ich einen Termin in meinem Lieblingsladen machen aber die haben derzeit nur von 10-13 Uhr auf... Verstehe ich ja dass sich das sonst nicht rechnet aber ein Zeitfenster für die arbeitende Bevölkerung wäre doch ganz nett.

    @Hansele: Viel Spaß mit der neuen Küche Wir streichen auch 2x

    @Medea: Ich finde bei einer Radtour merkt man gar nicht wie weit man tatsächlich war. Wir sind neulich 35km gefahren - wobei ich finde bei mir zählt es wie 50km, ich hab das älteste Fahrrad und noch die kleine Hexe hinten drauf

    @Delia: Bei mir im Frühbeet sind Salat und Radieschen fertig Jetzt bräuchten wir halt Grillwetter, da geht bei uns am meisten Salat weg...

    @Wanderschuhe: Hier auch Lowa, ich liebe sie Meine sind aber schon alt ich glaube das Modell heißt Renegade?

    Sonst gibt es nix weiter zu erzählen...

    Eine schöne Woche euch allen
    Da lernt man Dreisatz und Wahrscheinlichkeitsrechnung und steht trotzdem grübelnd vorm Backofen und fragt sich...

    Welche der vier Schienen nun die mittlere ist??

  7. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Abend!

    Hexe, das ist ja blöd, dass euer Urlaub wegfliegt. Sind die Ferien bei Euch nicht besonders spät im Sommer?

    Ansonsten scheint es eine der seltenen Zeiten zu sein, in denen in ganz Deutschland das gleiche Wetter herrscht.

    Hansele, ich würde auch 2x streichen. Und jedes Mal immer längs und danach quer oder umgekehrt. Und niemals bei Kunstlicht, aber das weißt du ja sicher.

    Rachel, gratuliere zum Lauf, das hast du ja lange nicht mehr gemacht, oder?

    Mein Wochenende war dadurch recht kurz, dass ich keinen Brückentag hatte und am Samstag auch im Laden arbeiten musste. Zudem naht die Generalversammlung und der Jahresabschluss musste fertig gemacht werden (ist jetzt ). Aber da es am Donnerstag nur gegossen hat, und auch sonst nicht so viel Sonne abfiel, war es ok.
    So ist der Mai meistens bei mir.

    Wir haben auch relativ viel im Garten gewerkelt. Die Salatschwemme im Glashaus weggegessen und weiterverschenkt. Im Freiland habe ich keinen Salat. Da sind die Erbsen gerade erst raus und die Kartoffeln immer noch nicht drinnen.

    Zu essen gab es drei köstliche Forellen, die ich dem Fischer fertig eingesalzen kurz vorm Rauch weeggekauft habe. Wir haben sie Müllerin-Art gebraten. Sie waren optimal gesalzen und ich hatte noch bisschen Kerbel in den Bauch gelegt, von dem ich auch zu viel habe.
    Am nächsten Tag haben wir uns noch Fischbrötchen draus gemacht, sehr lecker.

    Zu arbeiten ist wie immer viel, es geht mir gerade ziemlich auf die Nerven. Aber Hoffnung naht im nächsten Jahr.

    Heute gab es nur Spargelsuppe.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  8. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    Ei Gude,

    euer Dieter und seine Liebste sind ganz aufgeregt. Wir bekommen heute hohen Besuch an den Stand (die Uhrzeit wissen wir nicht).
    Die Oberchefin aller 160 Spargel/Erdbeerstände kommt mit einer Abordnung. Weil wir ein Premiumstand sind. Es werden Bilder und Videos gemacht.
    Ich habe meine beste Jeans angezogen und die Liebste auch. Aber die sieht man unter der großen Hofschürze eh nicht Hihi.
    Wir fahren extra ne halbe Stunde früher um rund um den Stand Ordnung zu machen. In der Nähe ist ne Tanke. Wenn wir morgens kommen liegt oft viel Müll rum. Die machen wohl nachts Party am Stand.
    Auch muss die Auslage korrekt präsentiert werden.
    Sonst nehmen wir es nicht so genau. Den Kunden ist es egal ob die Himbeeren links oder rechts stehen, aber vom Hof gibt es klare Vorgaben dazu.

    Also drückt die Daumen das wir zum besten Stand gewählt werden.

    Kochen: heute weiß ich es noch nicht. Gestern habe ich einen Spargel/Kartoffelssalat zu Hause gemacht und mit in den Stand zur Liebsten mitgenommen. Haben wir dann im Stand gegessen (immer wenn mal kein Kunde dort war). Wir haben ja durchgehend geöffnet.
    War sehr lecker.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  9. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)




    Liebe Delia,

    alles, alles Gute zum Geburtstag

    und für das neue Lebensjahr Glück, Liebe, Freude und viel Gesundheit.

    Behalte Deine Gelassenheit, deine Hilfsbereitschaft, deine fröhliche Art,
    kurz .... bleib einfach wie du bist.

    Für heute wünsche ich dir einen richtig schönen Tag
    mit vielen lieben Menschen, die an dich denken!

    Age is an issue of mind over matter, if you don´t mind, it doesn´t matter.
    Marc Twain

  10. User Info Menu

    AW: Küchengeplauder (3)

    Zitat Zitat von Gruenekatze Beitrag anzeigen



    Liebe Delia,

    alles, alles Gute zum Geburtstag

    und für das neue Lebensjahr Glück, Liebe, Freude und viel Gesundheit.

    Behalte Deine Gelassenheit, deine Hilfsbereitschaft, deine fröhliche Art,
    kurz .... bleib einfach wie du bist.

    Für heute wünsche ich dir einen richtig schönen Tag
    mit vielen lieben Menschen, die an dich denken!

    Liebe Delia, ich schließe mich den Wünschen gerne an, GK hat das bestens formuliert. Alles Liebe .





    Meine Wanderschuhe sind gerade geliefert worden und ich bin direkt reingeschlüpft, alles super wie erwartet. In Blau sehen sie echt prima aus und noch sind sie soooo sauber.

    Werde sie gleich mal imprägnieren und zum Nachmittagsgassi tragen.

    Seit gestern wissen wir sicher, dass wir unseren Urlaub antreten können und freuen uns sehr. Gibt ja einen Anlass zum Feiern und das werden wir dann auf dänischem Boden tun .

    Ansonsten hänge ich heute richtig durch, war heute morgen total schwindelig und flau und bin deswegen zuhause geblieben. Ruhe halten und mit dem Opihund kuscheln hat geholfen. Er hat genau gemerkt, daß es mir nicht gut geht und kam zu mir ins Bett gehopst, das macht er sonst nicht bei mir. Vermutlich noch eine Impfnachwirkung, habe ich jetzt öfter gehört bzw. gelesen.

    Melde mich später nochmal, tippe gerade mühsam auf dem Handy...
    ... and nothing else matters

Antworten
Seite 699 von 709 ErsteErste ... 199599649689697698699700701 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •