+ Antworten
Seite 457 von 483 ErsteErste ... 357407447455456457458459467 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.561 bis 4.570 von 4826
  1. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    16.099

    AW: Küchengeplauder (3)

    Tag zusammen,

    ich komm nach ein paar anstrengenden Tagen auch mal wieder vorbeigelatscht .

    Da mir immer noch die Erkältung anhängt und mein Magen mal wieder ein paar Protesttage eingelegt hatte, habe ich nur kurz überflogen, was Ihr geschrieben habt, aber das ging direkt durchs Sieb, Entschulligung .

    Heute morgen hatte ich einen rechtschaffenen Zorn auf den Twen und hab ihm das auch scheißfreundlich mitgeteilt, er ist jetzt gerade ganz handzahm und arbeitsam . Ich hab Ausmistelaune und diese an den Vorratsschubladen in der Küche rausgelassen .

    Außerdem habe ich einen Teig für Hefezopf nach einem hochgelobten Rezept aus dem Brotmagazin angesetzt, auf den ich schon sehr gespannt bin, allerdings muß der noch ein bisschen vor sich hin gehen und er wird mit Sicherheit erst zum Frühstück morgen früh auf den Tisch kommen.

    Jetzt sitze ich im Dachgeschoß und verräume meine Ikea-Neuerwerbungen, dazu bin ich unter der Woche nicht gekommen.

    Ich wünsche Euch allen ein entspanntes und schönes Wochenende und rufe der Queen einen schönen Urlaub (lass Dich nicht fortwehen) hinterher . Ich könnte auch auf die Insel, egal welche
    ... and nothing else matters

  2. Avatar von Rachel4
    Registriert seit
    17.12.2003
    Beiträge
    2.641

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Abend,

    alles gut Spatz, ich behalte mir auch oft nicht alles
    Ja manchmal muss man die Jugend mal erinnern, was zu tun ist

    heute habe ich auch bis spät gearbeitet und ich an einer Kundensache festgebissen obwohl ich wieder königlich arbeiten wollte...aber das hat nicht geklappt.

    Den Haushalt nun schnell gewuppt und meine Mann hat den Keller sortiert, da zieht nämlich morgen eine kleine Sauna ein.
    Da freue ich mich sehr drauf.

    Morgen mache ich mal einen längeren Lauf, denn ich habe mich beim Halbmarathon in F-Stadt angemeldet.
    Da freue ich mich auch drauf.

    So nun geht es zum Brötchen vorbereiten, damit ich die morgen nur aufs Blech werfen kann.

    Essen ist bei mir natürlich im Job gut, ich koche mir fast immer was. das genieße ich sehr.

    Mehr weiß ich gerade auch nicht, heute gab es eine Gemüse Pfanne mit so Tomate - Mozzarella Ravioli .

    Ich wünsche euch auch ein entspanntes Wochenende , Fairy flieg nicht weg!
    Geändert von Rachel4 (09.02.2020 um 07:09 Uhr)

  3. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    4.024

    AW: Küchengeplauder (3)

    @spatz: weiter gute Besserung!

    @fairy: schönen Kurzurlaub u erhol dich ein bisschen!

    @test: nicht übertreiben, guck nach dir!

    @delia: hoffentlich kannst Du bald wieder gut schlafen
    Aber dass ihr die Feuerwehr nicht gehört habt :-) habt ihr so dichte Fenster?
    Ich hab das Fenster immer gekippt bzw im Sommer ganz offen, da hör ich leider alles..

    @gk: was für ein Kostüm hast Du bestellt?

    Ich bin froh, dass die Woche vorbei ist! Nach der Konferenz sind wir glaub ich vielen Kollegen wieder ins Bewusstsein gerückt, so dass ich Donnerstag u Freitag laufend Gespräche hatte. Interessant war, was für Probleme da teilweise auftauchen, aber auch die Rückmeldung was vom der Konferenz hängen geblieben ist...

    Gestern war ich dann froh, dass ich mittags heim durfte. Nach lymphdrainage, einem mittagsschläfchen u ein wenig Sport war ich dann wieder fit genug für ein sehr nettes Vokalensemble. Heute morgen dann schnell durch die Wohnung wischen und dann zu einer Konferenz, die GsD nur bis zwei ging. Da war noch Zeit für Bücherei und Einkaufen. Außerdem hab ich angefangen Ablage zu machen.
    Kochen konnte ich dann auch noch, da es mittags nur belegte Brötchen gab. Also hatte ich Zeit für die für morgen geplanten Gebackene Süßkartoffeln mit cremigen Schwarzen Bohnen. War lecker, aber ich musste noch kräftig mit Zitronensaft abschmecken, da es mir sonst zu süß war.
    Morgen ist nochmal Sport u rumkruschteln angesagt. Und Faulenzen.

  4. Avatar von marta
    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    7.983

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Abend,

    heute war ich wieder arbeiten, geht ja zum Glück nur bis mittags. Gegessen haben wir eine Tomatensuppe mit Reis drin, das war wieder TK-Verwertung. Abends gab es Stulle, also das klassische Abendbrot, gestern gab es Parmesan-Hähnchen-Streifen mit Kartoffelspalten und Salat.
    Jetzt packen wir Koffer, heute Nacht geht der Urlaub los. Schlafen gehen lohnt sich gar nicht, also werden wir uns nachher einen schönen Film angucken und hoffentlich nicht auf dem Sofa einpennen. Wecker ist vorsichtshalber gestellt.

    Schönes Wochenende!


  5. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.566

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,

    marta schönen Urlaub !
    Gut, dass ihr nicht erst morgen fliegt. In der Nacht zu Montag ist hier Sturm angesagt.

    War heute ne Mittelschicht arbeiten. Nicht früh aufstehen und nicht bis abends arbeiten ist ganz nett.
    Heute waren viele komische Wünsche am Start. Habe es auf den Vollmond geschoben.
    Anschließend mit Manta Platte auf einen Sprung bei TS vorbei.

    Morgen sind nach Essen unterwegs. Zum Geburtstag meiner Schwägerin. Ich wurde schon gefragt ob wir wirklich fahren.
    Aber ich denke zu krass wird es nicht. Das Problem haben viele Gäste; viele kommen von weiter weg... und wenn sie alle nicht kämen wäre es schade ...

    Euch ein schönes Wochenende Toffy
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

  6. Avatar von Gruenekatze
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    7.541

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen,

    hier stürmt es schon ganz ordentlich, der Lui fand es mal wieder sehr unheimlich und ist heute früh ins Bett gekommen. Ich werde mich nie daran gewöhnen, diese knapp 40 Kilo neben mir zu haben.

    Morgen ist sogar schulfrei wegen des Sturms, ich bin gespannt, ob es tatsächlich so schlimm wird. Und ob die Baustelle der Nachbarn hält. Sie sind ja _immer noch_ mitten im Umbau und da kann schon einiges wegfliegen. Wir sind mittlerweile ziemlich genervt, da es nicht vorwärts geht und inzwischen fast einem Jahr gebaut wird.

    Rachel, wann läufst du denn? Falls es in der Woche ist, könnte ich vielleicht gucken kommen. Viel Spaß mit der Sauna, das finde ich toll und hätte ich auch gern aber da ist nicht genug Platz im Keller.

    Toffy, euch viel Spaß beim Familientreffen, es wäre schade, wenn zuviele absagen.

    Hansele, ich habe ein 20er Jahre Kleid bestellt, wenn es gut aussieht, siehst du es auf Facebook.

    Marta, ich wünsche euch einen schönen Urlaub!

    Hier fliegen die Tage vorbei, gestern Abend waren wir im Kino und haben uns noch den Knives out angeschaut. Sehr amüsant und tolle Schauspieler. Die Püppi war auch dabei und war ganz begeistert, Anschließend ist sie mit ihren Freunden feiern gegangen und ich weiß gar nicht, wann sie nach Hause gekommen ist.
    Nachmittags waren wir in der Stadt ein bisschen shoppen und ich habe mir tatsächlich so eine kürzere Schlaghosenjeans gekauft. Sieht gut aus und ich hatte sie auch gleich gestern Abend an.

    Am Freitag waren wir abends tanzen und hatten anschließend den Samba Workshop. Das war lustig und jetzt könnne wir ein paar mehr Schritte. Ich hoffe, wir vergessen sie nicht gleich wieder.

    Heute will ich zum Sport und heute Abend gehen wir im Rahmen des Kulturfestivals ins Theater und schauen uns "Kunst" an.
    Gegessen wird auch , gestern gab es Dorade mit zwei Salaten und heute Abend vor dem Theater Kaninchen mit Gemüse.

    Euch allen einen schönen Tag, ich gehe jetzt eine Runde laufen.
    Age is an issue of mind over matter, if you don´t mind, it doesn´t matter.
    Marc Twain

  7. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    16.099

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen,

    hier ist bisher noch kein Sturm, allerdings hat es bei unserem ersten Gassi heute morgen weit entfernt geböllert, so dass der Opihund im Sturmschritt wieder nach Hause gezottelt ist, das macht ihm immer noch eine Höllenangst. Naja, ich habe ihn mit ein bisschen Spielzeug beschäftigt und hatte für ein paar Minuten wieder einen verspielten Junghund und meinen Spaß, er übrigens auch .

    Nach dem Gassi habe ich mir Kaffee gekocht und zum Frühstück den gestern gebackenen Hefezopf probiert, mit frisch gekochter Erdbeermarmelade ein Traum .

    Gestern habe ich noch lang mit meinem Bruder telefoniert, der Geburtstag hatte. Allerdings war er recht niedergeschlagen, denn unser Vater liegt derzeit im Krankenhaus und wir machen uns große Sorgen um den alten Herrn. Leider kann ich wegen meiner wieder heftigeren Erkältung nicht hinfahren, er ist eh schon schwach und braucht nicht auch noch einen blöden Virus. Kaum, dass ich aufgelegt hatte, rief dann meine Tante an, um ein bisschen zu schwatzen und so war der Nachmittag irgendwie ruckzuck um .

    Für heute ist nichts weiter geplant, ich mache mal besser langsam, damit ich die Erkältung endlich loswerde.

    Zu essen wird es Gulasch geben, dazu Nudeln und Salat oder Gemüse, mal sehen, wonach mir heute abend dann der Sinn steht.

    Schönen Sonntag und kommt unbeschadet durch den angekündigten Sturm
    ... and nothing else matters

  8. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    1.089

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moin moin,

    bei uns geht es nun los mit dem Sturm. Habe im Garten/Terasse alles sturmsicher gemacht und das meiste was ging im Gartenhaus untergebracht.
    Blöd ist nur das morgen die gelben Säcke abgeholt werden, und ich habe durch das ausmisten einige gefüllt. Die aber rauszustellen ist witzlos. Wenn ich morgen früh mit dem Hundi Gassi gehe sind erfahrungsgemäß die Strassen mit Plastikmüll übersät, weil viele Zeitgenossen sie trotz Sturm an den Gehweg stellen.

    Kochen: da habe ich heute mal richtig Zeit. Unsere Freundin kommt zum Essen. Ihr zuliebe mache ich ein Rezept von mir was schon oft nachgekocht wurde und immer ankommt:

    Schweinelachs in Apfelsauce sanft gegart - Rezept - kochbar.de

    Verbringe eh heute die meiste Zeit in der Küche. Einige Gewürze/Mischungen, Pasten/Senfe gehen zu Ende. Da heißt es wieder den Vorrat auffüllen. Habe gerade verschiedene Harissa-Pasten gemacht. Von mild bis scharf.

    Passt auf euch auf, besonders wenn ihr unterwegs seid wo Bäume sind.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  9. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.688

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,
    bei uns kommt der Sturm erst morgen früh an, angeblich soll er auf dem Weg durch Deutschland nicht an Intensität verlieren. Aktuell ist das Wetter eher um zwei Monate voraus, so warm ist es.
    Am Morgen hat es doch meist nur 0 Grad, gestern auch mit viel Raureif, da hat es nachmittags nur für einen Spaziergang gereicht – die Palmkatzerl sind schon da!

    Mittagessen: winterl. Rotkohlsalat, dazu Focaccia/Castagnaccio aus dem TK. Sonst hab ich nur ein bisschen rumgekruschelt und mich in meinem neuen Krimi festgelesen.

    Heute haben wir erst um halb 10 gefrühstückt und bis ich mit der Zeitung durch war, hatte es grad die richtige Temperatur für eine Laufrunde.
    Nachdem wir ab und zu ein leises Piepsen hören, haben wir die Rauchmelder alle überprüft. Alles okay, auch der oben auf dem Dachboden ist noch intakt, dafür ist einiges an Dreck/toten Insekten runter gekommen. Wahrscheinlich also einer der Heizkörper-Thermostate...

    Zitat Zitat von Hansele Beitrag anzeigen
    Aber dass ihr die Feuerwehr nicht gehört habt :-) habt ihr so dichte Fenster?
    Ich hab das Fenster immer gekippt bzw im Sommer ganz offen, da hör ich leider alles..
    Wir schlafen auch immer bei gekipptem Fenster. Anscheinend waren wir beide in der absoluten Tiefschlaf-Phase. Ich schlafe stets mit Ohrstöpseln, aber so gut dichten die auch nicht ab – zumindest höre ich meinen Mann da trotzdem schnarchen

    Heute gibt es zum Essen den Rest vom Salat, davor Nudel-/Backerbsensuppe, nachmittags zum Tee ist noch für jeden ein kl. Stück der LinzerTorte da.

    @Toffy, ich hoffe auch, dass Sabine Euch nicht die Familienfeier vermiest!

    @Gruenekatze – so ein Charleston-Kleid mit Haarband und Zigarettenspitze mit dazu? Das kann ich mir total gut an dir vorstellen.

    @Rachel, viel Spaß mit der Sauna! Du wirst es lieben… ich genieße das nun schon mind. 15 Jahre.

    @Marta, schönen Urlaub – geht es wieder an die See?

    Allen einen schönen Sonntag und lasst Euch nicht (und nichts) vom Sturm verwehen!
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  10. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    17.018

    AW: Küchengeplauder (3)

    Marta und Fairy: schönen Urlaub

    Test: Pass auf Dich auf!

    @spatz: Du mach auch mal langsam, die Erkältung hast Du ja auch nicht erst seit gestern.

    Da fällt mir ein, wo ist eigentlich Paulinchen abgeblieben?

    Ich war auch schon wieder tagelang nicht hier, keine Ahnung wie das schon wieder passieren konnte

    Aktuell stürmt es hier noch gar nicht, heute Nacht und morgen soll es aber heftig werden. Noch kann ich es mir nicht vorstellen. Warten wir ab. Die letzten Tage war es zwar nachts sehr kalt und morgens alles gefroren, aber tagsüber sonnig, viel zu warm und richtig frühlingshaft. Im Garten blühen Krokusse (und nicht nur die).
    Freitagnachmittag war ich bei einer Freundin und wir dort auf der Terrasse unseren Kaffee in der Sonne getrunken und es recht lange draußen ausgehalten, Im Februar
    Gestern nachmittag waren wir dann bei uns im Garten unterwegs, haben versucht einiges sturmfest zu machen und bei der Gelegenheit noch einiges an Obstgehölzern geschnitten.
    Heute haben wir außer einen ausgiebigen Spaziergang nichts unternommen. Da war es richtig gespenstisch ruhig draußen, ganz komische Stimmung und absolut windstill. Das nennt man wohl die Ruhe vor dem Sturm.

    Gegessen haben wir natürlich auch so dies und das, jetzt am Wochende zum Beispiel Wirsing-Kartoffel-Gratin und Balsamico Geschnetzeltes mit Reis.

    Kommt gut durch den Sturm
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •