+ Antworten
Seite 424 von 449 ErsteErste ... 324374414422423424425426434 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.231 bis 4.240 von 4486
  1. Avatar von marta
    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    7.975

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Abend,

    die Woche ist gerast, plötzlich ist Freitag. Morgen habe ich mal frei, das freut mich sehr. Wir fahren bis Montag in die Hauptstadt, die Tante besuchen.

    Fairy, bei deiner Kalenderbestellung krieg ich ja schon Puls beim Lesen. Ja, ich fühl mich auch schon ganz verzuckert, wir haben auf Arbeit Stollen, Lebkuchen...jetzt backen die Azubis immer mal Waffeln, von einer Veranstaltung sind noch ne Menge Zutaten übrig. Uff. Dir wünsch ich gute Besserung, dass du die Zeit mit Töchting genießen kannst.

    Delia, habt ihr ein neues Auto? Dann mal herzlichen Glückwunsch. Dein Programm klingt heftig, aber Freizeitstress, also gut.

    Spatz, du sollst dich ausruhen und nicht räumen und machen.

    Essen: gestern war ich mit einer Freundin abends in einem netten kleinen Restaurant in meiner Arbeitsstadt, heute gab es Sauerkrautauflauf mit Kassler.


    Ich wünsche einen schönen Abend und einen schönen dritten Advent.


  2. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    16.030

    AW: Küchengeplauder (3)

    Ich komm auch noch mal schnell vorbei.

    @Fairy: ich hab dieses Jahr bei einem der bekannten Anbieter im Internet Fotobücher bestellt, das ging nach anfänglichen Begriffsstutzigkeiten superschnell und die waren auch schnell geliefert, heute habe ich sie zur Post gebracht, damit sie pünktlich unter dem W-Baum liegen. Nur mal so als Alternative zu Deiner "Zeitverschwendung" .

    @Marta: ich war ja schlußendlich doch ganz artig und habe viel Zeit auf dem Sofa verbracht, gelesen, mit dem Hund gekuschelt und einen Spaziergang gemacht, kurz allerdings, weil es dem Herrn Hund zu nass von oben erschien .

    Ans Nähen habe ich mich nicht rangewagt, ich wollte den schönen Minnie-Maus-Stoff nicht verschneiden wegen dusseligem Hirn. Nachmittags kam meine Nachbarin, um zu fragen, ob ich ihr einige von meinen für den Basar im Altenheim hergestellten Bäumchen verkaufen würde. Als sie sah, wie nett ich die im Erdgeschoß dekorativ verteilt habe, hat sie davon direkt Abstand genommen und gefragt, ob ich ihr aus einem zu ihrer Weihnachtsdeko passenden Stoff noch welche nähen könnte. Das mache ich natürlich gern, denn es ist nicht viel Arbeit und wir helfen uns ja immer mal wieder gegenseitig. Nie und nimmer würde ich dafür Geld verlangen ...

    Morgen früh überfalle ich das Stoffgeschäft hier im Städtchen, von dem sie mir erzählt hat, dass es demnächst schließt. Es gebe noch massig Stoff und wenn ich 10 Meter in beliebiger Zusammenstellung kaufen würde, bekäme ich mindestens 50 %. Das ist ja nun gar kein Problem, 10 Meter Stoff schaffe ich leicht .

    Jetzt ruft der Bettzipfel, sicher geht der Hundewecker wieder gegen 6 Uhr .
    ... and nothing else matters

  3. Avatar von Rachel4
    Registriert seit
    17.12.2003
    Beiträge
    2.621

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten mOrgen,
    die letzte Woche war schrecklich.
    Der Bio-Chemie Sohn , macht sachen , da geht mir alles über.
    Leider ist da kein Durchkommen bei ihm.
    und ich war sogar in einer Thera stunde. Nach 10 Jahren mal wieder....

    Also mir geht es echt nicht gut und versuche wieder oberwasser zu bekommen.

    Schrekclich, wenn das Kind so einen Mist baut und gar kein rankommen ist.

    Jetzt muss ich ihn loslassen und ihn machen lassen, aber das ist von außen immer leicht gesagt. Aber ich tu mein Bestes.

    Wollte mal bescheid sagen, denn zu mehr geht gerade nicht, denn ich stecke auch in der Werkstatt.
    Ich bin ja offizielle Christkindgehilfin oder Elfe


    ich versuche mich nun an einem schönen Wochenende, heute noch mal arbeiten, aber vielleicht bekomme ich dann doch noch meine Vanillekipferl hin.


  4. Avatar von Gruenekatze
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    7.470

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen,

    Rachel, das klingt alles nicht gut bei dir, ich schicke dir mal viele gute Gedanken und hoffe, dass dein Sohn wieder auf die Reihe kommt.

    Ich habe das üblich Wochenendprogramm mit Laufen und Eltern besuchen schon hinter mir, trinke jetzt noch ein bisschen Kaffee und starte dann das Bügelprogramm. Da hat sich einiges angesammelt und irgendwann muss es ja getan werden.

    Die restliche Zeit in den USA ist schnell vergangen, ich habe fast alles erledigen können und hatte einen sehr angenehmen Rückflug. Das Essen war gut, ich habe gut geschlafen und wir sind früher in München gelandet. Dadurch hatte ich noch ein bisschen Zeit für die Lounge und musste mich nicht so hetzen wie auf dem Hinweg.

    Gestern habe ich dann gleich volles Programm gemacht und war mit der Püppi im Fitnessstudio (nach der ganzen Sitzerei und Liegerei im Flieger brauchte ich Bewegung, dann mit dem Hund draußen und dann waren wir tanzen. So war ich abends dann auch recht müde und bin gut eingeschlafen.

    Heute Abend sind wir mit Freunden verabredet, wir wollen erst zu einem kleinen Weihnachtsmarkt und später zusammen essen gehen.

    Euch allen einen schönen Tag!
    Age is an issue of mind over matter, if you don´t mind, it doesn´t matter.
    Marc Twain

  5. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    16.030

    AW: Küchengeplauder (3)

    Zitat Zitat von Gruenekatze Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    Rachel, das klingt alles nicht gut bei dir, ich schicke dir mal viele gute Gedanken und hoffe, dass dein Sohn wieder auf die Reihe kommt.

    Dem möchte ich mich anschließen, Rachel, alles Gute für Euch .


    Guten Morgen,

    das "Grünekatzen-Programm" ist huiuiui. Ich hätte gern auch mal wieder Energie, also so richtig . Naja, heute geht es besser, obwohl der Blutdruck nach wie vor auf und ab geht.

    Eben war ich im Stoffgeschäft und habe so richtig zugeschlagen, denn die Ermäßigung von 50% ab 10 Meter Stoffkauf (hochwertige Stoffe) war schon sehr verlockend. Als wir die 10-m-Marke überschritten hatten, haben wir aufgehört zu zählen . Jedenfalls habe ich nun Softshell (um den ich in meinem Lieblingsgeschäft schon mehrfach herumgeschlichen bin) für einen Übergangsparka (hellblaugrundig mit bunten Blumen, sehr hübsch), blauen und grauen Strickstoff für längere Strickjacken oder Hoodies (dazu passend Disney-Panele), Jersey für ein T-Shirt und eine Babygarnitur für das Baby meiner Nichte und einen weihnachtlichen Patchworkstoff für meine Basteleien. Durch die 50%-Aktion habe ich soviel Geld gespart, dass ich mir die schon länger ersehnte Schneiderpuppe nun auch leisten kann . Ich bin ein Rechengenie .

    Jetzt gleich werde ich das Schnittmuster, das ich für die längere Strickjacke brauche, ausdrucken und zusammenbasteln und dann kann ich wieder meinem Nähvergnügen frönen, ich hab jetzt eine Weile pausiert. Solange der Druck läuft, trinke ich noch eine Tasse Kaffee und dann lege ich los.

    Schönes Wochenende wünsche ich Euch allen .
    ... and nothing else matters
    Geändert von spatz (14.12.2019 um 13:07 Uhr)

  6. Avatar von swenja
    Registriert seit
    16.02.2001
    Beiträge
    7.772

    AW: Küchengeplauder (3)

    @Rachel , ich schick dir auch viele gute Gedanken, in der Hoffnung, dass es bald wieder besser läuft. Ja das loslassen sagt sich einfacher als es ist, auch wenns der richtige Weg ist.

    Wir sind ja mitten im renovieren vom Onkelhaus. Mittlerweile ist es bis auf ein Zimmer leergeräumt. Dort unten sammelt sich alles für die Deponie. Nächste Woche noch zwei Fahrten, dann ist alles weg. Vier von 7 Räumen sind Tapeten und Teppichfrei, die anderen folgen noch dieses Jahr.
    Im neues Jahr wollen wir alles draussen haben und mit dem eigentlichen renovieren beginnen. Aber wir sind guter Dinge

    zum kochen kann ich wenig beitragen, heute gabs Döner . Was es an Weihnachten gibt, überleg ich nächste Woche, aber das passiert hier immer kurz vor knapp, ob mit oder ohne Baustelle

    @Paulinchen, hats dich doch nochmal erwischt?

    @Bille ich bin total neugierig auf die Auflösung des Absenders. Sowas find ich ja superspannend

    Jetzt hol ich mir noch ne Tasse Tee und kümmer mich dann um meinen heutigen Einkauf. Ich hab Gläser und Zutaten für einen Spekulatiusaufstrich besorgt. Getestet, für gut befunden, bekommen unsere Kinder von uns . Deswegen mach ich es auch daheim, soll ja eine Überraschung werden.

    @Spatz, wenn ich das von dir lese, werd ich schon bissl neidisch. Ich würde so gern nähen können, aber paar Versuche sogar mit Elan, haben mir meine Grenzen gezeigt Das wird nix mehr

  7. Avatar von Medea1
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.451

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Abend,
    hui, alles mitgelesen über die Tage, nun ist schon wieder Freitag.
    Rachel: Alles Gute für den Sohn, hoffe alles findet sich bald.
    Spatz: 12 Jahre Medikation. Wenn zwischendurch RR-Kontrollen durchgeführt wurden ist es ja ok, sonst würde ich an dem Arzt zweifeln Ich bin einer speziellen Ambulanz angebunden, da wird alle 6 Monate eine (nervige) Langzeit-Messung gemacht.

    Ich bin auch damit beschäftigt, Geschenke für diese und jene Personen zu besorgen. Aber ich habe ja noch eie Woche

    Mittwoch gab es Hier Djuvec Reis und Cevapcic, das kam bei Junior sehr gut an. Freitag war eine Freundin der Prinzessin hier und es gab Kartoffelsuppe mit Würstchen. Ein Leibgericht der Prinzessin ist ja Spinat mit Kapü und Fischstäbchen. Besuchskind meinte, dass isst sie auch sehr gerne, aber am liebsten aber Sushi und Hummer

    Heute habe ich einen guten Koch-WItz gehört: Kochen Sie gerne. Ja. Warum lernen Sie es dann nicht

    Wetter: Reden wir nicht drüber, wer schrieb es ab de, 21. 12. geht es bergauf.
    LG Medea
    ci
    Die drei Grundgesetze der Lebensführung, Kölsche Version, erstens: Et iss wie et iss.
    Zweitens: Et kütt wie et kütt, und drittens: Et hett noch immer jot jejange.
    Geändert von Medea1 (14.12.2019 um 20:35 Uhr)

  8. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.985

    AW: Küchengeplauder (3)

    @rachel: Oje, alles gute für dich u Sohn!
    @spatz: bin auch ganz neidisch auf dein näh- und BackTalent!
    Ich hab in F letzten Samstag nach ner sweatjacke Ausschau gehalten u nichts gefunden was meinem Bild im Kopf auch nur annähernd entsprochen hätte. Wenn ich das einfach selber nähen könnte.. aber da geht es mir wie @swenja, das wird nichts mehr..

    @medea: Hummer als LieblingsSpeise? Nobel, nobel...

    @swenja: zieht ihr in das Haus ein, wenn ihr fertig seid?

    @gk: schon vom lesen deines Programms bin ich ganz erschöpft..

    @marta: viel Spaß in der Hauptstadt!

    Ich hatte heute Besuch von meinen Eltern. Wir haben zusammen Mittag gegessen, bzw für sie spätes Frühstück, für mich Mittagessen - aber eigentlich Frühstück. Eine Etagere mit Wurst, Käse, mini Gugelhupf, Croissant, Frischkäse, ei, Müsli.. einen Korb voll Brot und Brötchen dazu. Gedacht für 2 Personen, wir haben aber zu dritt davon gegessen u dazu noch ein gefüllter Streusel. Das cafe ist zu recht sehr beliebt. Danach ging's hoch aufs schauinsland u wir haben wirklich ins Land geschaut, es war zwar sehr windig, aber eine schöne Sicht u wir haben ein Zeitfenster erwischt, wo die Sturmböen abflauten und sogar die Sonne raus kam. Das hat trotz leichter Erkältung gut getan.
    Morgen ist wieder viel Regen und Wind angesagt, da werd ich wohl ein wenig faulenzen - ist auch ärztlich abgesegnet ;-)
    Dann bin ich noch drei Tage hier, die mit vielen (Behandlungs-)Terminen schnell vorbeigehen werden u dann gehts heim!! :-)) Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen was ich als erstes kochen möchte. Ich glaube Spaghetti. Entweder mit bolo oder mit Garnelen? Oder doch lieber.. oder.. ;-)

  9. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.975

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hansele sind schon drei Wochen rum? Irgendwie kommt es mir so vor, als ob Du gerade erst gestartet bist.

    Medea: Ich finde so was ja lustig. „Betet ihr auch vor dem Essen?“ „Nein, meine Mutter kann kochen“.

    Hummer als Leibgericht finde ich auch Billinchen hat aber im zarten Alter von drei Jahren auch erzählt ihr Leibgericht wären gegrillte Tintenfische. Sie hat das aber damals im Kroatienurlaub tatsächlich immer mit Wonne gegessen.
    Heute wurde in geselliger Runde grinsend zum besten gegeben wie meine ganze Familie in der Bretagne Muscheln sammeln musste und am Schluss ich die einzige war, die die mit Wonne gegessen hat

    Rachel alles Gute für Dich und Deinen Sohn

    Spatz um Dein Nähtalent beneide ich Dich auch, aber das wird bei mir auch nichts mehr.

    Swenja, da habt ihr ja eine Menge Arbeit am Hals mit dem Haus.

    Fairy, Deine Fotostory macht mir auch Puls. Warum tust du dir den Stress an? Ich käme nie auf die Idee einen ganzen Kalender im Laden zu drucken. Habe ja auch Kalender für Weihnachten erstellt. Am längsten brauche ich immer für die Auswahl der Bilder. Aber das bestellen geht von daheim recht schnell und man bekommt das in toller Qualität geliefert, kann mir kaum vorstellen dass die Drucker vor Ort das so hinbekommen?

    GK, willkommen zu Hause

    Gestern ging der Tag ins Land mit Einkäufen, Kuchen backen, Arzttermin wegen KG Rezept, nachmittags dann eine Fortbildung. Abends noch Musik, unser großes Konzert rückt näher. Jedenfalls war der Tag ganz schön ausgefüllt.

    Heute hat Herr B. Geburtstag und wir haben im erweiterten Familienkreis gefeiert. Unter anderem mit Raclette, Nun habe ich ziemlich genaue Vorstellungen was ich zu Heilig Abend an Mengen brauche
    Jetzt ist gerade Ruhe eingekehrt und wir sitzen auf dem Sofa und überlegen noch was wir morgen machen wollen.
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  10. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.536

    AW: Küchengeplauder (3)

    Billemann alles Gute zum Geburtstag

    Rachel alles Gute dir und deinem Sohn.

    Spatz : Gute Bessserung :

    Bin platt und geh jetzt ins Bett . Morgen sind wir zum Frühstück bei meinem Bruder eingeladen

    Allen einen schönen Advent
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •