+ Antworten
Seite 422 von 422 ErsteErste ... 322372412420421422
Ergebnis 4.211 bis 4.220 von 4220
  1. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.967

    AW: Küchengeplauder (3)

    Zitat Zitat von Bille12 Beitrag anzeigen

    @spatz: Urlaub schon wieder rum? Naja, wenigstens ist es nicht mehr allzu lange bis zu den Feiertagen. Hast Du zwischen den Jahren frei?
    Ja, leider schon rum. Und wie gesagt, nicht erholsam. Zwischen den Jahren arbeite ich, da meine Kollegin Urlaub hat. Mal sehen, wie es dann wird. Jetzt bin ich schon fast ein Jahr dort, unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist ...

    Heute war ich bei meiner lieben Physiotherapeutin, die mich ordentlich "durchgenommen" hat, hoioioi, tun mir die Muskeln im Nacken und in den Schultern gerade weh. Werde mich gleich mit dem Körnerkissen bewaffnen und gut wärmen.

    Gekocht habe ich auch, der Twen hat sich Frikadellen gewünscht und die soll er bekommen. Herr Spatz hat heute Weihnachtsfeier und wird dort beköstigt und ich habe mir den von gestern übrigen Salat noch ein bisschen verschönert und eine Frikadelle dazu gegessen, gut gelungen.
    ... and nothing else matters

  2. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.956

    AW: Küchengeplauder (3)

    Ja Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht Spatz! Schade, dass du zwischen den Jahren arbeiten musst (aber irgendjemand muss ja), da ist die Aussicht natürlich nicht ganz so erholsam.

    Ich habe heute mal gerechnet und festgestellt dass ich wegen Urlaubsstunden, Resturlaub und Schließtagen auf fast drei Wochen frei komme, das sind schöne Aussichten und lässt die Hektik an Weihnachten (mit Familie, Geburtstag und Abschlusskonzert bestimmt besser erträglich sein

    Dieter, ich bin mir sicher, Deine Unwohlsein kam sicher vom Essen, das war bestimmt nicht mehr gut Lass Dir nichts anderes einreden, am Glühwein kann es ja nicht liegen

    Medea, kann verstehen, dass Du die Weihnachtsplanung geändert hast, das wäre mir auch zu stressig. Wie es aussieht treffen wir uns am 27,12, auf der Autobahn, ihr Richtung Süden, wir Richtung Norden Für morgen abend gedrückte Daumen für gutes Gelingen

    GK, das klingt in der Tat ein bisschen einsam. Aber vier Tage sind ja auch schnell rum, da geht das schon.

    Ich habe meinen Powertag heute auch gut über die Bühne bekommen, das ärgerlichste war noch das arbeiten. Es knarzt gerade mächtig im Getriebe und ich bin mal gespannt wie sich das alles noch auflöst.
    Wetter ist auch sehr ungemütlich. Es regnet in Strömen und es stürmt und ist so richtig ungemütlich. Heute ist es gefühlt nicht einmal hell geworden.
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  3. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.613

    AW: Küchengeplauder (3)

    Ich hab den Vor-Vollmond letzte Nacht sehr gespürt da wär ich in der Früh gern ein bisschen länger im Bett geblieben. Aber natürlich bin ich pflichtbewusst in die Stadt zum Ital.Kurs.

    Mittagessen: Pasta mit Tom.Sugo, Salat

    Von der to-do-Liste habe ich ein bisschen was erledigt:
    1. Cantuccini gebacken, dieses Mal nach dem Rezept einer Freundin, mehr Mandeln, Adventsgewürze. Aber mein Standardrezept finde ich doch besser
    2. Zwei Töpfe Gewürzquitten-Gelee eingekocht
    3. mail-Schulden abgearbeitet
    Zwischendurch haben wir noch den übrigen Glühwein von gestern getrunken.

    @Gruenekatze – du machst sicher das Beste aus deinem Aufenthalt und die Geschenkeliste wird auch immer kürzer. Das mickrige Essen holst du dann daheim auf den Weihnachtsmärkten nach.

    @Spatz – ein Jahr ist das schon wieder?!

    @Dieter – als Mitarbeiter der Tafel kann ich nur sagen: Wegwerfen von Lebensmitteln vermieden – gut gemacht!

    @Medea – toll, Eure Kochkurse! Die Preiserstattung der DB war bei deiner langen Fahrzeit wirklich "verdient". Bei mir war es zurück von L im Endeffekt nur eine gute Stunde Verspätung. Die 2. Bahnfahrt des Jahres (München) hatte ich dann auch fast 3 Std. Verspätung – aber wir waren zu zweit mit dem Bayernticket unterwegs, da wär nicht viel rausgesprungen.

    @Fairy, nett – euer Weihnachtschor vor dem Geschäft.

    So, mein Buch ruft…
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  4. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.967

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen zusammen,

    mich hats jetzt doch zerlegt, ich gehe gleich zum Arzt. Blutdruck total durcheinander, Schüttelfrost, Bauchweh - klingt wie ein System-Shutdown . Der anhaltende Schlafmangel zermürbt mich, letzte Nacht war ich wieder ab halb drei durchgehend wach .

    Habe mich im Büro abgemeldet. Die haben das schon befürchtet, weil ich gestern schon so käsig ausgesehen hätte (dabei war ich tatsächlich geschminkt mit getönter Tagescreme und bissi Puderrouge ).

    Ich warte mal ab, was der Doc sagt ...
    ... and nothing else matters

  5. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    1.009

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moin moin,

    spatz: Gute Besserung.
    Ich war auch zwei Tage käsig und mein Hausarzt (die Liebste) hat mich Sofakrank geschrieben. Sie hat gemeint ich wäre langsam zu alt, für solche Ausschweifungen.
    Gegessen habe ich außer Salzstangen nix. Dazu gab es einen fürchterlich schmeckenden Magentee. Meine Liebste hat sich Milchreis gemacht.

    Aber nun geht es langsam aufwärts. Ab morgen reiße ich wieder Bäume aus. Habe zum Wochenende einige Enten zu braten und zwei Rehkeulen sind auch bestellt.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  6. Avatar von Gruenekatze
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    7.437

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen,

    ich habe schon zwei Meetings hinter mir, glücklicherweise aber nur Telcos, da kann ich dann auch stumm schalten.

    Spatz, ich wünsche dir gute Besserung! Ich hoffe, der Arzt kann dir helfen.

    Dieter, manchmal sollte man auf seine Frau hören. Dir auch alles Gute.

    Delia, das klingt als hättest du dir den Tag mit Glühwein versüßt? Aber du warst jedenfalls trotzdem sehr fleißig.

    Bille, gab es bei dir nicht beruflich irgendwas in Aussicht? Denn wenn die Stimmung so schlecht ist, macht das Arbeiten ja leider nicht mehr soviel Spaß? Aber mit der Aussicht auf drei Wochen Urlaub kann man schon einiges aushalten.

    Ich war gestern Abend noch in "normalen" malls unterwegs und bin dann auch ein wenig fündig geworden. Nicht ganz so wie bestellt aber auch schön. Und habe dabei ein sehr schönes Sportlabel entdeckt, das es aber bei uns in Europa nicht gibt. Ich musste gleich zwei Sachen für die Püppilotta kaufen, für mich war ich zu geizig.

    Anschließend habe ich mir noch eine Lachs Bowl mitgenommen, denn ich hatte schon vermutet, dass ich im Hotel in der Lounge nix mehr bekomme. Und verhungern will ich ja nicht.

    Heute früh war ich dann eine halbe Stunde auf dem Stepper und zwanzig Minuten schwimmen, das ist schon nett, wenn man alles im Haus hat. Hier ist es seit heute kalt geworden, es schneit auch leicht aber die Amis heizen ja wie verrückt. Da kommen mir unsere Anstrengungen in Bezug aufs Klima schon manchmal ein bisschen lächerlich vor. Aber jeder Wille zählt.

    Euch allen einen schönen Resttag, mein nächstes Meeting ruft.
    "Sehen sie sich um. Die meisten Ehemänner sind der beste Beweis dafür, dass Frauen Humor haben."

    Donna Leon

  7. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.587

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Abend!

    GK, habt ihr keine web cams bei den Telefonkonferenzen? Ich bin immer froh, wenn die ausgeschaltet sind.
    Ja, die Amis heizen wie verrückt. Da muss man sich im Winter eigentlich so anziehen wie im Sommer. Da sie aber auch so stolz auf die Leistungsfähigkeit ihrer Klimaanlagen sind, muss man sich im Sommer eine Strickjacke einpacken.
    Ist bei Euch im Hotel auch der Außen-Whirlpool die ganze Zeit eingeschaltet? (oder machen die das nur in Texas )

    Hier geht es im Büro drunter und drüber, und gerade wurde diskutiert, dass ich auch mal wieder ins gelobte Land fliegen sollte. Ich weiß nicht, ob mir das besser gefällt als Telefonkonferenzen. Manches lässt sich schon schneller und besser regeln, wenn man persönlich mit den Leuten zu tun hat. Andererseits hängt man dann da rum...und ne Woche Lebenszeit ist verschwunden.

    Hier wird es zur Abwechslung mal wieder kalt, also knapp unter Null Grad. Ich hab mir ne Erkältung von unserer Azubine angelacht, die am Freitag so aussah, als müsste sie sterben.
    Also so eine Erkältung ohne Symptome, nur mit Halsschmerzen und Kraftlosigkeit, wie es bei mir meistens ist. Das ganze Trara fing auch mit einer Nacht an, in der ich extrem schlecht geschlafen habe. Da haben die Viren Einzug gehalten.

    Spatz, was sagt denn der Arzt? Hat er dich krank geschrieben?

    Dieter, bei Dir möchte ich nicht Tier sein (na, vielleicht Hund), weil ich dann sofort bei Niedrigtemperatur in den Ofen käme!

    Essen: es gab einen Rest Schlemmerfilet mit ausreichend Kartoffelpüree, und einen Endiviensalat.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  8. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.956

    AW: Küchengeplauder (3)

    Spatz wie geht es Dir? Die von Dir beschriebenen Symptome kenne ich bei mir bei MD-Virus.

    Fairy, auch Dir gute Besserung

    GK, wieso bist Du denn rüber geflogen, wenn ihr dann doch Telefonkonferenzen macht? Oder steh ich da auf dem Schlauch?
    Beruflich bei mir.... ja ich bin dran. Eines hat sich leider zerschlagen, da hat dann doch einiges nicht gepasst und ich bin gerade ein bißchen anspruchsvoll. Sprich ich möchte schon was anderes machen, aber nicht auf Biegen und Brechen, bin ja eigentlich gut versorgt und will mich nicht verschlechtern. Aber da wird sich bald noch was ergeben, habe schon entsprechende Gespräche geführt
    Immerhin hat sich heute ein Teil des momentanen Frustes ganz plötzlich geklärt. Und mit dem Rest arrangiert man sich halt.

    Das andere noch weniger fürs Klima tun ist sicher wahr, aber kein Grund selber nichts zu tun finde ich Wenn jeder nur ein bißchen was macht, ist auch schon was getan.

    Heute hatten wir eine kuriose Überraschung in der Post- ein an uns andressierter Weihnachtsgruß mit handgeschriebener Weihnachtskarte und zwei kleinen Präsenten die genau unseren Geschmack treffen, aber niemand von uns weiß wer die Absenderin ist. Also nicht weil keiner drauf stände, sowohl ein vollständiger Name mit Adresse als auch die unterschriebene Karte- aber niemand von uns kennt die Person
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  9. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.967

    AW: Küchengeplauder (3)

    Danke für Eure Nachfragen und Besserungswünsche. Die Ärztin hat mich bis Ende der Woche krankgeschrieben, sie hat Blut abgenommen und ein EKG gemacht, das zum Glück unauffällig war. Nächste Woche bekomme ich eine 24-Stunden-Langzeit-Blutdruckmessung angehängt und sie macht mal einen Ultraschall vom Bauch, weil ich da neuerdings auch immer mal Probleme hab, seit ich im Frühjahr die fiese Magenschleimhautentzündung hatte.

    Mutmaßlich müssen meine Blutdruck-Tabletten neu eingestellt werden, diese Dosierung nehme ich schon ca. 12 Jahre unverändert ein. Außerdem werde ich mal ein bisschen an der Ernährungsschraube drehen und ein bisschen mehr für mich tun (höre gerade schon Meditationsmusik, die ich gleich mit ins Bett nehmen werde, Sleeptimer auf 40 Minuten und wenn ich in der Nacht wieder aufwache, stelle ich die einfach wieder an und hoffe ...).

    Liebe Grüße und gute Nacht
    ... and nothing else matters

  10. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.957

    AW: Küchengeplauder (3)

    Allen Kranken gute Besserung!

    @bille: das ist ja merkwürdig :-o
    Habt ihr nachgeforscht?

    @gk: und hat die bowl geschmeckt? Halt gut durch da drüben!

    @delia: wow, du bist aber auch ganz schön am rödeln!

    Ich hab gestern einen wunderschönen Spaziergang bzw Wanderung im Schnee und bei strahlendem Sonnenschein gemacht. War herrlich. Leider hat meine Haut auf die Anstrengung mit Ausschlag reagiert (Bin seit ich hier bin an den Beinen bandagiert), so dass ich heute früh schon von der Ärztin begutachtet wurde u alles ein Gang runtergeschaltet wurde. Na ja, heute ist das Wetter eh nicht so schön wie gestern ;-)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •