+ Antworten
Seite 386 von 462 ErsteErste ... 286336376384385386387388396436 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.851 bis 3.860 von 4620
  1. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.649

    AW: Küchengeplauder (3)

    Bei mir gibt es abends auch Gemüsetopf. Leider hat der King wieder abgesagt - Stress und Krisentreffen auf der Arbeit.
    Trotzdem mache ich den Eintopf fertig und bring ihm morgen etwas mit.

    Gestern abend war ich beim finnischen Freund, der Miesmuscheln in einer Weißwein-Safran-Brühe mit Chili gekocht hat, das war ausgezeichnet. Also die Brühe.
    Die Miesmuscheln waren irgendwie komisch - sie öffneten sich nicht wirklich, sondern nur einen Spalt. Und es war nicht viel Fleisch drin, eigentlich gar keins, sondern nur so Fasern. Hat er am falschen Ende gespart? Habt ihr so etwas schon mal erlebt? Frisch waren die Muscheln, keine Frage, und Geschmack war auch da. Aber irgendwie kein Fleisch.
    Der finnische Freund meinte, zu Muscheln müsse man unbedingt Wodka trinken. Ich war da anderer Meinung und bin beim Weißwein geblieben, so hat er den Wodka alleine getrunken und hatte am Ende etwas Schwierigkeiten mit dem Formulieren deutscher Wörter. Aber alles im Rahmen und sehr gemütlich. Ich werde äußerst selten bekocht und genieße das immer sehr.

    Hier regnet es ebenfalls ständig und es ist recht dunkel geworden. Morgens wird es inzwischen erst um halb acht hell.
    Ich bin ein bisschen angeschlagen und habe mir heute morgen daher etwas mehr Zeit gegönnt. Das geht immer, wenn ich open end habe - also keine Laden- oder Abendtermine.

    Dann hab ich mich, weil ich Gymnastik machen aber mich nicht doll anstrengen wollte, auf die black roll gelegt. Jetzt fühle ich mich wie frisch gebügelt.

    Paulinchen, und für die Tante!

    Spatz, danke für den Schlupfwespentipp. Also kauft man die im internet?

    Bille, wenn beide Brüder Fleisch essen, dann mach doch ein Gulasch, wir reden doch gerade viel darüber. Alternativ ein Kartoffelgulasch, und für Fleischesser noch ne Einlage.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  2. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.997

    AW: Küchengeplauder (3)

    Meine Oma hat nun auch unsere Welt verlassen. Letzte Nacht war niemand bei ihr, weil der Arzt meinte, es dauert noch länger und heute Morgen ist sie dann gestorben. Das höre ich immer wieder, dass Sterbende warten bis sie alleine sind. Eure Hinweise, ich soll doch nochmal zu ihr haben mich schon beschäftigt. Aber so war es ok. Ich hab mich letztes Mal von ihr verabschiedet und behalte sie so in Erinnerung: Nicht wissend, wer wir alle sind, aber lächelnd und freuend, dass sie Besuch hat. Besonders die Kinder haben sie immer sehr gefreut. Am Liebsten würde ich heute Mittag frei nehmen und einen langen Spaziergang machen, aber ich hab leider gleich eine Sitzung die ich leiten muss. Na ja, ist auch ok, dann geht wenigstens der Mittag rum...

    @fairy: Solche Miesmuscheln hatte ich noch nciht, aber meine Schwester mal. Sie hat sie damals weggeschüttet, weil ihr das mit den Kindern zu heikel war. Keine Ahnung, was das war.

    @spatz: Auch danke für die Schlupfwespen. Ihr hattet das zwr schon mal geschrieben hier im Forum, aber ich habs wieder vergessen...

    @paulinchen: Herzliches Beileid!

    @bille: Schöne Fotos auf Fazebuke

    @marta: Wenn ihr die Balkonpolster reinräumt, wird doch sicher bald die Uhr umgestellt, oder? Wie war das, zurück ins Haus, ist eine Stunde zurück?

    @delia: Urlaubsvorbereitungen bei Dir selbst ist auch nett! :-)

    @likör: Ich hab meinen Freunden zur Hochzeit Limoncello gemacht. Leider ist mir der Alkoholgehalt mißraten - nämlich zu wenig. Der Limoncello wird im Eisfach aufbewarht und wenn es zu wenig Alkohol hat, zerspringt die Flasche. Das ist leider passiert.. Nun muss ich die noch übrigen Flaschen nochmal aufmachen und neu mischen. In der Hoffnung, dass es dann stimmt. Ich bekomm das nie so genau hin. Momentan hat er glaub ich so 25% und wenn ich nochmal 90%igen Alkohol hinzugieße, wieviel muss ich dann reinmachen um ca. 40% zu erreichen (ich sollte den Alkohol mit Zucker aufkochen lt Rezept). Ich hatte in Mathe eine Fünf..

    Essen heute: Gebratene Hackfleischreste - sind von einem Fest übrig. Sind mir pur ein wenig zu trocken (nur Zwiebeln und Gewürze). Vielleicht mach ich Pizzatomaten noch rein und dazu Nudeln.

  3. Avatar von swenja
    Registriert seit
    16.02.2001
    Beiträge
    7.774

    AW: Küchengeplauder (3)



    für paulinchens Tante und Hanseles Oma

    Hansele, genau vor einem Jahr hatte ich die gleiche Situation, mein Onkel hat auch gewartet, bis keiner mehr da war. Ich bin mir auch sicher, dass es wirklich so ist.

    @Bille, mir ist auch spontan Gulasch eingefallen. Vielleicht auch deswegen, weil es das heute bei uns auch gibt.
    Gestern gabs nix, ich kam gegen 19Uhr erst heim und meine Männer haben sich selbst versorgt. Mir reichte Tee, Dusche, Sofa

    @Hansele, das Wochenende von 26. auf 27 Oktober werden die Uhren umgestellt, eine Stunde zurück, wir können also in der Nacht ne Stunde länger schlafen. Klingt gerade verlockend, ich bin müde und hab Kopfweh.
    Beim arbeiten vergess ich oft das trinken, daheim merk ichs dann. Irgendwas muss ich mir einfallen lassen.

    Jetzt mach ich mal im Garten weiter......

  4. Avatar von Nachteule1
    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    5.193

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo Hansele,

    bei dem Alkohohlgehalt aufbessern kann ich Dir leider nicht behilflich sein, aber ich würde den Zucker nicht mit dem Alk aufkochen, sondern aus Wasser und Zucker (1 l Wasser, 500-700 gr. Zucker) Läuterzucker kochen.

    Ich hab grad mal Tante Google bemüht. Es gibt Messgeräte (Alkoholmeter ...... , destillatio.eu, war meine gefundene Informationsquelle) um den Alk-Gehalt zu bestimmen. Wenn Du öfter Liköre ansetzt, sicher eine gute Investition, Zurückruder: Refraktometer hab ich grade gelesen, bei Liköransätzen, aber ich finde es grade nicht mehr auf der Seite.

    Ich stelle mal eine ein für Hanseles Omi und die Tante von Paulinchens GG auf.
    —-
    Bille, ich glaube wir haben den gleichen Backofen. Ich hab Braten ja schon immer ohne Anbraten und Gespritze im Backofen im geschlossenen Topf gegart, nur bei Gulasch hab ich mich bis zu zu Deiner Anregung nie getraut. Mein jetziger Herd hat die Stufe Bratautomatik, die hatte auch mein erster Miele schon und ich hab das Programm immer genutzt und nie trockene Braten erlebt.

    Sogar Rouladen gare ich so und die Saucen sind immer ein Gedicht. Ich gucke meistens nach 30 min., ob ich Flüssigkeit angießen muss und da ich Braten, Rouladen, Gulasch o. ä. immer am Vortag gare, ruhen die Gerichte immer im warmen Ofen und ziehen nach.
    —-
    Mittlerweile regnet es hier auch mal wieder und der morgige Arbeitstag wird sicher wieder „spannend“, wenn es weiterhin nass von oben bleibt, ob die Gesellen an den Baustellen im Freien arbeiten können. Da heißt es bei stärkerem Regen immer, umplanen und kreativ werden, wie man die Gesellen einsetzen kann, denn wir können nur selten ad hoc bei den Kunden mit Innenarbeiten aufschlagen.
    —-
    Hier noch eine Gulasch-Stimme . Wir haben heute den letzten Rest vom Wildschwein-Gulasch gegessen, war eigentlich überwiegend Sauce mit Pfifferlingen und einigen Restwürfelchen Fleisch, aber immer noch lecker.
    Mann/Frau sollte nicht versuchen ein totes Pferd zu reiten.
    ------------------
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. (O-Ton Fazernatalie)
    ------------------
    Geändert von Nachteule1 (16.10.2019 um 15:55 Uhr)

  5. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    16.057

    AW: Küchengeplauder (3)

    Zitat Zitat von Fairyqueen Beitrag anzeigen
    Spatz, danke für den Schlupfwespentipp. Also kauft man die im internet?

    So habe ich das seinerzeit gemacht. Bei Amazon genau genommen. Du bekommst eine Lieferung gleich und nach einer bestimmten Zeit noch eine zweite, die sozusagen nochmal "nachsucht", ob noch irgendwo Gelege übrig geblieben sind.

    Bei uns war die Mottenplage im ersten Anlauf erledigt, wenn es sehr hartnäckig ist, muß man eventuell nochmal von vorne beginnen ...

    Vielleicht gibts die inzwischen auch beim Drogeriemarkt oder sonstwo, damals gabs die nirgends sonst ...
    ... and nothing else matters

  6. Avatar von Nachteule1
    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    5.193

    AW: Küchengeplauder (3)

    Nachsatz: Hansele, ich hab da bei Chefkoch eine Rechenformel mit Erklärung gefunden, die ich Die per PN schicke.
    Mann/Frau sollte nicht versuchen ein totes Pferd zu reiten.
    ------------------
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. (O-Ton Fazernatalie)
    ------------------

  7. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    16.057

    AW: Küchengeplauder (3)

    @Hansele, mein Mitgefühl zum Tod Deiner Oma. Ich kenne das auch, dass die Herrschaften quasi warten, bis sie allein sind, damit sie gehen können.

    Bei der Alkohol-Geschichte kann ich leider nicht behilflich sein, ich war in Mathe und Chemie leider ne Niete .

    @Fairy: Deine Geschichte vom finnischen Freund und dem Wodka . Herrlich .


    Obwohl meine Kollegin heute schon wieder gefehlt hat, konnte ich (da fleißig *grins*) pünktlich Feierabend machen. Morgen und übermorgen habe ich frei, denn morgen fahre ich zu meinem Papa, da wir in Sachen abgelehnter Pflegegrad einige Dinge mit einem Gutachter besprechen müssen. Am Freitag bekommt mein Auto dann die Winterschuhe .

    Jetzt kruschel ich hier noch ein bisschen herum, zum Glück muß ich nichts kochen, da noch genügend Reste von der gestrigen Bolognese bereit stehen. Nudeln sind auch noch da. Genug für die Kerle, ich werde mir eher ein Rührei machen, glaube ich, darauf habe ich gerade so richtig Lust.
    ... and nothing else matters

  8. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    1.060

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hansele: Herzliches Beileid.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  9. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.549

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hansele und Paulinchen Aufrichtiges Beileid

    Meine Ma (97) hat eine Lungenentzündung . Das ist in dem Alter wohl immer bedrohlich. Heute gab es leichte Entwarnung- Fieber wäre wieder weg...
    Ich schwächel noch etwas rum.

    Bis demnächst liebe Grüße Toffy
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

  10. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.990

    AW: Küchengeplauder (3)

    für Hanseles Oma

    Schön, dass Dir die Fotos gefallen haben. Vielleicht wohnen wir ja im schönsten Bundesland

    Nachteule, ich glaube ich muss mich nochmal intensiver mit dem Ofen beschäftigen. Der kann glaube ich einiges von dem ich noch gar keine Ahnung habe
    Und da hier alle Gulasch schreien, und auch Herr B. heute anmerkte (ohne von dieser Diskussion hier zu wissen) er hätte gerne mal wieder Gulasch- wahrscheinlich werde ich Gulasch machen Noch kann ich ja ein bisschen überlegen.

    Überraschenderweise war heute schönes Wetter, also war ich nachmittags noch im Garten und habe da etwas gewirkt.
    Gegessen haben wir heute Kaiserschmarrn- zum Leidwesen einiger Mitesserinnen wieder nicht aus der Tüte.
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •