+ Antworten
Seite 384 von 384 ErsteErste ... 284334374382383384
Ergebnis 3.831 bis 3.832 von 3832
  1. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.581

    AW: Küchengeplauder (3)

    Ich nutze schnell die Halbzeitpause … das Spiel dümpelt so ein bisschen dahin

    Nach einem langen, gemütlichen Frühstück bin ich schnell noch raus auf eine Laufrunde. Die Laufjacke hätte ich mir fast sparen können, so mild war es schon.

    Den Rest des Tages haben wir im Garten gearbeitet, vor allem unten am Teich alles abgeschnitten etc. Mittagessen nach langem mal wieder (und wohl zum letzten Mal) draußen auf der Terrasse. Gab nur schnelle Küche – Nudelsuppe und Wiener für den Delius, für mich der letzte Rest des Karotten-Bulgurs. Dann ging es weiter und nun ist die Terrasse auch fit für den Winter – bis auf die Oleander und Olivenbäume, die dürfen noch stehen bleiben. Unter den Wegwerf-Sachen war auch ein Schopflavendel - @Swenja, die Blüten stehen denen des L. angustifola aber qualitativ nicht nach, oder? Hab sie nämlich auch noch geerntet.
    Abends waren wir beide etwas kreuzlahm und da kam das Entspannungsprogramm im Sprudelwasser ganz recht.

    @Bille, irgendwie war die Zeit in Leipzig wohl zu kurz für alle Themen Ziel ist Fuerteventura, da können wir hoffentlich nochmal eine Woche auf Sommer machen.

    Meine Dinkelsemmeln hab ich auch noch gebacken. Seit einiger Zeit mache ich die nach einem Rezept von einem Vollwert-Blog – ein bisschen anders in der Zusammensetzung, aber ich bin sehr zufrieden. Mit dem Rezept werden es 20 Stück, gut für den TK-Vorrat. Allerdings empfehlen sie in dem Blog - @Dieter, du musst nun sehr tapfer sein oder schnell darüber hinweg lesen – dass man die Brötchen (1 Würfel Hefe auf 750 g Mehl) überhaupt nicht gehen lassen muss. Mache ich aber gewohnheitsmäßig nicht – und heute ist der Teig wegen der Gartenarbeit sogar ca. 8 Stunden gegangen

    @Toffy und Bille - weiterhin gute Besserung!

    So, ich geh wieder zum
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort



  2. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    156

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo zusammen,

    ich weiß gar nicht mehr, wann ich den letzten guten Tatort gesehen habe. Der war heute wieder ganz komisch.

    @ alle Erkältete: Gute und schnelle Besserung... das geht heuer aber schon richtig früh los. Ich werde diese Woche noch die Saunasaison eröffnen. Das tut mir gut und hilft meinem Immunsystem tatsächlich.

    @ Hansele: Es tut weh, Abschied zu nehmen, aber es ist gut, wenn du deine Oma nochmal siehst und dich persönlich verabschieden kannst... wenn du das willst. Beim Thema Sterben und Begleitung der Sterbenden gibt es keine Regeln...
    Wir sind heute Abend nach Hause gekommen - Besuch bei unserer Tante im Norden. Mein Mann und ich hängen sehr an ihr. Es geht ihr sehr schlecht, sie wird wohl nächste Woche auf die Palliativstation verlegt. Wir waren gestern und heute bei ihr. Sie war mal mehr, mal weniger orientiert. Es war gut für uns, dass wir nochmal mit ihr gesprochen haben und uns heute ganz bewusst von ihr verabschiedet haben. Meine Zeit als Pflegende auf der Palliativstation hat mir gezeigt, dass jede Begleitung, jedes Sterben, jeder Abschied anders ist... individuell.

    @Hexe: … diese widerlichen Lebensmittelmotten kenne ich auch. Ich habe seitdem alles in Dosen und Gläsern. Die Viecher fressen sich ja durch jede Plastiktüte. Ziemlich ekelig.

    @ Delia: … die UBahn fährt eher im Norden von Bayern

    @ Seifenworkshop... ja, wir fliegen ein und dann sieden wir Seife … Jetzt mache ich mich aber erst mal auf die Suche nach einer ordentlichen Haarseife, mit der ich nicht aussehe, wie ein explodierter Pudel.

    … gestern Abend waren wir noch lecker essen, mein Mann Schnitzel mit Pommes und Gemüse - ich Pfeffersteak mit Pommes und Salat... im Hotel haben wir dann noch eine Flasche guten Rotwein geleert (ohne Weingläser, dafür in Wassergläsern)… das Frühstücksbuffet war toll.
    Es war ein sehr wechselhaftes Wochenende - das Wissen, dass der Abschied von unserer Tante wohl endgültig ist - die Dankbarkeit, dass wir sie noch sehen konnten und ihre klaren Momente... und das Leben geht weiter... Sterben gehört zum Leben, es wird noch zu sehr tabuisiert...

    So, bevor ich jetzt zu melancholisch werde, wünsche ich euch allen eine gute Nacht... schlaft gut und träumt was Schönes.

    Paulinchen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •