+ Antworten
Seite 363 von 387 ErsteErste ... 263313353361362363364365373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.621 bis 3.630 von 3863
  1. Avatar von Hexe76
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    2.076

    AW: Küchengeplauder (3)

    So, ich auch mal wieder

    Dienstag war ja hier der erste Schultag. Alles sehr aufregend, nette Lehrerin, nette Mitschüler, Schultüteninhalt Volltreffer und das Wichtigste - es gab am ersten Tag schon Hausaufgabe

    Jetzt müssen wir uns an den neuen Tagesablauf gewöhnen, aber bisher klappt alles gut. Er kommt jeden Tag heim und erzählt ganz stolz was sie gelernt haben (gestern die 1, heute habe ich Leo und Lea kennen gelernt ) und ab Montag geht es dann regulär nach Stundenplan. Da ist dann auch der erste Elternabend, ich lasse mich mal überraschen.

    Wettertechnisch ist es ja gerade sehr angenehm, morgens zwar ziemlich frisch aber tagsüber wird es dann doch sonnig und warm. Ich hoffe (und wünsche mir) dass das noch ne Weile so bleibt, Ende September heiratet mein Bruder und wir sind nicht wirklich für kaltes, nasses Regenwetter "ausgerüstet"

    Gekocht wird natürlich auch, gestern Spinatspätzle Auflauf, heute Tomatensuppe mit Baguette. Morgen kocht der Italiener

    @Fairy: Ich hoffe der Chef vom Chef vom Chef Besuch war nicht allzu unangenehm

    @Spatz: Weiterhin eine schöne erholsame Zeit in DK

    @Dieter: Und dir eine schöne Zeit auf Malle

    @Bille: Als treusorgende Ehefrau wirst du doch wohl das Lieblingsshirt ersetzen? Natürlich nachdem du überall gesucht hast

    Zum Thema suchen - ich suche gerade ein Rezept und finde es nicht mehr Google bringt natürlich Massen an Rezepten, aber keines davon ist so wie meines

    Vllt. finde ich es ja noch, werde jetzt gleich mal sämtliche Kochbücher durchblättern - das was ich suche ist nämlich ne Kopie, die hab ich bestimmt irgendwo reingeschoben
    Da lernt man Dreisatz und Wahrscheinlichkeitsrechnung und steht trotzdem grübelnd vorm Backofen und fragt sich...

    Welche der vier Schienen nun die mittlere ist??

  2. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.916

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hexe, schön das Merlin so einen guten Start hatte und es so viel Spaß macht. Hoffentlich bleibt das so. Billinchen ist auch gerade ganz begeistert von der neuen Klassenlehrerin. Die andere war superlieb, sehr verständnisvoll und völlig humorlos Manche Kinder mögen das, sie kann mit etwas mehr Direktheit und etwas mehr Anforderungen besser umgehen. Bin mal gespannt wie es mit Bienchen dann wird, die erbt ja die andere Klassenlehrerin. Ich bin mäßig erfreut, aber vielleicht kommen die beiden ja gut klar. Ich fürchte eher das Bienchen ihr ziemlich auf der Nase rumtanzen wird, aber das werden wir ja sehen.

    Hier ist ja am Samstag endlich die Einschulung. Ich bin froh, Bienchen wartet jetzt schon so lange, dass sie allmählich selber total irre macht. Wird Zeit das es endlich irgendwie los geht.

    UNd sonst? Ich war heute endlich beim Friseur und habe jetzt wieder eine ordentliche Haarfarbe und einen ansehnlichen Schnitt. "Meine" Friseuse war leider total ausgebucht, hatte vergessen rechtzeitig einen Termin zu machen. Aber eine ihrer Kolleginnen hat das auch gut hinbekommen, die arbeiten eh immer Hand in Hand.

    Sonst doofer Tag. Meine Chefin war da, wir haben unser Leid geklagt und sie nimmt uns gar nicht ernst oder versteht unsere Anliegen einfach nicht, geht ja nun schon eine Weile so, jedenfalls war es recht unbefriedigend und ich bin gerade ziemlich sauer.

    Danke übrigens für Deinen Hinweis zu Deinen Ergänzugen Medea. Mir ist es schon ein paar Mal passiert, dass ich was von Dir gelesen habe und nachher hast du ergänzt und ich habe manche Bemerkungen der anderen dann gar nicht verstanden, weil mir der Zusammenhang fehlte

    Achse, gekocht hat heute die Pizzeria. Billinchen und ich haben uns die Spezialkreation Salatpizza gegönnt, die anderen beiden hatten Salami und Pilze. Gestern gab es Lachs-Gurkenpfanne. Außerdem habe ich heute eine Rüblitorte gebacken für den Kuchenverkauf am Samstag und morgen werde ich wohl noch einen Schokokuchen machen.
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  3. Avatar von Rachel4
    Registriert seit
    17.12.2003
    Beiträge
    2.603

    AW: Küchengeplauder (3)

    So fertig für heute,
    bis eben noch meine Buchhaltung gemacht.

    Da ist der Merlin schon in der Schule.... menno wie die Zeit rennt!!!

    Was ich schön finde sind die zusammengelegten Klassen bei Billes Kindern, das klingt so schön übersichtlich.

    Ich habe auch wieder einen Schnitt auf dem Kopf, nämlich ganz kurz. Ich habe mich befreit! Und schaue richtig gut mit dem kurzen aus.

    So nun noch Zähne putzen und ab in die Haja Ich bin müde



    Heut gab es nix zu essen nur Brot, aber selbstgebacken und fertig!

  4. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.584

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen,
    heute sind wir seit einer Woche katzenverwaist wir versuchen uns auch damit zu trösten, dass unserem Kater Krankheit und Siechtum erspart blieben.

    Gestern war Donnerstag as usual mit der Tafelausgabe. Momentan herrscht Überschuss an Milch und Butter, wir haben einen Teil an die zweite Ausgabestelle weitergeleitet. Der Rest geht dann nächste Woche weg – wobei da ja auch wieder Neuware kommt. Es ist schon extrem, wenn man so die Produktionszahlen und die Verkaufsmengen betrachtet. Außerdem ist der unangenehmste Kunde, den wir jemals hatten, zum 2. Mal in Serie wieder gekommen. Ein ganz besonderer Freund auch von mir, wir sind schon mal aneinandergerückt. Wenn er sich wieder so aufführt, dann gibt es Hausverbot.

    Mittagessen: Omelette mit Mais und Tomaten, Salat

    Nachmittags hatte ich Termin zur Fußpflege. Es dauert fast immer eine Stunde - was aber nicht an meinen Füßen liegt Sie arbeitet von Haus aus eher langsam, dafür sehr gründlich – und sie ist immer sehr, sehr mitteilsam.
    Abends bin ich zur Yogastunde, da war dieses Mal Vertretung da. Sie macht Yin-Yoga (lange Haltungen, gut für die Faszien) – es war zwar recht angenehm, aber ich habe da eindeutig mehr Probleme mit meinem OS. Am Abend zwickte es ziemlich, heute geht es zum Glück wieder ganz gut.

    Am Vormittag bekommen wir unseren Whirl-pool geliefert. @Hexe, du hattest gefragt: die Nutzung ist ganzjährig, der wp wird mit einem Deckel abgedeckt – aber wir haben keine Überdachung (also den Sternenhimmel über uns). Falls es sich nicht so bewährt (wenn es viel schneien sollte), könnten wir im Winter damit auf die überdachte Terrasse ausweichen. Der wp ist „mobil“, kann entleert gerollt werden. Aber den Abbau der Seitenumrandung etc. wollen wir uns eigentlich sparen.

    Mittagessen: Gemüsebratlinge, Püree und Salat

    @Bille – hier gibt es im Städtchen auch die Kombi-Klassen. Aber nicht wg. der geringen Menge von Schülern (es wären 2-3 ganz normale Klassen) , sondern eher aus Profilierungsgründen der vorherigen Rektorin – natürlich in Absprache mit dem Schulamt. Die Eltern waren allesamt dagegen, die Kommunikation war auch nicht grad die beste. Jetzt läuft es aber trotzdem so weiter. In einem Nachbardorf wird die Kombiklasse schon immer praktiziert, hab mich da mal mit der Rektorin unterhalten – sie haben nur beste Erfahrungen. Die Voraussetzungen sind dort anders, ohne Kombiklasse würde die Schule nicht weiter bestehen. Aber ich muss mich mit der Thematik ja zum Glück nicht auseinandersetzen.

    @Hexe – dann wünsche ich dem Merlin weiterhin viel Spaß beim „in-die-Schule-gehen“.

    So, ich muss die Farbe vom Kopf runter waschen …
    Geändert von Delia.05 (13.09.2019 um 15:12 Uhr)

  5. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.515

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moin!

    Immer schön, wenn die Schule Spaß macht. Ändert sich sowieso irgendwann.

    Hier geht der Stress weiter. Leider war der "hohe Besuch" gestern nicht geeignet, unsere Laune zu verbessern.

    Zu essen: da ich nicht zum Kochen komme, bin ich froh, dass ich so viel Kartoffelsuppe gekocht habe am Dienstag, dass es für heute auch noch reicht.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  6. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.499

    AW: Küchengeplauder (3)

    Alles Gute für die Schulkinder

    Bei TS war die erste Kennenlernveranstaltung am Gymnasium vor den großen Ferien. Ihr seid jetzt Mauritaner... und TS konnte gar nicht abwarten, dass die Ferien um sind .
    Wobei wir in der ersten Klasse etwas Stress hatten mit den Hausaufgaben. Hatte damit gerechnet, dass irgendwann Schulunlust kommt - aber nicht in der ersten Klasse .
    War aber glücklicherweise nur ne kurze heftige Phase. Ansonsten lernt er bis heute eigentlich ganz gerne .

    fairy - das hört sich nicht gut an mit dem neuen Job .
    Die faire Woche ist ja sogar 2 Wochen lang .
    Auf die Veranstaltungen geht meine Chefin.
    Gestern habe ich gehetzt und es mal zum Frauensport geschafft. War länger nicht da und da war dann Redebedarf .
    Meiner Freundin passte es (zum Teil ja berechtigt) nicht, dass wir nicht hochkonzentriert waren.
    Da kommt dann manchmal der Ton raus den sie mit den Kindern in der Schule drauf hat.
    Das brauch ich nicht. Ich denke ich werde mal aussetzen. Nach einem Arbeitstag mit hoher Konzentration auf die Abläufe brauch ich es nicht im direkten Anschluss beim Sport ermahnt zu werden, dass man sich nicht konzentriert hat.
    Ist sowieso Hetze ...

    Hier hatten wir auch noch Reste der Lasagne mit Champignons und Hack

    Heute Abend tanzen (vorher Brot backen) und morgen wandern.

    Hier ist es heute unangenehm usselig.

    delia - der Whirlpool tut euch sicher gut . Unterm Sternenhimmel - ne tolle Sache :-)

    Allen einen guten Start ins Wochenende
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

  7. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.909

    AW: Küchengeplauder (3)

    Zitat Zitat von spatz Beitrag anzeigen
    , ab morgen werde es ganz sicher wieder schön, wir würden das ja schon kennen, wenn wir schon öfter hier gewesen wären.
    Hallo zusammen,

    das ist tatsächlich so eingetroffen und deswegen haben wir uns am gestrigen Vormittag aufgemacht, um ein wenig in Ringköbing zu bummeln. Das ist ein überschaubares Städtchen und nach einigen kurzen Abstechern in das ein und andere Geschäft hat Herr Spatz den Supermarkt überfallen, während ich mit dem Hund draußen gewartet habe. Im Auto konnte man ihn nicht allein lassen, es hat sich so schnell aufgeheizt ..

    Am Nachmittag hatte Herr Spatz sich mit seinem Bastelkram auf die Terrasse gesetzt, der Hund lag ihm schlafend zu Füßen, so habe ich mich mit der Kamera zum Strand aufgemacht und während eines schönen Spaziergangs ein paar Fotos geschossen, hier und da was aufgeklaubt und mich an der Schönheit der Natur erfreut. Es war so toll. Nix los, nur gaaanz vereinzelt mal Leute mit Hunden, Sonnenschein, Wind, ordentliche Wellen, so mag ich das. Paar Fotos könnt Ihr anderweitig betrachten, einige waren ja schon gucken .

    Heute habe ich Kreislauf, denn die Nächte sind gerade ein bisschen sehr kurz, weil der Hund morgens um 5 Sehnsucht nach mir hat und dann winselnd vor der Schlafzimmertür sitzt. Heute morgen kam er dann rein und hat sich vor meinem Bett zusammengerollt, um noch eine Stunde zu schlafen, aber um 6 mußte er wirklich raus. Die Herzmedikamente entwässern und das zeigt halt seine Wirkung. Naja, heute abend gehe ich beizeiten und mopse mir bei Herrn Spatz ne Schlaftablette ...

    Eben waren wir einen Ort weiter, dort gibt es ein wunderbares Geschäft mit lokalen Erzeugnissen wie Schnäpsen, Likören, Honig, Marmeladen und andere feine Sachen ebenso wie meine heißgeliebten Glerups-Filzhausschuhe, die ich letztes Jahr kennengelernt hatte. Zusätzlich zu meinen abgewatzten kürbisfarbenen habe ich jetzt noch welche in Cranberry - sind tatsächlich wesentlich günstiger, als wenn ich sie im Internet direkt beim Hersteller bestelle, ich hatte natürlich vorher die Preise gecheckt ...

    Das Wetter ist heute auch überwiegend schön, ab und zu verdunkelt sich der Himmel, es nieselt dann drei Tropfen und dann isses auch schon wieder gut.

    Morgen früh rüsten wir den Kühlschrank auf, denn der immer hungrige Twen rückt an . Er hatte heute nochmal Frühschicht und steht mit dem richtigen Rhythmus morgen früh beizeiten auf und brummt los. Wir freuen uns schon sehr auf ihn und hoffen, dass ihm ein paar Tage Abstand von der Arbeit und zuhause helfen, den Kopf neu zu sortieren ..

    Für die nächste Woche haben wir noch reichliche Möglichkeiten für Ausflüge, die Kerle wollen auf jeden Fall in die Whiskey-Distillerie, es gibt Bernstein-Safari, Traktorbus-Safari, Robbensafari im Limfjord, ich möchte auf jeden Fall nochmal die Küste nordwärts fahren zum roten und südwärts zum weißen Leuchtturm, mal sehen, was der Twen mitmachen will, danach entscheiden wir dann.

    Heute abend gibts Kartoffelgratin und Gemüse, für Herrn Spatz noch das übrig gebliebene Minutensteak und für mich den Rest vom Lachskotelett.

    Liebe Grüße aus dem Norden
    ... and nothing else matters

  8. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.914

    AW: Küchengeplauder (3)

    @spatz: das hört sich so schön an bei euch, dass ich mich am liebsten dem Spatzenjungen anschließen würde! Gut, viell nicht mit dem frühen aufstehen ;-)

    @fairy: ich wünsche gutes durchhalten u wünsche dir, dass der Stress bald besser wird! Gut, dass du wenigstens genügend vorgekocht hast!

    @alle mit Schülern: guten Start in der schule bzw ins neue Schuljahr!

    @toffy: könnt ihr nicht nach dem Sport noch babbeln? Ist verständlich, dass man redebefarf hat, aber gleichzeitig will man ja auch sporteln...

    @delia: Oje, hoffentlich ist der Kunde zahmer dieses Mal! Oder wirklich Hausverbot!

    @rachel: sieht sicher toll aus der neue Haarschnitt!
    @bille: bei dir auch!

    Bei mir war die Woche turbulent, aber eigentlich nicht stressig. Bin aber trotzdem froh, dass Freitag ist! Gleich geht's noch zu "Frau jahnke lädt ein" u vorher essen wir was im Restaurant neben dem Theater. Es ist noch so schönes Wetter, dass wir draußen sitzen können - und das, nachdem ich Anfang der Woche schon die wärmere Bettdecke rausgekramt hab!

  9. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.499

    AW: Küchengeplauder (3)

    @ Klar kann wir danach noch reden . Ein Teil geht auch immer in die Kneipe - selten geh ich auch mit.
    Aber die Fragen und Themen sind manchmal schwer aufzuschieben.
    Klar möchte ich Sport machen - aber ich glaube dieser ist im Moment nicht der richtige für mich. Ich möchte was für meine Gelenkigkeit machen, für den Rücken oder Auspowern.
    Nicht so Spiele mit mit Gedächtnistraining. Merken bei welcher Zahl man in welchem Reifen war und dann auf Zuruf in den richtigen Reifen...

    Ich vermisse meinen Pilateskurs; terminlich passte es nicht mehr .

    Spaß bei Gerburg Jahnke war sicher gewiss.
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

  10. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.916

    AW: Küchengeplauder (3)

    Zu Frau Jahnke hätte ich Dich glatt begleitet Hansele. Wie war es denn?

    Spatz, seid ihr schon eine Woche weg? Wahnsinn Genießt Euren Urlaub weiter in vollen Zügen

    Delia, Euch wünsche ich viele schöne Stunden im Blubberbad!

    Ich sollte eigenlich ins Bett.... aber ich bin gerade erst nach Hause gekommen. Seit langem mal wieder Musik- erst war Sommerpause und dann habe ich ein paar Mal gefehlt wegen anderer familiärer Verpflichtungen (Geburtstage etc.). Da wir am Sonntag einen Auftritt haben, war es schon bitter nötig und es war auch nett mal wieder in geselliger Runde hinter her. Und jetzt fehlt mir irgendwie die nötige Bettschwere Morgen früh klingelt aber der Wecker, um neun ist Gottesdienst und dann Einschulung. Die zukünftige Erstklässlerin leider Morgenmuffel und vor neun muss auch der Kuchen für den Kuchenverkauf weg und Schwiemu muss abgeholt und hier her gebracht werden-mir graut ein bisschen, es wird gegen Schluss immer sehr emotional wenn sie hier ist (verständlicherweise, aber dennoch schwierig). Also gemischte Gefühle. Ich freue mich für Bienchen die diesem Tag sehr entgegenfiebert, ein bisschen graut mir vor dem Drumherum und ein bisschen werde ich sentimental weil auch die "Kleine" nicht mehr so klein ist

    Gegessen haben wir heuet "Rumfortpfanne", außerdem habe ich noch einen Zucchinikuchen für die Erstklässlerin gebacken, Morgen mittag gehen wir essen schön essen und abends schauen wir mal, wenn es so sommerlich bleibt werfen wir wahrscheinlich den Grill an.
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •