+ Antworten
Seite 340 von 385 ErsteErste ... 240290330338339340341342350 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.391 bis 3.400 von 3845
  1. Avatar von swenja
    Registriert seit
    16.02.2001
    Beiträge
    7.753

    AW: Küchengeplauder (3)

    ich bin im Urlaubsmodus und viel unterwegs um all die schönen Dinge zu erleben, wo sonst die Zeit fehlt. Cafe mit Freundin, bummeln übern Markt usw. Dann hab ich mir eine neue Brille ausgesucht. Meine Gläser passten nimmer, bzw ich seh bissl schlechter. Morgen hol ich noch nen Friseurtermin, dann bin ich wieder runderneuert ( bei der Zahnreinigung war ich auch vor kurzer Zeit )

    Morgen bin ich mit einer anderen Freundin verabredet, wir fahren einige Orte weiter, da gibts ein tolles Reformhaus, einen Biosupermarkt und meinen Lieblingswollladen . Passt alles zu dem momentanen Wetter, Sonne mit See hätt ich aber auch noch gerne.

    @Hansele, die km mit nem normalen Fahrrad find ich schon extrem viel, ich staunte schon desöfteren über deine grossen Touren

    @Deliah, dein Tag war auch nicht gerade entspannt.

  2. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.513

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moin, bin auch wieder da.

    Rachel und Svenja, genießt Euren Urlaub - immer schön langsam machen, nur Schönes und nicht zu viel in den Tag hineinpacken!

    Mir fällt auch auf, dass ich nur noch überholt werde auf dem Fahrrad - leider nicht nur von E-Bikern.
    Hier in der großen Stadt ist ein ganzes Geschäftsmodell zusammengebrochen - der Fahrrad-Verleih. Wer da nicht rechtzeitig (und erheblich ) investiert hat, bleibt jetzt auf seinen Rädern sitzen. Man sieht jetzt vor allem die grellroten Uber-Bikes und E-Roller. Der Rest steht rum. Und die E-Roller überall im Weg.

    Tellicherry-Pfeffer ist "ganz normaler" Pfeffer - nur besser. Ausgereifter. Wir haben keinen anderen mehr in der Mühle...

    In Dänemark war es vier Tage lang schön und recht entspannt. Sowohl Hin- als auch Rückflug waren pünktlich und mit meiner kleinen Tasche war ich auch schnell draußen. Vom FlughaFen nur noch 20 Minuten bis ans Meer.
    Gemacht haben wir nicht viel - gelesen, Rommé gespielt, ausführlich gekocht und viel im Meer gebadet.

    Da ich draußen auf der Terrasse geschlafen habe *Gruß an Rachel* - war die erste Nacht ein wenig gewöhnungsbedürftig - dann hatte ich die "Wurst-Technik" aber drauf und es war sehr schön - ruhig, nur das Meer zu hören und das klack klack der Fahnenleine am Fahnenmast im Wind. Wenn ich nachts die Augen aufschlug, hatte sich der Sternenhimmel jedes Mal ein bisschen weiter gedreht. Und morgens ein paar Vögel.
    Gestern waren wir noch in Alborg shoppen, Kaffee trinken und die Farben der neuen Saison besichtigen - die Dänen sind da immer vorn dabei. Also, Toffy - es ist das Contigo-Lila. Ein komisches braunes Lila, was irgendwie aus dem Bordeaux kommt. Nun weiß ich es gewiss. Selbst Handtücher in dieser Farbe.

    Heut wieder arbeiten und es geht auch gleich zur Sache.

    Essen: Adlige Bratnudeln, und heute abend ess ich mit dem King dänischen Kümmeldanbo, Schwarzbrot, Butter, Nordseekrabben, und dazu gibt es Bier.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  3. Avatar von Hexe76
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    2.076

    AW: Küchengeplauder (3)

    Wir sind auch im Ferienmodus

    Heute vormittag war ich mit den Kindern fast 2 Stunden im Wald, wir haben hier in der Nähe einen Trimm-dich-Pfad, das ist immer ne nette Abwechslung zu Garten und Spielplatz

    Nachmittags hab ich noch 2mal die Waschmaschine befüllt, ist im Garten auch alles schnell getrocknet weil es warm (26 Grad) und ziemlich windig war. Es sind Gewitter angesagt, bis jetzt ist davon nix in Sicht.

    Essen: Heute Pizza und Salat, gestern (auf Wunsch der Kinder) Fischstäbchen, Kartoffel und Spinat

    @Hansele: 75 km Respekt Und ja, Übernachten hat gut geklappt

    @Fairy: Klingt nach 4 wunderbaren Tagen Jetzt muss ich mal Contigo-Lila googeln, das sagt mir gar nix

    @Olivenöl: Bekomme ich immer von meiner Cousine, die haben in der Toskana auf dem Grundstück ich weiß nicht wie viele Bäume... Und nach der Ernte kommt alles in die Ölmühle ums Eck

    @Swenja: Geniesse den Urlaub, hast du dir verdient
    Da lernt man Dreisatz und Wahrscheinlichkeitsrechnung und steht trotzdem grübelnd vorm Backofen und fragt sich...

    Welche der vier Schienen nun die mittlere ist??

  4. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.582

    AW: Küchengeplauder (3)

    Vorhin bin ich aus der Sauna raus - 87°, kein Aufguss und endlich mal die neue CD
    eingelegt, die schon seit 2 Wochen hier rumliegt: 30 Jahre Udo Lindenberg

    Der Tag fing recht entspannt an mit Ausschlafen, Frühstück und Waldlauf. Bis dann mittags der Maler anrief ... Wir hatten da vor ein paar Wochen angefragt, die Garage gehört dringend saniert, Wände und Boden. Wir verblieben so, dass er sich drei Tage vorher meldet, wenn er uns im August noch einschieben kann. Sonst halt erst im September. Heute hat er also angerufen und er kommt - morgen! Ein Auftrag wurde unvorhergesehen früher abgewickelt und jetzt kommen wir dran. Da war der Rest des Tages schnell geplant Unterbrochen wurde es nur von meinem MT-Termin und die halbe Stunde Ruhezeit danach hab ich mir auch gegönnt. Ansonsten viel Putzerei und Räumerei - wir haben eine recht große Doppelgarage, da stehen 2 Schränke, 2 Regale, die Wände voll mit Halterung für Werkzeug und auf dem Boden steht leider auch viel herum. Aber jetzt ist sie leer, die Garage...!

    Mittagessen: heute gab es Pfannkuchen und Birnen-Apfelmus, das vorletzte Glas.
    Leider hat auch der Kornapfelbaum der Nachbarin, von dem wir uns immer reichlich bedienen können, heuer gar nix dran. Eine echte Obst-Flaute in unserer Region

    @Fairy, hört sich schön relaxt an, dein Kurz-Familien-Urlaub! Das sind dann auch die Vorteile, die man in der Großstadt hat - dass man schnell am Flughafen ist. Falls die Stadt denn einen hat

    @Hexe, Olivenöl aus dem Familienbetrieb - das hört sich ja echt super an Sind da auch Urlaube geplant bzw. ist Platz für Euch, wenn Merlin und die kl. Hexe größer sind?

    Wir gönnen uns jetzt grad noch nen kl. Schluck Portwein, dann geht's ins Bett ... die Maler rücken schon um halb 7 Uhr an.

    Gute Nacht!



    Von Samsung-Tablet gesendet
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  5. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    970

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moin moin,

    liest sich gut Fairy, Dänemark, lecker essen, baden im Meer. E-Roller habe ich bis jetzt hier auf dem flachen Land noch keine gesehen. E-Bikes haben einige ältere Herrschaften. Aber die meisten fahren mit Muskelkraft, weil hier ja keine Steigungen sind.

    Ich war einige Tage nicht Online weil ich beschäftigt war und Abends Müde.

    Helfe einem Freund von dem ich immer meinen frischen Fisch bekomme, beim anlegen eines großen Gartenteiches. Daneben kommt noch eine Hochterrasse von der man dann in den Gartenteich blicken kann. Der Freund hat ein sehr großes blickdichtes Grundstück, was in der Nähe unseres Dorfsees liegt.
    In den Arbeitspausen waren wir schwimmen und zwischendurch wurde gegrillt. Hatte also die letzten Tage ein volles Programm.
    Jetzt müssen wir auf Material warten. Bis alles fertig ist wird es wohl Herbst. Wird dann alles eingeweiht mit einem Grillfest.

    Kochen heute: Gemüseeintopf mit allerlei Gemüse aus dem Garten.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  6. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.513

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hexe, Contigo ist ein Fairtrade-Franchiser mit Filialen in vielen kleineren und mittelgroßen Städten.
    Die haben auch schon die Farben der neuen Saison. Das Lila hat aber mit ihnen nix zu tun.

    Zwei Stunden im Wald mit den Kids- das ist schön, und sie werden sich noch als Erwachsene daran erinnern!

    Hier Arbeit, es ist schwül. Delia, ich frag mich immer, wie du es in der Sauna stillsitzend mit Musik aushalten kannst - ich würde mich sofort dazu bewegen wollen°

    Die Garage habt ihr ja schnell leer gekriegt. Wir hatten Ähnliches als im Frühjahr der Metall-Container kam - da musste es plötzlich ganz schnell gehen. Man entscheidet dann auch schneller

    Dieter, könnt ihr in eurem Dorfsee schwimmen? Dann ist er schon was größer, oder?

    Gestern abend haben wir lange auf dem Balkon gesessen, den Abend verdämmern lassen und Kümmel-Danbo, geräucherten Heilbutt, Samsoe-Käse (mild), gekochte Rote Bete und Senfgurken gegessen, dazu ein Flens. Leider kriegt man kein dänisches Bier mehr im Supermarkt, höchstens Carlsberg, und das schmeckt nicht. Alles verstopft mit Kellerbieren, Hellem und Weizenbier. Die süddeutschen Biere sind auf dem Vormarsch.

    Heute gibt es aus den Resten und mit gekochten Kartoffeln zusammen einen Fischsalat.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  7. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    970

    AW: Küchengeplauder (3)

    Jo Fairy,

    der See hat mehr wie 4 Hektar. In der Mitte ist ne Badeinsel. Bis zu 5 m tief. Es findet auch jedes Jahr ein Triatlon statt. Hatt guten Fischbestand mit Hecht, Barsch und Karpfen.
    Mein Freund hat den von der Gemeinde zusammen mit anderen Anglern gepachtet. So komme ich kostenlos an leckeren Fisch.
    Die Angler angeln des Angels wegen. Die können die Fische gar nicht alle selbst essen.

    Bei anlegen des Gartenteichs auf seinem Grundstück bin ich ja nur HiWi. Schweres heben kann ich nicht mehr.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  8. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.513

    AW: Küchengeplauder (3)

    Wo seid ihr denn alle? Bille und GK im Urlaub, ok, Hexe und Svenja und Rachel im Urlaubsmodus -

    dann müssen wir hier wohl die Fahne aufrecht halten!

    Also Spatz, Delia, Test, NE, Toffy - schreibt, was das Zeug hält!

    Hier in Berlin hat das Alltagsleben begonnen - viel zu früh - die Stadt ist voll,
    Einheimische wieder da und jede Menge Sommertouristen auch. Als ich aus DK zurückkam, war der Flieger voller Dänen, die ihre letzten Urlaubstage in Berlin verbringen wollten. Nun gut - mit 4,5 Millionen Einwohnern insgesamt machen die Dänen in Berlin den Kohl wohl nicht fett...

    Meine Tochter und ihr Freund haben mir ein Päckchen geschickt mit englischem Tee. Da er Engländer ist und hier keinen Tee findet, der ihm schmeckt, bringt er ihn aus GB mit, und ich habe um eine Kostprobe gebeten. Jetzt habe ich 130 Beutel besten English Breakfast, verschiedene Brands und Fairtrade - habe ihn gleich mal getestet. Er ist super stark, aber wenn ich ihn entsprechend verdünne, schmeckt er tatsächlich wie "Englischer Tee".
    Dass die das in Deutschland nicht hinkriegen. Ich vermute, dass es an entsprechenden Ceylon-Qualitäten liegt, die hier nicht so populär sind.

    Leider bin ich ja eigentlich ein "Loser Tee Trinker" und liebe es, vor meiner Kanne auf dem Stövchen zu sitzen. Also nicht ich auf dem Stövchen, sondern die Kanne.

    Heute abend ist ein Stammtisch im Fairtrade-Dunstkreis und vorher werde ich eine Schaufensterpuppe in den Laden bringen. Wir haben eine neue Unterwäsche-Linie.

    Zu Essen: Gemüse-Suppe mit Quinua.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  9. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    970

    AW: Küchengeplauder (3)

    OK liebste Fairy der Welt,

    dein Wunsch ist mir Befehl.

    Gibt aber nicht viel neues zum schreiben. Mache heute einen Faulen. Zwischendurch setz ich verschiedene neue Würzöle an. Ein Teil ist für den baldigen Verbrauch, andere sind für die Vorratshaltung. Der nächste Winter kommt bestimmt.

    Kochen: frische Hechtfilet (der Hecht war groß, 70 cm Länge) auf der Haut gebraten. Dazu verschärfte Auberginen im Backofen zubereitet.

    Unseren gewohnten Gasthund (Pointer-Mix)habe wir ab Heute für 4 Tage zum Sitten. Die Freundin ist auf einem Kurzurlaubs-Trip.
    Aber der Hund kennt uns ja schon Jahre, das ist alles kein Problem. Wir müssen nur bei beim Gassigehen uns sputen. Waren gerade, kaum zurück, kam der nächste Gewitterregen. Es wechselt stündlich zwischen Regen und Sonne.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  10. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.913

    AW: Küchengeplauder (3)

    Auch wenn ich nicht ausdrücklich angesprochen wurde, schreib ich trotzdem ;-)

    Ich hatte gestern u heute das Vergnügen mit einem der obersten chefs. Gestern war er noch recht freundlich u zuvorkommend, heute dann nicht mehr so. Er wollte ein schon längeres Problem dadurch sofort lösen, dass er das so bestimmt. Tja, das funktioniert leider nicht u ich hab ihm da immer wieder widersprochen. "Frau .. sie sagen mir immer was nicht geht, sagen sie mir was geht.." Tja, wenn das so einfach wäre, hätten wir nicht gewartet bis er kommt.. Er war not amused :-))

    @test: deine verschärften Auberginen interessieren mich. Einfach mit Chili gewürzt?

    @fairy: Unterwäsche? Dann muss ich nächstes mal wieder mal vorbeischauen! Dein Dänemark Urlaub hört sich entspannt an

    @delia: in der Sauna im Fitnessstudio war ich vorhin auch. Leider ohne Musik - ich befürchte, dass die Kopfhörer kaputt gehen

    @Olivenöl: muss ich auch mal wieder bestellen. Wenn ich nicht das von "la vialla" habe, hab ich meist irgendein bio-olivenöl gekauft.

    Ich war vorhin nicht nur in der Sauna, sondern hab natürlich auch trainiert. Gestern gab es einen neuen Trainingsplan u da ich gestern Abend zu kaputt war um ihn richtig durchzumachen, bin ich heute gleich nochmal den Plan durch. Es dauert immer ne Weile, bis das sitzt u wenn ich nicht gleich ne Runde dran hängen, hab ich beim nächsten mal wieder vergessen, was die kryptischen Bezeichnungen bedeuten..

    Morgen geht es zur jährlichen Routineuntersuchung in der lymphklinik. Mal schauen, ob ich bald zur Reha soll. Er hat schon letztes Jahr davon gesprochen, aber ich wollte erstmal unsere Wahlen abwarten. Schaun mer mal.

    Essen heute: Wassermelone mit Schafskäse, dazu ein Stück Baguette.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •