+ Antworten
Seite 305 von 316 ErsteErste ... 205255295303304305306307315 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.041 bis 3.050 von 3153
  1. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    888

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moin moin,

    ein kurzer Lagebericht von der Erdbeerfront. Trotz "noch" hoher Preise hier im kühlen Norden, läuft der Verkauf wie im Vorjahr blendend. Im Schnitt so um die 90 Kilo pro Tag an unserem freien (frei bedeutet nicht in der Nähe eines Supermarktes) Stand, plus Junghenneneier, Frühkartoffeln und Fruchtaufstrich.

    Kochen: Es gibt heute Kaninchenkeulen mit der Niedriggarmethode zubereitet. Als Dessert Erdbeerpudding:

    Pudding mit frischen Erdbeeren - Rezept - kochbar.de

    Zusätzlich koche in heute ein Rindergulasch und eine Lauchsuppe vor. Da unter der Woche kaum Zeit zum kochen ist, leben wir vom vorgekochten, aber es gibt auch mal ne Pizza oder ein Döner von unseren Stammlokalen.

    So nun gehen wir erst mal wählen. Ich schaue im Laufe des Tages wieder hier rein und lese auch alles nach.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  2. Avatar von Hexe76
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    2.054

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo!

    Hier ist es (noch) sonnig, relativ angenehm bei knapp über 20 Grad, es soll aber noch zuziehen und ab Dienstag dann wieder kalt und Regen

    Am Freitag war ich in der Gärtnerei und hab ein paar Sommerblumen für die Terrasse gekauft, Gemüsepflanzen kamen auch noch mit. Die hab ich dann gleich ins Hochbeet gesetzt, wenn alles gut wächst ernten wir bald Salat, Kohlrabi, Tomaten, Gurken, Paprika und Radieschen

    Nachmittags hab ich noch eingekauft und gewaschen (also nix spektakuläres )
    Gegen Abend "mussten" wir zur Sporthalle, die Kinder aus den verschiedenen Sportgruppen vom Verein (Tanzen, Turnen, Ropeskipping, Akrobatik) haben zusammen so eine Art Musical einstudiert. Merlin war auch dabei , er geht ja neben Fußball noch zum Turnen. Es war richtig toll, die Kinder hatten so viel Spaß und waren natürlich wahnsinnig stolz

    Kaum zu Hause ist mein Mann mit Merlin auch schon wieder gefahren, Hochzeitsbaum aufstellen

    Gestern waren wir dann auf der Hochzeit. Dafür wurde ich ja gebeten Fingerfood mitzubringen, ich hab also gleich nach dem Frühstück angefangen und "gekocht"
    Das Wetter war super, leicht bewölkt, nicht zu heiss, es hat zwar 2mal kurz getröpfelt aber das hat keinen gestört.

    Jetzt schreib ich vom Handy aus weiter, am Laptop hat die Tastatur den Geist aufgegeben

    Also, die Hochzeit war wirklich schön, das Essen gut (es gab ein Grillbuffet, ganz viele versch. Salate und dazu Spanferkel, Schwein, Rind, Bratwürste und Lachs vom Grill. Der Lachs war sensationell)

    Gefeiert und getanzt wurde ausgiebig und wie in Bayern üblich war um Mitternacht Schluss. Letzter Tanz vom Brautpaar, dann werden die beiden rausgetragen und fahren heim.

    Heute sind wir ein bissl müde, meinem Mann hängt der Cuba Libre noch nach und deswegen lassen wir es gemütlich angehen. Zu Essen gibt's später Pizza vom neuen Pizzastein und Salat dazu.

    @Delia: Hast du das Spiel gesehen? Wir ja leider nicht, aber das Ergebnis natürlich mitbekommen

    Auf mehr kann ich leider gerade nicht eingehen weil ich am Handy eure Beiträge nicht sehe...

    Ich hoffe ihr habt alle einen schönen Sonntag, bis demnächst
    Geändert von Hexe76 (26.05.2019 um 13:51 Uhr)

  3. Avatar von Gruenekatze
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    7.312

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen,

    ich war schon laufen aber da es hier im Moment schwül ist, fällt mir auch die kurze Strecke ein bisschen schwer. Gestern war es noch schlimmer, da hatten wir schon morgens über 25° und ich habe nur gekeucht. Aber tapfer durchgehalten.

    Hexe, das finde ich aber schade, dass die Hochzeiten bei euch so früh enden? In Sachsen ist das auch so, da haben wir uns damals noch ein bisschen drüber lustig gemacht, denn bei uns wird gefeiert, bis man keine Lust mehr hat. Kann dann ganz schön früh werden, bei uns ging damals schon die Sonne auf.

    Ich habe gerade mal geschaut, zu Hause soll es schön werden, wenn ich komme, das gefällt mir sehr.

    Delia, wie schön, dass du wieder laufen kannst!

    Spatz, danke fürs Rezept einstellen. Das probiere ich auch mal aus. Aber am einfachsten finde ich immer noch meine Mousse: 1 Tafel Schokolade schmelzen und mit einem Becher geschlagener Sahne vermischen, in den Kühlschrank, fertig! Ich nehme für beide Zutaten möglichst gute Produkte und es ist immer lecker. (Finde nicht nur ich und es ist noch keiner drauf gekommen, wie einfach das ist )

    Ich hatte übrigens vor Jahren ein paar Jahren nach einem Tipp hier aus der Bri einen Lambrusco bestellt und der war super. Leider sind die Flaschen so weggegangen, ohne dass ich nachbestellt habe und nun weiß ich nicht mehr, wo der her war. Hast du einen Tipp, Delia? Denn im Sommer finde ich den toll!
    Das mit dem Traktor finde ich super, wie schön, wenn man irgendwann in der Lage ist, sich solche Träume zu erfüllen.

    Dieter, euch viel Spaß beim Erdbeerverkauf!!

    Ich habe gerade mit der Püppilotta telefoniert, sie ist gerade in der Klausurenphase und da stresst sie sich ja immer ein bisschen. Und jedes Mal bereitet sie mich auch schlechte Ergebnisse vor und ich versichere ihr, dass das auch gar nicht schlimm ist, wenn sie eine schlechte Note schreibt. Sie hat es nur noch nie getan. Aber der Stress ist echt und wir versuchen ihr ja schon zu helfen aber so richtig schlägt es noch nicht an.

    Ich überlege, ob ich heute nochmal nach Chicago fahre, heute früh ist noch ein Wunsch meines Patenkinds per whatsapp gekommen und jetzt überlege ich, ob ich ihn noch erfülle.

    Euch allen einen schönen Abend!
    "Sehen sie sich um. Die meisten Ehemänner sind der beste Beweis dafür, dass Frauen Humor haben."

    Donna Leon

  4. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.858

    AW: Küchengeplauder (3)

    GK, wahrscheinlich packst Du schon fast die Koffer. Lui und Deine Familie freuen sich bestimmt rieisig- und wie geht es Dir? Wurde Dir die Zeit lang und ging es dann doch schnell vorbei? (Ich nehme an durch die nette Gesellschaft Deiner Freundin bestimmt eher Letzteres )

    Hexe, Du erstaunst mich mit Euren bayrischen Bräuchen immer wieder Ist um Mitternacht dann wirklich die Feier um oder verlässt nur das Brautpaar die Lokalität? Und was ist der Zweck? Dem Geldbeutel der Gastgeber zu schonen? Hier wird auch gefeiert so lange es beliebt und das ist natürlich sehr individuell.

    Ich war die ganze letzte Woche kaum hier, irgendwie war immer was und mir dann nicht nach schreiben. Aber ich gelobe wieder Besserung!

    Dieses Wochenende hatte unser Musikverein Jubiläum, bzw. den offiziellen Teil der Jubiläumsveranstaltung. Einige von Euch haben das schon an anderer Stelle gesehen. Das hat natürlich auch Zeit gekostet. Der Anlass war schön, aber auch ein bisschen steif am Anfang, wie solche Anlässe halt sind. Trotzdem war es natürlich spät heute nacht.
    Heute stand dann erstmal wählen und aufräumen an, später haben wir dann bei schönstem Frühlingswetter Schwiemu besucht und sind durch das nette Städtchen gebummelt, im Park gesessen, haben Eis gegessen etc.

    Ja und nun steht schon wieder Wochenanfang an, allerdings ja nur eine kurze Woche Und Wahlrergebnisse wird es wohl morgen geben, mal schauen.....
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  5. Avatar von Rachel4
    Registriert seit
    17.12.2003
    Beiträge
    2.569

    AW: Küchengeplauder (3)

    Huhu, ich springe kurz hinein.
    ich kann nicht vernünftig schreiben, keine Ahnung.
    ich denke an Euch und habe heute eine Erdbeertorte gemacht, da unsere drei Söhne da waren.
    Es war wieder eine anstrengende Woche...
    Ich hüpfe wieder raus und wünsche Euch noch einen schönen Abend

  6. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.507

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,
    Das Ergebnis der Europawahl lässt einen teils schaudern… puh, das werden noch harte Zeiten. Die Prozentzahlen für die Le Pen in der Grande Nation – das ist doch einfach nur . Bin mal gespannt, wie es dann in Italien aussieht… Deutschland hält sich da insgesamt noch am besten (na ja, Sachsen 30 % rechtsradikal :zahnschmerzen)

    Das Wetter war hier ein bisschen gemischt - aber so gut, dass wir den ganzen Tag draußen sein und abends auch noch auf der Terrasse essen konnten.

    Mittagessen: Kirschmichel, doppelte Portion und somit ist für morgen schon gekocht.

    Hochzeit –in den meisten Teilen Bayerns ist wirklich um 24 Uhr Schluss. Das Brautpaar zieht aus bzw. wird im wahrsten Sinne des Wortes „rausgeworfen“ (zumindest der Bräutigam), aber auch die Gäste gehen heim. Ab und zu wird in kleinem Kreis privat weiter gefeiert, das ist aber eher selten. In der Oberpfalz dagegen ist open end… ich hab mit 14 bei der Hochzeit meiner Cousine so meine erste Party bis weit nach 3 Uhr morgens erlebt

    @Hexe – ja klar, wir haben mitgefiebert und mitgefeiert

    @Gruenekatze, wir bestellen immer Prosecco bei hawesko – und beim nächsten Mal bestimmt auch Lambrusco frizzante. Ich habe schon im Katalog nachgesehen, sie haben welchen im Sortiment. Deine schnelle Mousse werde ich bestimmt mal ausprobieren! Hab du noch einen letzten schönen (Arbeits-)Tag!

    @Dieter – bei den Freunden vorgestern Abend gab es auch noch eine gr. Schüssel mit dt. Erdbeeren – die haben schon recht gut geschmeckt.

    Schon wieder so spät … ich muss noch ein paar Dehn-Übungen machen… und einen Blick ins Ital.Buch werfen. Gute Nacht und allen einen guten Start in die neue Woche!
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  7. Avatar von Medea1
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.412

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,
    auch wenn es schon ein paar Tage her ist, bedanke ich mich noch herzlich für Eure Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Der Tag war schon und auch ein bisschen anstrengend, da alle Gäste hintereinander kamen, von 10.30-21.00 Uhr. Etwas ärgere ich mich nun schon, dass ich nicht "richtig" gefeiert habe, denn viele Leute die sich kennen, haben sich an dem Tag irgendwie verpasst. Aber jetzt möchte ich auch nicht mehr einladen, überlege aber in der Vorweihnachtszeit ein Treffen zu machen, das habe ich jahrelang zu der Zeit gemacht als ich noch keine Kinder hatte und eine Freundin fragte schon danach....Geschenke gab es aber trotzdem , Ich habe nun ein e-Bike. ; Eien Freundin hat mir "Zeit" geschenke und wir waren Sa. in Münster, sind über den Wochenmarkt gebummelt und waren frühstücken und mittags noch essen. Meine Ausbeute waren 3 kg Kartoffeln : Bamberger Hörnchen, Alter Schwede (blaue Kartoffel) und rote Emiliana(?), diese kartoffel ist eher rosa und im Zalando outlet gab es noch weiße Turnschuhe für mich, die hatte ich schon länger gesucht und der Schuh war ein Schnäppchen *schönrede*.

    Dieter: prima, dass euer Stand wieder so gut ankommt.
    GK: ich habe auch das Gefühl, dass die Zeit verfliegt und du bist doch erst neulich los....

    Gestern waren wir bei der Lesung von Ferdinand v. Schirach. Es hat uns gut gefallen. Das Publikum hadert etwas mit der neuen Intendanz des Theaters und der hat die Indentantin leider vorgeführt was großen Applaus erntete. Wir waren 6 Frauen, die sich z.T. nicht kannten, aber alle verstanden sich direkt sehr gut und zum Abschluss gab es noch eine Currywurst mit Pommes, von einem ganz bestimmten Stand und somit war es ein schöner Abschluss des Abends.

    Das Wetter ist hier mal so mal so, heute Nacht starker Regen, jetzt Sonne und ich bin im T-Shirt unterwegs. Die Minis haben heute schulfrei und gleich fahren wir noch in die Stadt, Junior hat einen Termin und ich muss noch Kleinigkeiten besorgen.

    Habt es fein
    LG Medea
    Die drei Grundgesetze der Lebensführung, Kölsche Version, erstens: Et iss wie et iss.
    Zweitens: Et kütt wie et kütt, und drittens: Et hett noch immer jot jejange.
    Geändert von Medea1 (27.05.2019 um 12:56 Uhr)

  8. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.720

    AW: Küchengeplauder (3)

    Tag zusammen,

    wir hatten ein vergleichsweise faules Wochenende, haben ein bisschen hier und da herumgekruschelt und uns ausgeruht, irgendwie kommen wir alle nicht so richtig in den Tritt. Am Vormittag habe ich ein sehr gut gelungenes Brot gebacken, das hoffentlich noch bis Mittwoch reicht, am Feiertag backe ich dann neu. Bis dahin habe ich hoffentlich in der hoffnungslos vollen Kühltruhe etwas Platz geschaffen.

    Ich habe noch Erdbeeren und gemischte rote Beeren gesehen, die werde ich auftauen und zu Marmelade verkochen, denn die Vorräte sind ziemlich erschöpft und ich träume gerade von "Rote Beeren-Marzipan-Marmelade" . Die Erdbeeren lasse ich in Sekt gut durchziehen und verkoche sie ebenfalls zu Marmelade, die schmeckt echt super .. Der Twen wünscht sich Erdbeer-Limes .


    Heute war meine Kollegin wieder da, die letzte Woche noch krank war. Allerdings war sie wegen etwas anderem nicht wirklich einsatzfähig, aber wir haben sie einfach gelassen, unsere Schultern zum Ausweinen angeboten und die Arbeit stillschweigend für sie mit erledigt, war sehr überschaubar. Ich konnte eine Stunde eher Feierabend machen, was mir entgegen kam, denn ich hatte wegen des wechselhaften Wetters Kopfschmerzen ...

    Meine angesammelten Überstunden soll ich nun kurzfristig noch abfeiern, bevor meine Kollegin im Juli für 3 Wochen in Urlaub geht, denn dann werde ich absprachegemäß wieder morgens um 8 Uhr anfangen und mindestens bis 14 Uhr dableiben, das ergibt dann jede Menge neue Überstunden .

    Nächste Woche habe ich ab Mittwoch Urlaub und am Freitag gehts über das Pfingstwochenende nach Frankreich, wir freuen uns schon sehr .

    @GK: danke für Dein schnelles Mousse-Rezept, das klingt ja sehr einfach und mache ich bestimmt mal nach. Gute Heimreise wünsche ich Dir .
    ... and nothing else matters

  9. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.344

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moin!

    War noch gar keiner da heute!

    Dieter, hab mir Eure Mengen noch mal auf der Zunge zergehen lassen.
    90 kilo Erdbeeren in acht Stunden sind gut 11 Kilo in der Stunde.
    Angenommen, die Leute kaufen 500g -1 kg, dann sind das also zwischen 11 und 22 Kunden in der Stunde, macht 5-6 Kunden in der Viertelstunde - also alle drei Minuten ein Kunde, und der benötigt ja auch ein bisschen Zeit, bis er abgefertigt wird.
    Dann nebenbei noch sortieren, Ware annehmen etc. - kein Wunder, dass ihr zu nichts anderem mehr kommt und abends schlagfertig seid!

    Hier ist wie immer viel Arbeit, diesmal bei der "eigentlichen" Arbeit. Nebenbei fange ich an meine Party zu organisieren.

    Deswegen, Spatz, und auch GK, vielen Dank für eure Rezepte! Ich werde sie vorher mal ausprobieren. Leider fehlen mir die Testesser.

    Den richtigen Rotwein haben wir auch schon gefunden - am Samstag zu Steak getestet. Und so ein Party-Rotwein, der muss ja sowohl mit 25°C als auch mit 15°C Außentemperatur zurecht kommen. Denn wenn der Abend kälter wird, wird auch der Wein kälter und muss dann auch noch schmecken. ;-)

    Was ich auch noch bräuchte, wäre ein Rezept für einen todsicheren schnellen und leckeren Blechkuchen. Ich mache gern Hefekuchen, aber bei so einer Gelegenheit kann ich nicht brauchen, dass der Teig nicht ordentlich geht - das passiert mir manchmal. Das muss funzen.

    Hat also jemand ein gelingsicheres Rezept für "trockenen" Kuchen ohne Hefe? Oder einen wirklich einfachen (ohne Schälen) Kuchen mit Obst?
    Folgende Kuchen werden mitgebracht: Schwarzwälder Kirschtorte, Käsetorte, Rüblitorte nach Jamie Oliver, und ich wollte einen Schokoblitz backen.
    Aber für 50 Leute braucht man mehr Masse. Es soll auch noch ein paar Platten mit "Gärtnerbroten" geben, für die, die nix Süßes wollen.
    Wie viele Kuchen würdet ihr rechnen, wenn es Kaffee und Kuchen gibt (und Sekt oder Weißwein oder Bier), und danach bisschen Programm und Freizeit, und drei bis vier Stunden später beginnt dann das Grillbuffet?

    Fragen über Fragen. Medea! Du weißt es bestimmt.

    Medea, herzlichen Glückwunsch zum E-Bike! Und, wie ist es?

    Delia, dir zähneknirschende Glückwünsche zum erneuten Bayern-Triumph . Und uns kannste auch gratulieren, seit gestern haben wir zwei Mannschaften in der Bundesliga!

    Heute habe ich eventuell noch einen Kneipentermin. Bin aber auch zufrieden, wenn nicht.

    zu Essen: Variationen von der Gemüsesuppe, Salat.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  10. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.433

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,

    fairy ich hab da auch keine Idee. Schokoblitz als Blech verdoppeln wäre auch meine Idee gewesen.
    Falls mir noch was einfällt melde ich mich noch mal.

    Ein Moderator meinte heute mit Lachen: die Union ist wieder erstklassig. Kann man von der die am Sonntag (nicht)gewählt wurde nicht sagen.

    Heute hier Bügelmarathon, Pilates und andere langweilig Haushaltssachen.

    Heute Abend haben wir noch Reste vom griechischen Auberginen -Lammauflauf mit Kadayfi- Nudeln

    Hier hat es gewittert mit Starkregen. Gut, dass ich mich gestern noch aufgerafft habe den Rasen zu mähen.
    Gestern: Bratkartoffeln mit Spiegelei. Nicht ganz stilecht dazu : Mais-Tomatensalat mit Schafskäse

    Allen noch einen schönen Tag Toffy
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •