+ Antworten
Seite 283 von 288 ErsteErste ... 183233273281282283284285 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.821 bis 2.830 von 2872
  1. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.794

    AW: Küchengeplauder (3)

    @bille: ja, genau. Nachdem der Kontakt zwischendrin ein wenig schwächer wurde, treffen wir uns grad wieder öfter. Genauer gesagt alle 14 Tage zum Stammtisch u immer wieder zum kochclub. Freut mich sehr.

    @test: der spanische Spargel ist wirklich auch sehr lecker! Hat nur Freitag nicht mehr geklappt, da er doch ein wenig Zeit benötigt

    @spatz: oh, kannst Du zu mir auch kommen u aufräumen helfen? So "kruschtnester" hab ich auch.. hast du die eiernester auf fb? Dann muss ich mal nachschauen...

    @wg vordrängeln: das kenn ich auch. Auch von älteren Herrschaften. So in der Art "Ich bin wichtig, stammkundin u älter, ich bin als erste dran". Da kann ich ganz allergisch reagieren. Ich lass gerne vor, aber nicht wenn es als "recht" propagiert wird. Ist wie bei der Nachbarin, der ich morgens die Zeitung bringe. Mach ich gerne, aber nicht, wenn ich auch noch angeraunzt werde u zu hören bekomme "wird auch mal zeit". Seit ich mal ziemlich deutlich gesagt hab, dass es so nicht geht, ist sie verschnupft :-o
    Aber mir hat es echt gereicht. Ich mach das gerne, aber ich mach das freiwillig u nicht als Pflicht... Und so geht es mir im Laden manchmal auch. Ich lasse gerne vor, aber ich möchte gefragt werden u nicht einfach weggedrängt werden..

    Heute hab ich den ganzen Tag schon Kopfschmerzen. Das Wetter macht mir zu schaffen. Ich musste sogar den Sport abbrechen u hab den Tag dann mit schlafen u lesen verbracht.
    Zu Essen gab's den geplanten Couscous mit gebratener Paprika und Schafskäse. War sehr lecker.

  2. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.396

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen,

    Hansele hoffe heute hast du einen Tag ohne Kopfschmerzen
    und du Spatz ohne Bauchschmerzen.
    Dem Twen wünsche ich erfolgreiche Jobsuche- manchmal reicht es schon fürs Wohlbefinden an einem Rädchen zu drehen
    Deinem Bruder und Pa auch alles Gute

    @Hansele An KadjaD habe ich keine konkrete aber irgendwie gute Erinnerungen :-)
    Hört sich nett an was du über den Winzerbesuch schreibst :-)
    delia - deine Freundinnentreffen hören sich auch immer toll an !

    Gestern haben wir eine längere Wanderung gemacht und ansonsten gelesen.

    Heute gibt es Reste: Lammhackbällchen, Weißkohl mit Tomate und Curry und Kartoffeln.

    Allen einen guten Start in die Woche
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

  3. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.477

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,
    wir waren heute im neu umgebauten Gartencenter (riesengroß!) - ein wahrer Pflanzenpalast quasi vor der Haustür. Mich wundert’s aber ein bisschen, was die Leute da jetzt alles schon mit nach Hause nehmen – für die Topf-Sommerblumen finde ich es noch arg früh. Einmal unter Null grad – und der Gärtner freut sich über den Neukauf
    Wir haben zwei „halblebige“ Pflanzen in der Diele ersetzt, es wurden wieder Benjamin und Dracena, dann noch ein paar kleine Pflanzen, Saatgut, Salat etc.

    Mittagessen: heute den 2. Teil des gestrigen Hirse-Apfelauflaufs. Es sind immer noch ein paar Kilo Äpfel da…

    Vormittags hab ich Bärlauchpesto gemacht, muss es nur noch in die Gläser füllen (und die dann einfrieren). Am Freitag habe ich von meiner Freundin einen dicken Bund Bärlauch mitbekommen, ihr Mann hat mir auch noch welchen ausgestochen. Den hab ich gestern bereits eingepflanzt, der eigene Bärlauch darf noch ein bisschen wachsen bis zur Ernte. Das wird wohl nochmal Pesto - wir lieben es! Vielleicht mach ich auch etwas Bärlauch-Salz, bekam ich letztes Jahr mal geschenkt. Oder hat noch jemand einen Tipp?

    Schlechte Erfahrungen mit Vordrängeln … kann ich mich jetzt gar nicht erinnern, hier im Supermarkt noch nicht erlebt. Die mit nur 2-3 Teilen lasse ich immer vorgehen. Selbst hab ich da nicht so oft Glück – neulich erst stand ich mit 1 Pflanze am Warenband und die Frau vor mir hatte den EK-Wagen bis oben hin voll gepackt.

    @Hansele, die Reaktion von deiner Nachbarin finde ich schon ein wenig frech! Es gibt Leute, die sehen alles als Selbstverständlichkeit oder ihr gutes Recht (wieso eigentlich?) an.

    Essen für Ostern – da kommt mir Hanseles Rezept mit dem span. Spargel ganz recht… wahrscheinlich mache ich auch eine Osterquiche, hab irgendwo ein ital. Rezept rumliegen…
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  4. Avatar von Gruenekatze
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    7.257

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo zusammen,

    Frankfurt meldet Sonne und steigende Temperaturen aber ich habe dank Minustemperaturen und gefrorener Scheiben heute früh immer noch Stiefeletten an. Morgens um halb fünf ist es noch sehr, sehr kalt in Deutschland. Deshalb gebe ich dir recht, Delia, mit den Sommerblumen sollte man noch ein bisschen warten. Die sind ja meist auch nicht so widerstandsfähig. Aber vielleicht haben die Leute zuviel Geld?

    Vordrängeln: Kenne ich auch nicht, ich lasse aber immer vor, wenn ich sehe, dass jemand wesentlich weniger Teile hat als ich. Andersherum habe ich es auch schon erlebt, habe aber auch schon mit einem Teil brav in der Schlange gestanden und gewartet.

    Wir hatten ein aufregendes Wochenende, Icelandair hat Freitag und Samstag alle Flüge gestrichen und wir haben gezittert ob die Püppi nun nach Denver fliegen kann. Wie gut, dass ich erst für Sonntag gebucht hatte, so ging gestern _fast_ alles glatt. Wir waren pünktlich in Brüssel, der Flieger ging auch relativ pünktlich nach Reykjavic aber dann war es dort so windig, dass erst der Start verschoben und dann das Gepäck umgeladen wurde. Das war nicht gut für meine Nerven. Ich habe die ganze Nacht nicht richtig geschlafen, um 3:30 kam dann die Meldung, dass sie gut gelandet ist aber dann haben wir hin und her geschrieben wegen Kontrolle und Gepäck und dem ganzen Kram so dass ich seitdem wach bin. Egal, dann gehe ich heute Abend früh schlafen, das ist ja kein Problem.

    Hansele, die Dame hätte von mir das letzte Mal die Zeitung mitgebracht bekommen.

    Spargel aus dem Ofen mag ich auch gern, vielleicht gibt es den bei uns zu Ostern. Mal schauen, was wir machen, wir sind ja jetzt allein.

    Ansonsten haben sich unsere Urlaubspläne offensichtlich geklärt, wir fliegen im Herbst für zwei Wochen nach Bali. Wir hatten das erst für den Sommer geplant, dann aus bestimmten Gründen aber lieber auf den Herbst verschoben und ich denke, das ist die richtige Entscheidung. So haben wir zwar nur zwei Wochen, sind aber auf der sicheren Seite. Warum Bali? Der Freund von der Püppi war dort und hat wunderschöne Bilder geschickt, das möchte sie gern selbst sehen. Und ich freue mich über alles, was sie noch mit uns machen möchte. Im Sommer ist sie ja zwei Wochen mit Interrail mit einer Freundin unterwegs, da schauen wir mal, was wir eventuell noch zusammen machen.

    So, ich wünsche euch allen einen schönen Tag!
    "Sehen sie sich um. Die meisten Ehemänner sind der beste Beweis dafür, dass Frauen Humor haben."

    Donna Leon

  5. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.290

    AW: Küchengeplauder (3)

    Bali - das ist sicher auch ganz toll. In Südasien war ich noch nie.

    Bille, Mascobadozucker bekommst du zum Beispiel im Weltladen - das ist sogar ziemlich sicher auch bei kleinen Weltläden. Es ist brauer Vollrohrzucker, karamellig und nicht kristallisiert - sondern praktisch getrockneter gemahlener Zuckerrohrsaft. Der zergeht ganz leicht.

    Fruchtfolge ist nicht Mischkultur, wenn du das meinst. Mischkultur heißt, dass verschiedene, sich gegenseitig stärkende Pflanzen zusammen auf einem Feld wachsen und dabei unterschiedliche Räume besetzen über und unter der Erde.

    Bin im Stress.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  6. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.396

    AW: Küchengeplauder (3)

    Grünekatze- gut dass die Püppi letztendlich wohlbehalten angekommen ist.
    Bali soll schön sein - auch zum tauchen :-)
    Ich habe in meiner Ausbildung eine Karte von Bali gezeichnet. Denpasar hab ich noch im Kopf .
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

  7. Avatar von Medea1
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.403

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Abend,
    nach Wochen der Abstinenz versuche ich mal wieder einzusteigen.
    GK: Bali: Sehr cool, eine Freundin von mir ist auch im Herbst dort.

    Wir haben hier diverse Probleme, aber egal, irgendwie muss es ja wietergehen.

    Gestern waren wir im Kino (Dumbo, UCI)). Von einer guten Bekannten bekomme ich öfters Gutscheine/Freikarten. Letztendlich haben wir 30€ für Popcorn und Co ausgegeben, hätten wir den Eintritt dazu bezahlt, hätten wir 70€ für einen Kinobesuch mit 4 Pers. bezahlt. Das ist doch krass, oder?

    Heute haben wir einen Tagesausflug nach Münster gemacht und viele schöne Dinge gesehen und dann sind wir vermutlich im ältesten Lokal der Stadt eingekehrt. Die Bewertungen waren gar nicht so schlecht, wenn mal hausbackene Küche mag.... Rustikal eingerichtet....Aber die Jungs waren zufrieden, da sie Schnitzel und viel Soße bekommen haben. Ein modernes Lokal mache ich mittlerweile an den Schorlen aus, in modernen Lokalen erwarte ich schon Maracuja und Rhabader-Schorle. In anderen Lokalen (wie heute) Wird nur Apfel- und Kirschschorle angeboten. Woran macht ihr ein gutes/modernes Lokal aus?
    Sonntag ist das Gemeindefrühstück. Ich musste musste mich selbst loben, da ich im lezten Jahr schon Notizen FÜR DIESES Jahr gemacht habe.

    Hier wird es Frühling, Temperaturen Richtung 20 Grad.
    Habt einen schönen Abend
    LG Medea
    Die drei Grundgesetze der Lebensführung, Kölsche Version, erstens: Et iss wie et iss.
    Zweitens: Et kütt wie et kütt, und drittens: Et hett noch immer jot jejange.
    Geändert von Medea1 (15.04.2019 um 21:10 Uhr)

  8. Avatar von Nachteule1
    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    5.134

    AW: Küchengeplauder (3)

    Nabend,

    hier passiert schon was. Das hat mir heute auch privaten Stress bereitet.

    Am Wochenende gab es den ersten Spargel mit Kartoffeln, div. Schinken und Kräuterquark. Da es GG gestern etwas "zerdetscht" hat, war die Portion, die er gegessen hat nicht groß. Daher konnte ich heute die Reste nochmals geniessen zu meinem sehr späten Mittagessen.

    Heute war ich dann eine halbe Stunde eher bei der Massage, aber eigentlich wäre der normale Termin grade heute günstiger gewesen, aber das konnte ich letzten Montag noch nicht wissen. Nach der Massage hab ich GG eine kurze WA geschrieben, dass ich zu ihm fahre und bin auch schnell bei ihm gewesen.

    Als ich dann endlich zu Hause war, ich hab unterwegs noch Kleinigkeiten eingekauft, musste ich die Hähnchenschenkel-Teile ohne Knochen noch verarbeiten. Die hab ich nur mit S + Pf, sowie Paprika gewürzt und im Backofen gebraten. Jetzt duftet es hier sehr lecker. Mal sehen, wer von den Kindern am Mittwoch zum Abendessen kommt.

    Ich geh mal nach "drüben".
    Mann/Frau sollte nicht versuchen ein totes Pferd zu reiten.
    ------------------
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. (O-Ton Fazernatalie)
    ------------------

  9. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.826

    AW: Küchengeplauder (3)

    Trotz aller Probleme finde ich es schön, wenn ihr wieder hier her findet Und leider knarzt es ja bei vielen hier immer wieder (mich nicht ausgenommen)- aber so ist es wohl das Leben...

    Bali soll wirklich sehr schön sein. Meine Lieblingsschwägerin fliegt regelmäßig dorthin, allerdings zu einem esoterischen Guru ins Selbstfindungscamp. Da sehe ich Euch nicht GK Aber die Reise in den Herbst zu schieben ist sicher sinnig

    Fairy, ich habe jetzt brauen Zucker genommen (auf den Rat einer Mitschreiberin hier ), bei 40g im Rezept, wird es nicht sooo einen großen Unterschied machen???? Lecker war der Kuchen jedenfalls auch so. Wennn auch ein bißchen Fummelarbeit, aber Herr B. hatte sich expilzit diesen Kuchen gewünscht nachdem wir ihn im TV gesehen hatten (Apfel-Zimt:Crostata).

    Delia, die Gartencenter leben gut von der Unwissenheit der Leute und dem Wunsch schon im April einen Sommergarten zu haben

    Was das Dränglen betrifft bin ich bei Euch. Fragt jemand nett und hat kaum was, kein Problem. Ich biete das oft auch von mir aus an wenn mein Wagen voll ist und hinter mir jemand mit zwei Artikeln steht. Was mir zur Zeit immer mal wieder auffällt, das sich ältere Menschen manchmal sehr rücksichtslos jüngeren gegenüber verhalten und meinen das Alter gäbe ihnen alle Rechte. Klar soll man Rücksicht auf ältere Mitmenschen nehmen, aber manchmal fordern die das mit einer Dreistigkeit ein wie Hansele Nachbarin. Neulich erst live beobachtet: ältere Dame so ins Gespräch vertieft mit ihrer Bekannten, dass sie einen jungen Mann wirklich über den Haufen lief, so dass dieser in den Graben stolperte. Und dann sagt sie noch total bissig: Ja das passiert halt wenn ihr immer auf Eure Handys starrt. Ja, er hatte eines in der Hand. Aber sie kam von hinten und hat ihn eindeutig übersehen und über den Haufen gerannt, da wäre eine dicke Entschuldigung fällig gewesen. Der junge Mann war so perplex, dass er kein Wort rausbrachte. Und sowas in der Art nimmt für mein Empfinden zu.

    Spatz, hatten ihr einen schönen Tag mit Freundin, Hund und Kamera?

    Hier sind Osterferien und diese Woche habe ich auch frei. Heute morgen habe ich mit Billinchen auf dem Dachboden geräumt, zu Ostern fahren wir zu Herrn B.s Familie und da geht einiges an Kindersachen die hier nicht mehr benötigt werden mit. Außerdem habe ich Platz geschaffen, vielleicht schaffen wir es endlich den seit 8 Jahren teilweise fehlenden Fußboden da oben fertig zu verlegen Aber da oben stört es ja nicht wirklich oft, es ist immer so viel anderes zu tun und los und im Sommer ist es zu heiß da oben und im Winter zu kalt. Naja, man soll die Hoffnung nicht aufgeben
    Nachmittags haben wir Bienchens Fahhrad im Laden abgeholt und sind dann damit gleich heim geradelt, das ist ein Stück

    Da das Wetter endlich wieder frühlingshafter wird werden wir morgen vielleicht das Tranpolin wieder aufbauen und was im Garten machen.

    Und habt ihr noch eine Idee? Soll am Sonntag einen Nachtisch für einen großen Osterbrunch mitbringen. Jemand Ideen ? Ich grad nicht
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  10. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.396

    AW: Küchengeplauder (3)

    Schnell gemacht und lecker:

    Kirschtiramisu

    400 g Mascarpone
    5 EL Zucker
    1 Pck. Vanillezucker
    125 ml Milch
    150 g Kekse (Amarettis)
    2 cl Amaretto, (muß nicht)
    1 Glas Sauerkirschen, (gut abgetropt)
    2 EL Pistazien, gehackte

    Zubereitung
    Den Mascarpone mit den Zuckern und der Milch verrühren. Die Hälfte in eine Glasschüssel geben. Die Amarettis darauf verteilen und mit Amaretto beträufeln, darauf die Kirschen legen. Das Ganze mit der Rest Creme überziehen und mit Pistazien dekorieren. Kalt stellen.
    Aus dem Kirschsaft kann man gut Gelee kochen evtl. mit einem Schuss Amaretto. Viel Vergnügen.


    Hm natürlich nix für Kinder(wegen Amaretto) - dann vielleicht doch anderes ?
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •