+ Antworten
Seite 269 von 269 ErsteErste ... 169219259267268269
Ergebnis 2.681 bis 2.690 von 2690
  1. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    810

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moi moin,

    oh liebe Bille, das hört man aber selten das ein Kartoffelsalat von Oma ungenießbar war. Ich habe einige Varationen von Oma die sehr lecker sind. Verändere sie immer mal nach aktuellem Tagesgeschmack.

    Hier diesen gab es gestern zu den selbstgemachten Fischstäbchen:

    Ein wurziger deftiger Kartoffelsalat - Rezept - kochbar.de

    War noch genug übrig. Zum Rest gab es heute Spiegelei nach meinem allseits bekannten Spiegelei-Grundrezept.

    Toffyfee: Das stimmt, Malle ist schön, besonders die Ecken wo nur Einheimische verkehren wie euer Cafe in Alcudia.
    In der Gegend kenne ich mich aus. Töchterlein wohnt gar nicht weit davon. Da sind wir ja jedes Jahr 4-6 Wochen.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.
    Geändert von Test00 (16.03.2019 um 14:38 Uhr)

  2. Avatar von Fazernatalie
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    5.114

    AW: Küchengeplauder (3)

    Schönen Samstag euch allen!

    Ich bin schon fast auf dem Sprung, wir haben heute wieder die Zweier-Sauna gebucht. Dafür hab ich eben noch Orangen und Grapefruit geschnitten, das nehmen wir gerne mit. Ebenso wie Salamisticks und ein paar Käsewürfel. Getränke gibt es ja vor Ort.

    Ich weiß noch nicht, wie viele Saunagänge ich machen kann, da die Erkältung noch nicht ganz weg ist, aber sonst lege ich mich in die Whirlwanne oder den Liegestuhl.

    Für morgen haben wir nichts geplant, es soll mal wieder regnen. Das ist echt schlimm gewesen die letzten Tage, dazu auch noch der eklige Sturm... Das ist gar nicht mein Wetter.
    Gestern bin ich ordentlich nass geworden. Musste mein Auto wegbringen (neue Windschutzscheibe wegen Riss) und dann bin ich die 2,5km heim gelaufen. Lange Jacke, Kapuze und Schirm haben nur teilweise geholfen und meine Jeans war ab dem Knie abwärts klatschnass, ebenso haben die Chelsea Boots bei den vielen Pfützen auch nicht stand gehalten.
    Nachmittags habe ich zum Abholen dann lieber den Bus genommen.

    Toffy, klingt trotz Erkältung nach schönen Tagen
    Mit dem Zahn ist natürlich nicht so schön...

    Bille das mit der glückseligen weiß ich auch nicht, ist hier aber auch so.

    Spatz das mit deinem Bruder klingt nicht schön. Du bist wieder auf dem Damm?

    GK weilt vermutlich gerade auf der Piste

    Hansele wo geht es hin in den Kurzurlaub?

    Sonst hab ich leider nichts behalten...

    Wünsch euch ein tolles WE.
    LG Natalie
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  3. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.772

    AW: Küchengeplauder (3)

    @Natalie: Barcelona :-)

  4. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.454

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,
    wir hatten gestern einen recht netten Abend mit den Freunden. Das Essen ist mir sehr gut gelungen – die „mediterrane Kruste“ des Wildlachses war viel besser als beim Probelauf (den ich zum Glück letzte Woche gemacht hatte!). Übrig geblieben ist nur einiges an Alkohol – so ist noch eine offene Flasche Weißwein und Prosecco da. Letzteren (3/4 Flasche) muss ich alleine trinken, mein Mann mag ihn nicht.

    Gestern Nachmittag kam per what’sApp noch die Einladung für heute zum arab. Mittagessen bei meiner Syrerin. So hab ich nur für den Delius gekocht: es waren noch ein paar gebackene Kart.Spalten übrig - dazu wünschte er sich … ein Steak, was sonst , Zuckerschoten kamen auch noch in die Pfanne mit rein.

    Ich saß dann um 14 Uhr mit einer weiteren Deutschen, einer Syrerin und dem syr.Gastgeber-Ehepaar am Tisch. Wir ließen uns „Mahshi“ schmecken … Zucchini, Auberginen und Paprika gefüllt mit Reis, etwas Hack war wohl auch mit dabei. Hat gut geschmeckt- Das Gemüse aus dem arab. Laden sieht übrigens ein bisschen anders aus … die Auberginen sind um einiges kleiner, haben eine unregelmäßigere Form als die im Supermarkt; die Zucchini sind viel heller. Ausgehöhlt wird das Gemüse mit einem spez. langen Ausstecher und wird quasi in der Ursprungsform gefüllt auf den Tisch gebracht. Dazu gab es das unvermeidliche dünne Brot, eine dünne Tomatensoße, Ayran. Später noch arab. Kaffee und diese kl. gebackenen Süßigkeiten aus Grieß, mit Pistazien.

    „Let’s dance“ hab ich noch nie gesehen, genauso wenig wie die ganzen Kochshows oder Promi Dinner etc. Manche Dinge gehen total an mir vorbei – ich halte dann eher nach guten Krimis Ausschau

    @Toffy, die Woche auf Mallorca hört sich schön an – schade, dass du nicht fit warst. Aber gibt ja vielleicht ein nächstes Mal?

    @Fazer, bei so einem Wetter zu Fuß unterwegs ist echt nicht schön. Hier war es auch teils so grässlich – gemäß dem Spruch „keinen Hund vor die Tür jagen“. Dafür hast du es heute in der Sauna umso gemütlicher. Ich schalt sie mir vielleicht auch noch ein…
    @Hansele – Barcelona da denk ich auch total gern dran zurück!
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  5. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.804

    AW: Küchengeplauder (3)

    Toffy, Mallorca klingt wirklich nett- trotz Erkältung.

    Hansele, viel Spaß in Barcelona!

    Let's Dance habe ich auch noch nie angeschaut, wie so manches andere auch Kochshows guck ich nur eine und Tatort auch nicht. Bin ganz schön langweilig :smrirksmile:

    Dieter, meine eine Oma konnte wirklich nicht gut kochen. Und ein paar Gerichte habe ich als besonders ungenießbar in Erinnerung, unter anderen Kartoffelsalat, Käsekuchen und Hühnersuppe Was nicht heißt, dass ich nicht guten Kartoffelsalat machen kann. Ich glaube das kann ich ganz gut

    Ich leide dieses Jahr extrem an meiner Pollenallergie. Irgendwie scheint sich die Symptomatik zu verlagern. Habe es dieses Jahr auf den Bronchien, hatte ich so noch nie. Habe mich aber extra untersuchen lassen, es ist kein Infekt sondern allergisch bedingt. Trotzdem ziemlich lästig, ich Hutes ordentlich und klinge zeitweise wie ein Reibeisen. Werde mir wohl nächste Woche andere Medikamente besorgen müssen

    Heute merke ich das wieder besonders, da das Wetter heute sehr schön und warm war. Diese Woche ist es eh verrückt, Anfang der Woche das reinste Aprilwetter mit Sturm, Schnee, Hagel, Gewitter und Sonne, dann tagelang Dauerregen und heute plötzlich Sommer. Morgen soll es aber schon wieder schlecht werden und die Temperaturen wieder fallen. Das ständige Hin und Her ist auch mühsam.

    Ich habe heute auf dem Dachboden einiges geräumt und Kinderkleider sortiert. Herrn B.s Nichte braucht Nachschub in den nächsten Größen und es hat sich bei einer weiteren Nichte Nachwuchs angekündigt. Ich bin ja froh, wenn wir wieder Platz bekommen. Und vielleicht schaffe ich es mal da oben soweit Ordnung zu schaffen, dass wir irgendwann die zweite Häfte des Fußbodens da oben erneuern könnten.

    Nachmittags war Fototermin- unser Orchester hat dieses Jahr ein großes Jubiläum und da laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. Unter anderem heute dieser Fototermin für die Festschrift.

    Morgen gehe ich mit einer Freundin zu Herbert Grönemeyer, da freue ich mich auch schon drauf. Auch wenn ich schon öfter war, die Konzerte sind immer ein tolles Erlebnis und das letzte nun doch wieder einige Jahre her.
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  6. Avatar von Rachel4
    Registriert seit
    17.12.2003
    Beiträge
    2.545

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten mOrgen,

    ich feiere heute ein Jahr Küchenplaudern

    Das Wetter macht mich auch fertig, hatte auch mit einem Infekt zu kämpfen und war zeitweise richtig platt und konnte auch nicht arbeiten. Also mache ich langsam...

    Im TV bevorzuge ich auch Krimis.

    Hansele: Spaß viel Spaß in Barcelona! Ist bestimmt sehr schön!

    Toffy , noch gute Nacherholung , klang aber trotzdem schön , deine Reise!

    Spatz , das mit dem Brot kenne ich, obwohl hier dann doch immer mal eines gekauft wird.
    Du weißt ja : in der Not

    Delia: das Essen bei dem syrischen Paar klingt richtig gut!

    Fazer: da hast Du es Dir aber richtig nass gegeben. Für solche Nasszeiten habe ich extra Klamotten wenn ich mit Bruno doch raus muss und für Bruno dann ganz viele Handtücher.

    Das Wetter ist mal nicht nass und ich muss noch ein paar Rosen schneiden, gestern bin ich nicht ganz fertig geworden. Schwupp ist im garten die Zeit um, aber ich mag gärtnern aber wegen der Zeit:
    Da bin ich mir auch nicht mehr sicher ob ich meinen Ironman machen werde, da ich andauernd nicht so richtig ins Training dazu komme. Naja, mal sehen, ich habe eine Rücktrittsversicherrung.

    Heute sind wir beim Gartensohn zum Kuchen eingeladen, und vorher will ich Schnitzel machen. Aber es kann auch sein, dass wir die Kartoffelsuppe von gestern noch mal essen und es wann anders geschnitzelt wird.

    Gestern mit Bruno:

    Eine Kundin war ganz vorsichtig zu ihm. Ich habe ihr gezeigt , was Bruno alles kann und dass er ein Assistenz- Hund ist. Sie erzählte dann, dass sie als Kind zu Boden geworfen wurde und der Hund sie im Nacken gepackt hat. Sie hatte gar nicht zu Ende gesprochen ,da ist Bruno ganz vorsichtig zu ihr hin und hat seinen Kopf an sie gelehnt. Das war ergreifend. Sie hat auch gleich verstanden ,dass er sie getröstet hat.
    Was die Hunde doch die Menschen lesen können.
    Grundsätzlich macht es mich immer froh, dass ich Kunden, die vor Bruno angst haben, zeigen kann ,dass nicht alle Hunde so sind.
    Zum Schluss saßen die Kundin und der Hund friedlich beim Kundengespräch und sie hat ihm den Kopf gestreichelt.
    Mission erfüllt, denkt er sich dann immer, jeden Falls schau er dann immer so aus.

    Euch noch einen schönen Sonntag

  7. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.588

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Tag und schönen Sonntag zusammen,

    ich habe meine gestrige Tagesplanung aufgrund des usseligen Wetters sausen lassen und bin doch nicht zum Stoffmarkt gefahren. Der findet sozusagen open air an einer sehr ungeschützten Stelle in der Nachbarstadt statt, da warte ich lieber auf einen der nächsten Termine in der näheren Umgebung .

    Genau den richtigen Stoff habe ich allerdings bei der Internet-Recherche gefunden, ich muß nur noch mal ausrechnen, wieviel laufende Meter ich brauche .

    Mein Ersatzprogramm war Gartencenter, dort habe ich mich mit Sämereien, einigen Rankgittern und Anzuchterde eingedeckt und bin ein bisschen durch die Ausstellung gewandert, um mir Ideen zu holen.

    @Bille: das klingt alles so viel mit den Gartenbauern, aber es ist ja wirklich "nur" neuer Rasen und ein Mäuerchen, das schon längstens hätte errichtet werden sollen, aber allein habe ich das halt nicht fertiggebracht. Ich freu mich schon sehr, den Sommer dann in einem schönen Garten zu verbringen .

    Außerdem war ich noch bei meinem Lieblings-Stoffgeschäft (in einer ausgedienten Lagerhalle, wahnsinnige Auswahl, angemessene Preise) und habe Stoff für weitere T-Shirts gekauft. Damit beschäftige ich mich heute.

    Den geplanten Striezel habe ich übrigens gestern nicht gebacken, da Herr Spatz vom Bäcker einen Käsekuchen mitgebracht hatte, den wir jetzt erst mal aufessen müssen. Das Brot braucht noch 3 - 4 Stunden, bevor es in den Ofen kann ...
    ... and nothing else matters

  8. Avatar von Delia.05
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    6.454

    AW: Küchengeplauder (3)

    Hallo,
    hier hat's heute ein sehr langes Frühstück gegeben - mit SZ und zur Abwechslung zusätzlich mal ein Ei zum üblichen Brot/Marmelade und Müsli. Sollte ein bisschen herhalten - dann ich bin nachmittags zur Geb.Feier einer Freundin. Die Männer hatten wir nicht mit eingeplant, sollte ne Mädelsrunde sein.
    MIttagessen war so nicht nötig, mein Mann wollte nichts aus dem TK, der Kühlschrank war gut gefüllt.

    Für uns Mädels gab es erst ne Himbeer-Joghurt-Torte und später am Abend selbstgemachten Leberkäs und Kalbskäs (vom Sohn des Hauses), Obatzn, Brezen und Kartoffelsalat. Es war sehr nett, gab aber auch ne kontroverse Diskussion über den Volksentscheid (Bienen-Rettung etc.) - zwei der Freundinnen sind Bäuerinnen, eine ist da noch dazu in politischer Form tätig. Da ist es schon teils recht hitzig geworden, die (konventionelle) Bauernschaft fühlt sich komplett falsch und ungerecht behandelt.
    Einen Termin für unseren geplanten Ausflug haben wir auch gefunden der wurde aber vorhin per what'sApp wieder verworfen. Die Gastgeberin hatte übersehen, dass ihr Sohn an dem WE seinen 30. Geb. feiert und sie da natürlich auch eingespannt ist! Aber ich denke, der anvisierte Ersatztermin müsste bei allen passen.

    @Rachel, der Bruno ist aber auch ein ganz ein Lieber! Und so sozial eingestellt Aber wir haben hier ja ein ganzes Rudel toller Hunde und natürlich auch wunderbare Miezen

    Das war mein Wort zum Sonntag ... gute Nacht!
    "Dummheit ist eine angeborene Begabung"

    "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte" Irisches Sprichwort


  9. Avatar von Gruenekatze
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    7.229

    AW: Küchengeplauder (3)

    Guten Morgen,

    ich bin wieder da und wir hatten ein sehr, sehr schönes Wochenende. Freitags hat es noch geregnet/geschneit aber Samstag und Sonntag gab es Sonne satt, genug Schnee und leckeres Essen. Alkohol gab es auch aber nicht so viel wie im letzten Jahr, das hat mir ganz gut gepasst. Insgesamt ein wirklich tolles Wochenende und ich bin froh, dass ich nicht abgesagt habe. Zwei Tage ganz raus und weg sind schon super.

    Gestern Abend sind dann Kind und Mann mit Hund nach Frankfurt gekommen, wir waren zusammen in einem tschechischen Restaurant essen und dann bin ich mit Hund nach Büdingen und die beiden sind wieder nach Hause gefahren. So haben wir uns während der knapp zwei Wochen wenigestens zwei Stunden gesehen.

    Spatz, da hast du ja einiges vor zu nähen. Toll, wenn man sowas kann. Und euer Garten wird sicher sehr, sehr schön.

    Delia, das klingt immer nett, was du von euren Freundinnentreffen erzählst. Wohin soll euer Ausflug denn gehen?

    Rachel, herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum bei uns! Toll,w as du von Bruno schreibst, Hunde können schon sehr sensibel sein.

    Hansele, viel Spaß in Barcelona, das ist eine tolle Stadt!

    Bille, das sah bei euch nach anstrengenden Tagen aus. Mir gefällt die neue Frisur! Alles Gute für deine Allergie, kann man da nicht grundsätzlich was machen?

    Ich habe jetzt vier Tage Frankfurt vor mir und dann geht es nach Hause. Aber nur kurz, denn am Samstag müssen wir ja nach Baunatal, damit die Püppilotta bei der Norddeutschen tanzen kann. Der Rest der Truppe will wohl erst Sonntag früh anreisen aber das funktioniert bei meinem Kind nicht. Die würde so in den Seilen hängen, dass sie jede Menge Fehler macht. Das passt einfach nicht. Also fahren wir vor und schlafen im Hotel. Das ich aber noch buchen muss.

    Euch allen einen schönen Tag!
    "Sehen sie sich um. Die meisten Ehemänner sind der beste Beweis dafür, dass Frauen Humor haben."

    Donna Leon

  10. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    810

    AW: Küchengeplauder (3)

    Moin moin,

    so langsam wird das Wetter besser, und man kann mal weiter spazieren gehen ohne dauernd nass zu werden. Auch ist nun im Gewächshaus/Garten einiges anzufangen.

    Kochen: Auf Wunsch meiner Liebsten gibt es Apfelpfannkuchen. Ihr Wunsch ist mir Befehl. Ich mag diese Teile auch sehr.

    Habt alle einen angenehmen Wochenstart.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •