+ Antworten
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 189

Thema: Erdnussbutter

  1. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.972

    cool Erdnussbutter

    Ja ich weiß, mindestens die Hälfte von Euch denkt jetzt: Pfui Aber die können den Strang ja überlesen Hab ich auch mal gedacht, inzwischen mag ich sie Aber nur aufs Brot ist langweilig (obwohl gab es da nicht mal einen Toast Pervers? )- also bitte, bitte ich hätte gern Eure Rezepte mit Erdnußbutter.
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  2. Avatar von Susa42
    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    7.299

    AW: Erdnussbutter

    Toast Pervers
    Toast Elvis
    man bestreiche 2 Sandwichscheiben mit Erdnussbutter und belege sie zusätzlich mit Bananenscheiben, klappe diese zusammen und brate sie in Butter an - lecker - Sünde

    auch lecker, Brot, Erdnussbutter und Himbeermarmelade oder noch besser aber nicht so verfügbar, selbgekochtes Apfelgeelee, das ist meist saurer wie gekauftes, Quittengelee ist auch lecker
    alles bleibt anders
    Mut ist oft pure Unwissenheit

  3. Avatar von Amely
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    4.148

    AW: Erdnussbutter

    Ich mag die Erdnussbutter .. infach lecker .. hab gerade keine Rezepte auf Lager.

    <<Die guten Bücher sind in einer Art Fremdsprache geschrieben.>>

    Marcel Proust


  4. Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.860

    AW: Erdnussbutter

    Bille,

    eigentlich mag ich keine Erdnussbutter.

    Aber im Rezepteforum gibt es einen Strang mit Weihnachtsplätzchen, da ist ein Rezept: 10-Tassen-Plätzchen.
    Schau mal, ob du das findest. Die hab ich dieses Jahr gebacken, und sie waren sooo lecker, dass ich noch eine zweite Ladung fabrizieren musste!!!

    Ach ja, da ist EB drin.

    Die schmecken garantiert auch nach Weihnachten.
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  5. Avatar von Amely
    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    4.148

    smile AW: Erdnussbutter

    Thailändisches Sat&#233;-Hähnchen
    Zutaten:
    --------------------------------------------------------------------------------
    3 EL

    1
    300 g
    1 EL

    100 g
    1/8 Liter
    2 TL
    1 TL
    1 EL

    3 EL Sojasauce usw...
    Pfeffer aus der Mühle
    Zwiebeln
    Hähnchenbrustfilet
    Sojaöl
    Knoblauch
    Erdnußbutter
    Wasser
    Sojasauce
    Zucker
    Reisessig
    Sambal Oelek

    <<Die guten Bücher sind in einer Art Fremdsprache geschrieben.>>

    Marcel Proust


  6. Avatar von Polarstern
    Registriert seit
    07.07.2003
    Beiträge
    4.697

    AW: Erdnussbutter

    Vielleicht ist hier was dabei?

    Das beste bisher: der Crunchy Peanutbutter Chocolate Pie bei Frenchie's in Clearwater Beach. Yummie!

  7. Avatar von Bille12
    Registriert seit
    05.08.2002
    Beiträge
    16.972

    AW: Erdnussbutter

    Polarstern, beim lesen Deines Beitrags läuft mir das Wasser im Munde zusammen *seufz*
    Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte- nicht weil er dem Ast vertraut, sondern weil er seinen eigenen Flügeln vertraut.

  8. Avatar von Polarstern
    Registriert seit
    07.07.2003
    Beiträge
    4.697

    AW: Erdnussbutter

    Hmpf . Mir leider auch. Ich hätte NICHT darüber nachdenken sollen.

  9. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.743

    AW: Erdnussbutter

    mein experimentierfreudiger vater nimmt gerne mal einen löffel erdnussbutter, um eine soße aufzupeppen. auch die mit stückchen.

    erdnusssuppe:

    1 zwiebel würfel, anbraten, mit einem liter wasser aufgießen, mit gemüsebrühe würzen, aufkochen lassen.
    dann mehrere löffel erdnussbutter (mit und ohne stückchen, je nach geschmack), in das heiße nicht mehr kochende wasser geben und auflösen lassen. je mehr erdnussbutter, desto sämiger. dann mit etwas curry, chilli, koriander, sesam, pfeffer abschmecken.

    dazu kann man hähnchenstücke reichen oder kleine hackbällchen.
    natürlich kann man auch ein bund suppengrün oder karotten, kartoffeln, etc. mit verarbeiten.
    Evangelisch schlecht gelaunt, zieh ich meine Runden
    „Fünf Jahre nicht gesungen“ Thees Uhlmann

  10. Inaktiver User

    AW: Erdnussbutter

    * 5 EL Erdnussbutter (statt Margarine) in Schokoladen-Muffins-Teig (evl. noch a bisserl Milch extra dazu), heißen dann Peanut-buttercup-Muffins
    * zum Dippen für Möhrchen und Stangenselerie, oder auch Granny Smith
    * Risotto aus Kokosmilch + Chilisauce grün, am Schluss 2 EL Erdnussbutter untermischen
    * Rezept auf meinen Döschen: Toast mit Erdnussbutter bestreichen, Papaya drauf, kurz mit Cheddar extra sharp überbacken

+ Antworten
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •