+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Inaktiver User

    Frage In der Mikrowelle Käsespätzle erwärmen?

    Hallo ich brauche mal einige Angaben von den erfahrenen Mikrowellenbenutzer/innen. Ich möchte Käsespätzele und eine Suppe in der Mikrowelle servíerfertig erwärmen - also die Käsespätzle sind mit Käse in der Schüssel geschichtet und die Zwiebeln bereits in Butter gebräunt, und über die letzte Käseschicht gegeben, Suppe und Käsespätzle sind aus dem Kühlschrank entnommen und jeweils für 4 Personen in einer mikrowellengeeigneten Schüssel. Wie lange brauchen die Speisen zum erwärmen?
    Für Tipps bin ich ganz arg dankbar!


  2. Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    2.943

    AW: In der Mikrowelle Käsespätzle erwärmen?

    Das würd ich auch gerne wissen. Wir haben öfter mal einen Rest von Käsespätzle. Wir machen ihn zwar vorsichtig (kleine Wattzahl) in der Mikro warm... wird aber nicht so richtig.
    Tapferkeit stärkt, Eigensinn macht Spaß und Geduld gibt Ruhe

  3. Inaktiver User

    AW: In der Mikrowelle Käsespätzle erwärmen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Hallo ich brauche mal einige Angaben von den erfahrenen Mikrowellenbenutzer/innen. Ich möchte Käsespätzele und eine Suppe in der Mikrowelle servíerfertig erwärmen - also die Käsespätzle sind mit Käse in der Schüssel geschichtet und die Zwiebeln bereits in Butter gebräunt, und über die letzte Käseschicht gegeben, Suppe und Käsespätzle sind aus dem Kühlschrank entnommen und jeweils für 4 Personen in einer mikrowellengeeigneten Schüssel. Wie lange brauchen die Speisen zum erwärmen?
    Für Tipps bin ich ganz arg dankbar!
    Wie frisch schmecken sie auf jeden Fall nicht mehr, das muss dir klar sein.
    Eine für alles zutreffende Antwort gibt es auch nicht. Es kommt entscheidend auf die Leistung der Mikrowelle an und darauf, wie kalt das Gut ist, dass erwärmt werden soll.

    Die Suppe würde ich in eine Schüssel geben, mit Folie (2in1 von Toppits klappt ganz gut) abdecken und ca. 1-1,5 Min. bei höchster Leistung erwärmen. Rausnehmen und umrühren ob alles warm ist. Ansonsten noch mal ein paar Sek.

    Die Käsespätzle würde ich portionsweise auf den Teller geben, auch mit Folie abdecken und auch ca. 1,5 -2 Min. erwärmen.

    Willst du es in der Schüssel lassen, musst du mind. 2,5-3 Min. rechnen. Nicht vergessen, zu probieren, ob auch alles durch warm ist. Und immer mit Folie abdecken, damit es nicht austrocknet.
    Vorsicht beim abnehmen der Folie.

    Du musst dich da einfach an die benötigten Zeiten rantasten.

    LG Delenn


  4. Registriert seit
    03.05.2005
    Beiträge
    593

    AW: In der Mikrowelle Käsespätzle erwärmen?

    Kässpätzle aufwärmen ist schwierig, sie werden dann zu trocken. Schon das Warmhalten ist ein Problem, deshalb werden sie sofort serviert.
    Bei uns werden restliche Kässpatzen in der Pfanne angebraten. Das schmeckt zwar anders als frische, aber auch nicht schlecht.

  5. Avatar von Kezana
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    2.596

    AW: In der Mikrowelle Käsespätzle erwärmen?

    Zitat Zitat von Bertrande1
    Kässpätzle aufwärmen ist schwierig, sie werden dann zu trocken. Schon das Warmhalten ist ein Problem, deshalb werden sie sofort serviert.
    Bei uns werden restliche Kässpatzen in der Pfanne angebraten. Das schmeckt zwar anders als frische, aber auch nicht schlecht.
    würde sie auch anbraten...
    bei uns bleibt nix übrig ....aufwärmen geht wegen Zwiebel/käse nicht...das funkt irgendwie nicht ,weder aufm ofen oder mikro...wird niewieder so wies war..
    akzeptiere jeden mensch gleich,denn jeder ist einzigartig in person;)

  6. Inaktiver User

    AW: In der Mikrowelle Käsespätzle erwärmen?

    Stimmt, die Kaesekruste verliert an Aussehen, Konsistenz und nicht zuletzt an Geschmack ... ich wuerde das sofort merken, wenn das in der Mikro aufgewaermt wurde ...

    Lunita

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •