Zutaten: 5-6 rohe Kartoffeln, 2 Möhren, 2 Paprikaschoten, 2 Tomaten, 1 Zwiebel, 2-3 Knoblauchzehen, ca. 200 ml passierte Tomaten, ca 150 ml Wasser, Gewürze (Kurkuma, Schwarzer Pfeffer, Salz)

Zubereitung: Kartoffeln in kleine Scheiben schneiden - das andere Gemüse auch klein schneiden. Die Kartoffelscheiben ein paar Minuten in heissem Raps- oder Olivenöl anschwitzen. Dann die Möhren hinzugeben - nochmal 3 Minuten braten lassen (umrühren). Dann die kleingeschnittenen Paprikaschoten hinzugeben - ca weitere 3 Minuten unter Rühren anbraten. Dann das Wasser hinzugeben - aufkochen lassen. Anschliessend Tomaten Zwiebel und feingeschnittenen Knoblauch hinzugeben - 2-3 Minuten ziehen lassen. Danach passierte Tomaten hinzugeben - nochmal aufkochen und nach Gusto die Gewürze hinzugeben - noch ein paar Minuten ziehen lassen - fertig.

Die verschiedenen Gemüse entwickeln durch das Braten ne schöne Süße. Ergibt 4-5 Portionen - wobei der Einkaufswert für die Zutaten wohl unter 2,50€ liegt. Guten Appetit....