Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. User Info Menu

    italienische Plätzchen

    Hallo,

    ich liebe die italienischen Plätzchen, die es im Fachhandel gibt. Nur leider sind diese sehr teuer.

    Hat jemand von euch Ideen und Rezepte für solche Plätzchen?

    LG
    MH

  2. User Info Menu

    AW: italienische Plätzchen

    Zitat Zitat von Mitternachtshexe
    Hallo,

    ich liebe die italienischen Plätzchen, die es im Fachhandel gibt. Nur leider sind diese sehr teuer.

    Hat jemand von euch Ideen und Rezepte für solche Plätzchen?

    LG
    MH
    eh hehm, welche Plaetzchen meinst Du? Amaretti?
    ich hab das gefunden und ebersetzt (ich mag sie nicht so gerne, also habe ich sie noch nie gebacken):

    250 g Zucker
    100 g suesse und 50g bittere Mandeln
    2 Eiweiss

    Mandeln schaelen, kurz im ofen trocknen und dann fein hacken.
    Zucker und Eiweiss mind. 30 min. schlagen (dies ist ein traditionelles Rezept, damals gab es noch keine elektrischen Ruehrer)
    Dann die Mandeln hinzufuegen und zu einer festen Masse verarbeiten.
    Sollte die Masse zu weich sein, etwas zucker, ist sie zu trocken, ein weiteres zu Schnee geschlagenes Eiweiss hinzufuegen.
    Kugeln in Nussgroesse formen und flach druecken (Hoehe ca. 1 cm.)
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder gebuttertes Kuchenblech legen und mit Mehl oder Puderzucker bestaeuben.
    Bei mittlerer Hitze backen.
    mal ueber den Tellerrand gucken

  3. User Info Menu

    AW: italienische Plätzchen

    Hallo Meghi,

    die Amaretti waren es nicht, aber diese werde ich auch ausprobieren.

    Bei unserem italienischen Geschäft gibt es viele Sorten Plätzchen und alle sind sehr knusprig und doch nicht trocken.

    Durch dein Plätzchenrezept mit Eiweiß hast du mich aber schon ein ganzes Stück weiter gebracht. Ich werde gleich mal meine Plätzchenrezepte durchstöbern, vielleicht finde ich doch was.

    LG
    MH

  4. User Info Menu

    AW: italienische Plätzchen

    lass Dir mal sagen (oder aufschreiben) wie die heissen, dann suche ich dir die Rezepte raus, so faellt fuer mich auch noch das ein oder andere Rezept ab...
    mal ueber den Tellerrand gucken

  5. Inaktiver User

    AW: italienische Plätzchen

    Meinst Du Cantucci? Das ist so eine Art Biskuitteig mit Mandeln oder anderen Nüssen, der wird in einer Wurst gebacken, dann aufgeschnitten und noch mal gebacken.

  6. User Info Menu

    AW: italienische Plätzchen

    Hallo Lakritze,

    genau so heißen sie, mir ist der Name nicht mehr eingefallen.

    LG
    MH

  7. Inaktiver User

    AW: italienische Plätzchen

    Zitat Zitat von Mitternachtshexe
    Hallo Lakritze,

    genau so heißen sie, mir ist der Name nicht mehr eingefallen.

    LG
    MH
    Für die hab ich ein erprobtes Rezept, aber leider gerade nicht griffbereit.
    Wenn Du Dich bis morgen geduldest, poste ich es dann.

  8. Inaktiver User

    AW: italienische Plätzchen

    Cantucci:
    250g Mehl, 100g Puderzucker, 1 P. Backpulver, 3 Eier, 1 TL Vanille (oder ein Fläschchen Vanillearoma bzw. ein Päckchen Vanillinzucker), 1 Prise Salz, 125 g geschälte Mandeln.
    Eier und Zucker schaumig schlagen, dann die Vanille dazugeben und am Schluß Mehl und Backpulver (vorher vermischen). Das soll ein zähflüssiger Teig werden. Am Schluß kommen die Mandeln rein.
    Dann in zwei Würsten auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen (müssen nicht schön sein, zerläuft eh )
    Bei 180 Grad goldbraun backen.
    Danach rausnehmen und in Scheiben schneiden. Wieder aufs Backblech legen. Und nochmal backen, bis die Ränder goldbraun sind.

  9. User Info Menu

    AW: italienische Plätzchen

    Hallo Lakritze,

    danke für das Rezept. Ich werde berichten, wie sie geworden sind.

    LG
    MH

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •