+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Inaktiver User

    1001 laktosefreie Gerichte!

    Hi!

    Da es ja sehr viele Laktoseintolerante gibt habe ich mir gedacht man könnte ja einen Thread aufmachen wo jeder das ein oder andere laktosefreie Rezept hineinschreibt.

    Was haltet ihr davon?

    LG

  2. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.313

    AW: 1001 laktosefreie Gerichte!

    lactosefreies (veganes) Müsli:

    Haferflocken, Kokosflocken(ad lib.), Nüsse, Rosinen, Trockenfrüchte, frische Früchte
    mit einer großen Tasse Früchtetee aufgießen, etwas ziehen lassen,
    mit Marmelade süßen
    und mit Sojasahne veredeln.

    Ist sehr lecker, etwas kalorienärmer und nicht so "schleimig" wie mit Milch oder Joghurt.

  3. Inaktiver User

    AW: 1001 laktosefreie Gerichte!

    Hallo,
    schöne Idee.
    Allerdings muß ich anmerken ( schon immer laktioseintolerant seit Kindheit)
    daß ich seit es laktosefreie/arme Produkte gibt, keine speziellen Rezepte brauche.
    Ansonsten einfach was kochen ohne Milch,Sahne und Käse.
    Wenn man vom Scratch mit nicht vorverarbeiteten Lebensmitteln arbeitet,
    ist es eigentlich kein Problem,oder?

    Tipp für alle, die Pizza lieben:
    Da alter Parmesan wenig Laktose enthält, eine Pizza machen Tomatensugo und mit geschabtem Parmesan-
    entweder mitbacken oder nach dem Backen draufgeben.
    Mein Favorit : mit Rucola,Parmesan und Parmaschinken oder Bresaola.....
    nach dem Backen zufügen....mmmmhmmm

    Freue mich aber immer über neue Rezepte......

  4. Inaktiver User

    AW: 1001 laktosefreie Gerichte!

    Doch noch einen Tipp für Eisliebhaber habe ich:
    investiert in eine einfache Eismaschine.....
    Mache mein Eis immer anstatt mir Eiern mit laktosefreiem Joghurt und laktosefreier Sahne.

    1/3 Joghurt 1,5%
    1/3 Sahne
    Zucker nach Geschmack
    1/3 pürierte Früchte

    oder 2/3 Joghurt
    1/3 Sahne
    Zucker nach Geschmack
    und Zimt -
    auf die Füllmenge der Eismaschine 1-2 Esslöffel Zimt.

    einfach mal experimentieren.

    Oder ohne Milch/Sahne....

    Früchte pürieren mit Zucker und
    2-3 filetierten Zitronen/Limonen

    Lecker!
    Glücklicherweise sind die Eismaschinen nicht so groß, und die Schüssel muß wieder für 8 Stunden in die Gefriertruhe.....sonst gibt's Hüftprobleme.

  5. Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    5.308

    AW: 1001 laktosefreie Gerichte!

    Zitat Zitat von Fairyqueen Beitrag anzeigen
    lactosefreies (veganes) Müsli:

    Haferflocken, Kokosflocken(ad lib.), Nüsse, Rosinen, Trockenfrüchte, frische Früchte
    mit einer großen Tasse Früchtetee aufgießen, etwas ziehen lassen,
    mit Marmelade süßen
    und mit Sojasahne veredeln.

    Ist sehr lecker, etwas kalorienärmer und nicht so "schleimig" wie mit Milch oder Joghurt.
    Bekannte von mir gießen ihr Müsli mit Apfelsaft oder einer Apfelsaft-Wasser-Mischung auf.
    Auch sehr lecker.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •