+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.366

    Möhrenkuchen aus vorhandenen Zutaten

    Hallo Zusammen,

    ich würde gern einen Blechkuchen mit Möhren drin backen. Ausser den Möhren würde ich gern noch eine Packung gemahlene Mandeln unterbringen.
    Was für ein Verhältnis empfehlt Ihr mir für die übrigen Zutaten?

    Normalerweise kommt bei mir in einen Rührteig für ein ganzes Blech:
    4 Eier
    ca. 400 g Mehl
    180 g Butter
    150 g Zucker
    Flüssigkeit bis die Konsistenz passt

    Lasse ich für die Mandeln nun einfach etwas Mehl weg oder kommen die eher zusätzlich rein? Was ist mit den Möhren? Brauche ich mehr Fett, damit der Kuchen saftiger wird?

    Und: würdet Ihr die Eier trennen?

  2. gesperrt Avatar von Sentenza
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    62.297

    AW: Möhrenkuchen aus vorhandenen Zutaten

    Nein, brauchst du nicht. Hau die Mandeln rein, gut ist.


  3. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.366

    AW: Möhrenkuchen aus vorhandenen Zutaten

    Super - danke! Genau die Antwort, auf die ich gehofft hatte


  4. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.366

    AW: Möhrenkuchen aus vorhandenen Zutaten

    Ich bin mit 350 g Mehl ausgekommen, habe aber noch etwas Kakaopulver untergemischt. Habe 6-7 Möhren geraffelt und untergemischt und der Kuchen ist super geworden! Extrem saftig und kam in der Krippe bestens an.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •