Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. User Info Menu

    wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    In den thailändischen Suppentöpfen sind ja immer solche Scheiben von Baumstämmen drin - das scheint frisches Zitronengras zu sein.
    Es gibt ja auch getrocknetes Zitronengras. Zum Tee aufbrühen, ja, aber auch als Gewürz.
    Wie verwendet man das? Ohne dass es strohig hart bleibt im Essen.

    Erst einweichen? Reinlegen, mitkochen und danach entfernen? Oder wie?

  2. User Info Menu

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Keiner ne Idee? Wie macht ihr das denn, wenn ihr asiatisch kocht? Frisches Zitronengras? Oder alles aus der Thaipasten-Dose?

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Jepp, frisches. (Was ich nicht sofort verbrauche, friere ich ein).
    Ich lasse die Stängel ganz, und zerschlage sie etwas mit dem Messerrücken.
    Und vor dem Servieren fische ich sie wieder raus...

    Lunete

  4. Inaktiver User

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Jepp, frisches. (Was ich nicht sofort verbrauche, friere ich ein).
    Ich lasse die Stängel ganz, und zerschlage sie etwas mit dem Messerrücken.
    Und vor dem Servieren fische ich sie wieder raus...

    Lunete
    Genauso mach ich das auch, bis auf das Einfrieren, danke für den Tip!

    Getrocknetes Zitronengras hab ich bewußt auch noch nie gesehen...

    @Fairy, welche Form hat das denn? Gerebelt? Geschnitten? Ich würde es in ein Teesieb/Tee-Ei (diese Metallkugeln zum Füllen) geben und mitkochen lassen, später dann eben Sieb/Ei rausnehmen. Stelle mir die getrocknete Konsistenz sehr holzig vor, auch noch nach dem Kochen. Ich würde da nicht gerne drauf rumkauen wollen...

    LG, TT

  5. User Info Menu

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Eben, Teetante, das ist mein Problem.
    Ich habe getrocknetes gekauft, das ist platt und in ca. 1cm lange Streifen geschnitten. Es ist halt so, als würde man nach Zitrone schmeckendes Stroh kauen.
    Teebeutel, ja, hab ich auch schon überlegt, das ist wahrscheinlich das beste. Der Geschmack ist gut.

  6. User Info Menu

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Jepp, frisches. (Was ich nicht sofort verbrauche, friere ich ein).
    Ich lasse die Stängel ganz, und zerschlage sie etwas mit dem Messerrücken.
    Und vor dem Servieren fische ich sie wieder raus...

    Lunete
    So mach ich das auch.

    Ich habe mir auch einmal getrocknetes Zitronengras gekauft, aber das Zeug kannst du in die Tonne werfen. Zu klein, um es wieder rauszufischen und fies holzig.
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Ich hab getrocknetes Zitronengras in Pulverform. Rewe ist nicht in der Lage, frisches zu besorgen, nehme ich das getrocknete! Besser als gar keins, der nächste Asialaden ist für mich nur per Taxi erreichbar, zu teuer meistens. Das Pulver muss ich nur lange genug mitköcheln, dann kommt es halbwegs hin.

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Ganz einfach: frisches Einfrieren und nach Bedarf verwenden. Ich lasse es immer in einem größeren Stück und fische es dann heraus. Lorbeerblätter z.B. isst man ja auch nicht mit, oder?

  9. User Info Menu

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Hallo!
    Wenn ihr frisches Zitronengras habt, dann stellt es doch mal in ein Wasserglas!
    auch wenn man es dem Stängel auf den ersten Blick nicht ansieht, so schlägt er doch Wurzeln. Ist bloss nicht Winterhart.

  10. User Info Menu

    AW: wie verwendet man getrocknetes Zitronengras

    Wenn ich einem Außerirdischen (also Menschen ohne Bricom) meine Begeisterung für Bricom erklären müsste: dieser Strang wärs! Ich habe grade das gleicheProblem wie Fairy vor sieben Jahren: s. Strangtitel (wie verwende ich vorhandenes getrocknetes Zitronengras?).

    Es gibt zwei Vorschläge: a) frisches nehmen und Reste einfrieren. b) REWE hat pulverisiertes. Ach ja, c): es ist nicht winterhart

    Das Leben kann so einfach sein

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •