Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Thema: spitzkohl

  1. gesperrt

    User Info Menu

    spitzkohl

    was machichn damit? möglichst als fleischfreie kombi, aber so, dass es die verzogenen Herren essen können, die am liebsten täglich zweimal nur gesottenes & gebratenes auf den teller möchten

  2. User Info Menu

    AW: spitzkohl

    Überbackene Krautnudeln

    ca. 600 g fein geschnittener Spitzkohl oder Weißkraut
    1 Zwiebel
    1 Bd. Bärlauch( geht auch mit Ruccola oder Basilikum)
    3 El. Butter
    150 ml Gemüsebrühe
    Salz, Peffer
    200g Sahne
    1-2 El Zitronensaft
    500g Schupfnudeln
    150 g geriebenen Bergkäse

    Für die Fleischesser passt gut 150 g gekochter Schinken in Streifen

    Den Kohl ganz fein schneiden und den Bärlauch in Streifen teilen.
    In der Butter gewürfelte Zwwiebeln und Kohl anbraten, die Brühe zugeben, salzen, pfeffern und 10 Min. dünsten. Deckel entfernen und noch 5 Min. weiterdünsten. sahne zugebn und einköcheln. Mit Zitronensaft abschmecken. Ofen auf 225° heizen.
    Schupfnudeln goldbraun anbraten.
    Kohl, Nudeln, Bärlauch, evtl. Schinken und die Hälfte des Käses mischen.
    In eine gefettete Form geben und bei 225° ca. 20 Minuten überbacken.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: spitzkohl

    Wobei ein ganzer Bund Basilikum sicherlich etwas zu viel des Guten waere, schmeckt dieser doch sehr intensiv, oder ??

  4. User Info Menu

    AW: spitzkohl

    Ich nehme Spitzkohl am liebsten für Krautwickerl, da kannst du ja evtl. auch fleischlose Füllung machen.
    Die Art, wie dich jemand behandelt,
    sagt aus, was für ein Mensch er/sie ist,
    und nicht, was für ein Mensch du bist.

    Quelle unbekannt

  5. User Info Menu

    AW: spitzkohl

    Spitzkohl ist ganz köstlich, der zarte kleine Bruder des Weißkohls. Wobei er zusammen mit Fleisch oder Hackfleisch besonders gut schmeckt. Aber das willst du ja nicht.

    In Streifen geschnitten und leicht angedünstet mit Salz, weißem Pfeffer, einem Spritzer Zitrone und einem Hauch Muskat passt er auch hervorragend zu herzhaft abgeschmeckten Körner-Buletten. erleuchtung:

  6. User Info Menu

    AW: spitzkohl

    Hast Du noch eine Süßkartoffel? dann hab ich Dir was afrikanisches (mit Bananen obendrauf, gelle).

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: spitzkohl

    danke, ich nehm den mit der zitrone. hat nicht so viel sahne


    spitzkohl ist für die herren schon exotisch genug, afrikanisch KÖNNTE zwar ein verkaufsargument sein, aber das risiko, dass ich alles alleine essen muss, ist mir zu groß

    süßbataten krieg ich hier im umkreis von einer dreiviertelstunde one way sowieso nicht

    ich weiß auch gar nicht, ob ich die mögen möchte

    aber sonst gerne, Marie...



    von Tahne mach ich den Rest
    auch

  8. Inaktiver User

    AW: spitzkohl

    Spitzkohl in feine Streifen schneiden, andünsten, mit etwas Weißwein und Brühe aufgießen. Bißfest garen, dann einen kleinen Schuß Sahne dazu und Senf, am besten Bautzener Kosakensenf . Kräftig abschmecken mit Salz und weißem Pfeffer.

    Schmeckt sehr gut zu Kartoffelpü

    Falls doch nicht ganz fleischfrei mit Schinken- oder Speckwürfeln.

    Und falls gar nicht fleischfrei mit Hack, Kassler, Bratwurst, Frikadellen...

  9. gesperrt

    User Info Menu

    AW: spitzkohl

    Das hört sich auch gut an, für mich eigentlich am besten! Nur den Bautzener werd ich nicht kriegen...wie ist der? süß, scharf, mit Bautzwasser angerührt...?


  10. User Info Menu

    AW: spitzkohl

    Kohlrouladen gefüllt mit Frischkäse+Reis oder mit Frischkäse+Couscous, noch ein paar kleingehackte Cashews dazu oder gestiftelte Möhren, dazu eine Tomatensauce. Lachs könnte ich mir auch noch als Füllung (Zusätzlich zu den vorgenannten Zutaten) vorstellen, dann vielleicht aber lieber ein Weißwein-Sahnesößle
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •