Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ger. lachs

  1. User Info Menu

    ger. lachs

    hallo,

    ich habe 1kg ger. lachs geschenkt bekommen, der momentan
    im eisfach liegt und bis<zum o2.o1.2010 verbraucht sein muß.
    hat jemand wirklich gutschmeckende vorschläge für die
    verarbeitung? oder doch einfach mit baguette und sösschen?
    wir sind nur zu zweit über die feiertage. der lachs ist noch
    am stück und ich hab noch nicht mal ein richtig scharfes messer
    vielen dank schon mal für alle eingehenden tipps!

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: ger. lachs

    Ich esse geraeucherten Lachs am liebsten mit Sahne-Meerettich (aus dem Glas oder Tube) und dazu lecker Vollkornbrot oder kross gebratene Kartoffelpuffer.

  3. User Info Menu

    AW: ger. lachs

    du kannst den lachs sehr gut einfrieren, habe ich schon des öfteren gemacht, denn mein mann bekam in den vergangenen jahren immer 1 kg ger. lachs zu weihnachten geschenkt - allerdings war der lachs schon in scheiben geschnitten.

    ansonsten hätte ich noch dieses rezept:

    Lachs-Lauch-Quiche


    da kannst du ja auch mehrere backen und dann stückweise einfrieren


  4. User Info Menu

    AW: ger. lachs

    Mir fällt spontan folgendes ein:

    eine Lachs-Mousse (evtl. in der Art wie hier: Rezept mit Bild: Lachsmousse | Kalt Rezepte)

    oder Pasta mit geräuchertem Lachs:

    Zwiebel in Butter glasig dünsten, mit Weißwein ablöschen, etwas getr. Basilikum kurz mitkochen, Sahne dazu, etwas Tomatenmark und dann den klein geschnittenen Lachs dazu. Erst danach salzen, weil der Lachs ja auch gesalzen ist. Dazu Pasta.
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  5. User Info Menu

    AW: ger. lachs

    flammuchen schmeckt super mit einer mischung aus sauerrahm, lauchzwiebeln (oder auch einfach lauch, kleingeschnitten), und lachs!

    die "halbfertige" version ist sehr bequem: fertig-hefeteigmischung sehr dünn ausrollen oder -ziehen, das oben genannte zeug drauf, lecker. ich liebe das als gäste-essen.

    etwas abgefahrener ist eine version, die ich tatsächlich mal in strassbourg gegessen habe: statt lauch feines sauerkraut. sauerkraut und lachs passen ganz hervorragend zusammen; und du kannst das feine champagnerkraut aus der dose nehmen.

    nu hab' ich hunger.

    an guat'n!
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

  6. User Info Menu

    AW: ger. lachs

    @Lizzie

    es gibt mittlerweile auch schon fertigen Flammkuchenteig - der ist dann schon ganz dünn. Gesehen hier bei Edeka von Tante Fanny:

    ****

    und da gibt es auch schöne Rezepte.
    Geändert von swenja (20.12.2009 um 17:24 Uhr) Grund: Shoplink
    Gruß Petra

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

  7. User Info Menu

    AW: ger. lachs

    eine weitere Variante ist Lachs auf Reibekuchen (-plätzchen), evtl.
    mit einer Scheibe Schwarzbrot .
    Dazu ein Glas Sekt, Champagner, Weißwein oder Prosecco ....

    Oder Feldsalat mit Lachsstückchen dekorieren je nach Geschmack noch
    Mandarinen oder Walnüsse oder Pinienkerne dazu.

    Hmmmlecker ..... auch die Kombination Lachs und geräucherte Forelle
    passt wunderbar . dazu Meerrettich und/ oder Dill-Senf Sauce.

    @ putznich : morgen kannst du dir ja noch ein Messer besorgen, bei Tchibo gibt es z.B. z.zt. Messer und anderes Küchenzubehör.

    Muschelhaus
    Gesundheit, Vertrauen und Liebe sind das wichtigste im
    Leben, alles andere wird sich finden.

  8. User Info Menu

    AW: ger. lachs

    petra, das verlinken auf werbung ist hier im forum verboten! (worauf gefühlte 1000 mal pro tag hingewiesen wird...). nimm's also bitte raus.

    ich bevorzuge - außer der blätterteig, das ist mir denn doch zu aufwändig - selbstgemachten teig und keine komplettfertigware.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

  9. User Info Menu

    AW: ger. lachs

    Also ich liebe Lachs auf den Frühstückstoast, gerade an Feiertagen haben wir das auch gerne. Dazu Meerrettichsauce, am liebsten selbstgemacht.

    Eine Lachs-Spinat-Lasagne geht auch toll mit geräuchertem Lachs, dann beim Salzen einfach aufpassen.
    Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen

    Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das seine - und Frankreich

    Chaque homme de culture a deux patries: la sienne - et la France


    Thomas Jefferson

  10. Inaktiver User

    AW: ger. lachs

    Wir machen Kartoffel-Lachs-Auflauf:

    Kartoffeln vorkochen (nicht ganz gar), pellen und in Scheiben schneiden. Mit gehackten Zwiebeln, Knoblauch und geräuchertem Lachs in eine Auflaufform schichten. Wir würzen jede Kartoffelschicht noch einzeln mit Pfeffer und Muskat. Salz eher sparsam, der Lachs reicht meist. Mit Bechamelsauce oder Sahne und verquirltem Ei (oder der hellen Auflaufsauce deines Vertrauens) angießen und im Ofen backen. Kurz vor Schluß Käse darübergeben.


Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •