+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. Inaktiver User

    Schokolade verwerten

    Was mach ich denn blos mit den ganzen Tafeln Schokolade die hier liegen und die keiner isst???

    Habt ihr Rezepte für mich??

    LG von der miss

  2. Avatar von Asphaltblume
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    8.453

    AW: Schokolade verwerten

    Die Frage taucht ja immer wieder mal auf:
    Klick
    Ich habe eine Wassermelone getragen.


  3. Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    2.943

    AW: Schokolade verwerten

    Ich mach daraus einen Schoko-Nusskuchen.

    Also die geriebene Schokolade in einen Nuss(rühr)kuchen rein, evt. 1-2 Eier oder etwas Milch mehr verwenden. Können leicht 200g Schoki in einen Kuchen.

    Ich kann dir das volle Rezept auch schreiben.
    Tapferkeit stärkt, Eigensinn macht Spaß und Geduld gibt Ruhe

  4. Inaktiver User

    AW: Schokolade verwerten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was mach ich denn blos mit den ganzen Tafeln Schokolade die hier liegen und die keiner isst???

    Habt ihr Rezepte für mich??

    LG von der miss
    morgen gibt es hier dieses Dessert:
    Schokoladen-Minz-Mousse

    Mousse:
    100 gr. Vollmilchschokolade
    100 gr. Zarbitterschokolade
    4 Eier
    100 gr. Minzzucker
    500 ml. Sahne
    50 ml. Minzelikör

    Schokoblüten:
    einige Pfefferminzblüten
    ca. 50 gr. Zartbitterkuvertüre

    Minzzucker:
    100 gr. Zucker mit
    1 Tl. getrockneter Minze im Mixer mahlen.

    Zubereitung:

    Beide Schokoladen grob zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. Eigelb mit Minzzucker schaumig rühren, Eiweiß zu Schnee schlagen, Sahne schlagen. Schokolade unter die Eigelbcreme rühren, Likör ebenfalls unterrühren, Eischnee und Sahne nacheinander unter die abgekühlte Masse heben. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

    Für die Schokoblüten die Kuvertüre schmelzen und die Pfefferminzähren eintauchen und auf Pergamentpapier fest werden lassen.

  5. Avatar von lily86
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.851

    AW: Schokolade verwerten

    Wie wärs mit selbstgemachten Choco Crossies

  6. Inaktiver User

    AW: Schokolade verwerten

    Schmelzen und Plätzchen damit bestreichen.Bald ist schon wieder Weihnachten!

  7. gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.683

    AW: Schokolade verwerten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Schmelzen und Plätzchen damit bestreichen.Bald ist schon wieder Weihnachten!
    TIPP: Beim Schmelzen noch ein bisschen Palmin Kokosfett dazugeben, dann glaenzt es hinterher schoener, denn so Schokoladereste sehen oft sehr stumpf aus, wenn sie trocknen.

  8. Inaktiver User

    AW: Schokolade verwerten

    Zitat Zitat von lily86 Beitrag anzeigen
    Wie wärs mit selbstgemachten Choco Crossies
    Bitte das Rezept einstellen


  9. Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    475

    AW: Schokolade verwerten

    Hier mal nur eine "indirekte Antwort" - aber vielleicht hilft's ja trotzdem: Ich rasple immer die ganzen Nikoläuse, Osterhasen, Karnevals-Schoko-Tafeln etc. und frier sie inner Tüte ein. Dann laufen sie nicht mehr an - und geraspelte Schoko lässt sich auch gefroren gut dosieren.

    Ich mach Schoko-Kirsch-Kuchen, Rodon-Kuchen etc. damit.

    Gleiches mach ich übrigens auch mit Nüssen, Mandeln etc. - einfach einfrieren ...

    Grüße
    Doris

  10. Inaktiver User

    AW: Schokolade verwerten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bitte das Rezept einstellen
    Ob das jetzt das "richtige" Rezept für Schoko Crossis ist weiß ich nicht, aber meine Mutter hat die mal gemacht.

    Einfach Schokolade schmelzen (glaub es war Zartbitter und Vollmilch gemischt - weiß aber nicht mehr genau) und mit Kornflakes mischen sodass die Kornflakes gut mit Schokolade umschlossen sind.

    Mit dem Löffel kleine Häufchen auf ein Backblech setzen und abkühlen lassen - fertig.

    Kazel

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •