Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. User Info Menu

    Der GastgeberInnen-Thread

    Ihr Lieben,

    was gibt’s denn bei euch so für die lieben Gäste?

    Also zu welchem Anlass, für wieviele, welchen Personenkreis und vor allem: WAS?
    Neugier!

    Also ich koche morgen für 6 Personen Indisch, einfach so für Freunde und zum Kochbuchausprobieren.

    Der Speiseplan:
    - Scharfe Garnelen
    - Weißes Hühnercurry (o.ä., eher mild auf jeden Fall)
    - Lammcurry – rot und würzig
    - Irgendwas Hülsenfrüchtiges mit Kichererbsen und/oder roten Bohnen
    - Als Beilagen gibt es Naan, Reis und Gurkenrajta

    Mit dem Nachtisch tu ich mich noch schwer, aber ich habe mal auf Verdacht Mango und Khaki gekauft. Außerdem gefällt mir diese ganz simple Joghurtgeschichte aus dem Brigitte-Septembermenü, vielleicht kann ich das ja „indisch anhauchen“...

    Getränke gibt’s quer durch den Garten, hab‘ Bier, einen fruchtigen Weiß- und kräftigen Rotwein. Ein Sektchen vorweg... Und ein Krug Wasser auf dem Tisch natürlich.

    Ich glaub, das wird lecker! Freu mich schon!

    Wann steht bei euch die nächste Gästebewirtung an?

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Ich hab neulich eine gelbe Gruetze gegessen. Die war wie ein Chutney von der Konsistenz her, nicht scharf, sondern suess. Das koennte ich mir auch fuer dein Dessert vorstellen, mit frischem Ingwer aromatisiert und vielleicht noch etwas Vanille drin.

    Ansonsten hat sich die Kocherei inzwischen bei mir auf maximal zwei bis drei Personen beschraenkt, wenn ich mal fuer Freunde koche (ausser mir).

    Und die naechste Bewirtung steht an Weihnachten an, aber das ist auch noch nicht sicher ...
    Geändert von eli65 (15.10.2009 um 17:01 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Zitat Zitat von Soniaa Beitrag anzeigen



    Wann steht bei euch die nächste Gästebewirtung an?

    Am Montag, aber ich bin noch planlos

  4. User Info Menu

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Gelbe Grütze ist gaaaar nicht so schlecht!
    Wo ich doch die Mango und die Khaki schon habe! Danke!

    Swenja, wer kommt denn?

  5. User Info Menu

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Lieber Besuch

    also Freunde

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Zitat Zitat von Soniaa Beitrag anzeigen
    Gelbe Grütze ist gaaaar nicht so schlecht!
    Wo ich doch die Mango und die Khaki schon habe! Danke!

    Swenja, wer kommt denn?
    Also: Da war Mango drin, Ananas, Aprikose, Pfirsich, Mandarine und Orangensaft. Und ansonsten gern geschehen

  7. User Info Menu

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Netter Thread.

    Ich bewirte sehr gerne Leute und versuche immer, mir was für die jeweiligen Gäste passendes und besonderes auszudenken. Zum Beispiel kennen wir ein befreundetes Pärchen, die haben noch nie Sushi gegessen ( Todsünde ) und wollten es aber immer mal ausprobieren - da haben mein Freund und ich ihnen neulich halt ein Sushi-Menü gemacht, mit genug Alternativen, falls es ihnen doch nicht schmeckt (hat's aber ).

    Ansonsten gibt's bei Einladungen alles quer durch die Bank, meistens auch einen leckeren Aperitiv und kleine Schweinereien dazu (Pflaumen im Speckmantel etc.). Ich find's schön, wenn solche Abende richtig ausgedehnt und vielfältig sind.

    Für wen? Für die Familie, für Freunde, für Arbeitskollegen...hauptsache, sie essen gerne!

    Für wieviele? Soviele, wie an den Tisch passen (notfalls wird angebaut) und Besteck/Geschirr da ist.

  8. User Info Menu

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Gute Idee, dieser Thread!
    Meine nächsten Gäste sind mein Neffe (7) und meine beiden Nichten (5 und 1,5), auf die ich am Wochenende mal aufpasse und wir machen einen "Kinderabend". Tradionellerweise mache ich dann Minischnitzel (die die Kleinen selber panieren dürfen) und Pommes.
    Weitere Anregungen nehme ich dankend entgegen! Was macht ihr für die lieben Kleinen?
    Anfang Dezember richte ich jedes Jahr die Weihnachtsfeier für meine Abteilung und befreundete Kollegen aus. Da mache ich mir jetzt schon langsam Gedanken. Jedes Jahr hab ich ein Motto und es muss immer ein vegetarisches Gericht geben und eins mit Fleisch oder Geflügel. Dieses Jahr wollte ich "Indien" als Motto nehmen.
    Auch dafür brauche ich Anregungen... aber da melde ich mich später noch mal hier in diesem Thread (der sicher ein langes Leben führen wird).

    Kottan
    : "I rauch ned, i trink ned und i hob nix mit andere Frauen"
    Elvira: "Gar koan Fehler?"
    Kottan: "Doch, i liag manchmal"
    ______________________________________

    Profilbild © Analuisa

  9. Inaktiver User

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Zitat Zitat von Kappuziner Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr wollte ich "Indien" als Motto nehmen.
    Auch dafür brauche ich Anregungen... aber da melde ich mich später noch mal hier in diesem Thread (der sicher ein langes Leben führen wird).
    Hmm, ich liebe die indische Küche und habe auch ein tolles Kochbuch "Indien Basics", (tolle Reihe, gibt es derzeit für 10 Euro überall).

    Gäste habe ich wohl erst in 3 Wochen wieder und wollte mal wieder ein klassisches Fondue oder Raclette machen.

  10. User Info Menu

    AW: Der GastgeberInnen-Thread

    Oh, das freut mich ja, also die Zustimmung zum Thema.

    Zweitens freut mich, dass ich mit meiner Vorbereitung für heute abend schon ziemlich weit bin und es ist mal rischddisch legger geworden!
    - Das Lammcurry muss nur noch mal aufgewärmt werden, dann kommen noch rote Linsen rein, abschmecken, fertig;
    - das Hähnchenkorma ist komplett fertig, also auch nur aufwärmen, ev. noch ein bisschen Flüssigkeit;
    - dann hab ich rote Bohnen in dicker Sauce gemacht - boah, die sind echt gut geworden;
    - Ansonsten vorübergehend das Schlachtfeld in der Küche beseitigt (wird heute aber wieder hergestellt) UND
    - den Tisch gedeckt.

    Für heute bleiben somit die Garnelen und der Nachtisch. Aber das ist eigentlich übersichtlich. Denk ich mir zumindest.
    Heute morgen hat es immer noch gerochen wie in einer Hexenküche...

    Kappuziner, soll ich dir die Reste einfach aufheben für deine Feier?
    Gerade in der kälteren Jahreszeit finde ich Indisch sehr passend, sind ja auch viele "Weihnachtsgewürze" dabei, wie Sternanis und Kardamom. Und so ein Curry wärmt ja auch...

    Ansonsten geht's mir wie Laoca, ich bin auch große Anhängerin dieser ausgedehnten Abende und eher nicht so der "Tellergericht-Typ".

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •