+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Avatar von Elchdame
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    223

    Weißkohlsalat

    Hallöchen,

    suche ein einfaches und leckeres Rezept für einen frischen Weißkohlsalat

  2. Inaktiver User

    AW: Weißkohlsalat

    Dieses Rezept hier ist von @ Tergenna und steht bei den "Lieblingsrezepten" :

    Krautsalat

    1 Kopf Weißkraut oder Spitzkohl in schmale Streifen schneiden/hobeln, aus 4 EL Öl, Saft von 2-3 Zitronen, 2 Päckchen Salatkrönung Gartenkräuter (o. ä.), Salz und Pfeffer eine Salatsoße rühren, über das Kraut gießen und mit den Händen gut durchkneten. (Die Riesenmenge Kohl, die vorher in der Schüssel ist, reduziert sich im Volumen fast um zwei Drittel).
    Der Salat ist ähnlich wie der, den man beim Griechen bekommt - und genau so ist er von mir gewollt

  3. Inaktiver User

    AW: Weißkohlsalat

    Der Krautsalat wie der Grieche ihn macht:

    Weißkohl hobeln, so fein wie du ihn magst, dann kräftig salzen und etwa eine halbe STunde stehen lassen.

    Etwa ein halbe Wurzel ( auch Karotte) mit hineinhobeln. Gut mischen, etwas Olivenöl und ein wenig Zitrone dran und fertig.

  4. gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.683

    AW: Weißkohlsalat

    Und was ist eine Wurzel ? Sellerie ... Pastinake, Karotte ?? Bitte mal aufklaeren, danke ...

  5. Inaktiver User

    AW: Weißkohlsalat

    Zitat Zitat von eli65 Beitrag anzeigen
    Und was ist eine Wurzel ? Sellerie ... Pastinake, Karotte ?? Bitte mal aufklaeren, danke ...
    Psst, ganz leise flüster, es steht doch da: eine halbe Wurzel(auch Karotte)..........

  6. gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.683

    AW: Weißkohlsalat

    Ich kenne nur Wurzelgemuese, oder ne Wurzel vom Baum, von der Blume, vom Zahn oder so ... bin halt nicht so gescheit, aber blond bin ich auch nicht . Sorry, dass ich gefragt habe .. ach ja, Wurzelziehen ist auch nett . .

  7. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.930

    AW: Weißkohlsalat

    meine grossmutter hat ihn nicht geknetet sondern ne weile mit dem kartoffelstampfer bearbeitet.

    vorallem gehts darum, dass die zellwände ein wenig aufbrechen und er dann weicher wird und tunke aufnehmen kann.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •