Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. Inaktiver User

    Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    Neulich bei Starbucks: super lecker, saftig, schokoladig und mit Käsekuchenfüllung - unglaublich lecker. Gibt es das auch als Rezept zum Selbermachen?
    Ehrenpreis

  2. Inaktiver User

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    Kann er das sein?


    Double Chocolate Cheese Cake Muffins.


    Zutaten:
    30 g Butter
    80 g Schokolade (z.B. Zartbitter)
    200 g Mehl
    100 g Zucker
    2 TL Backpulver
    1 Päcken Vanillezucker
    4 TL Kakao
    200 ml Milch
    2 Eier

    Zutaten Käsecreme
    250 Philadelphia
    30 Gramm Zucker
    1 Ei
    etwas Salz

    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Muffinsform ca 10 Minuten ins Gefrierfach legen, dann muss man sie nicht oder nur ganz wenig einfetten.

    Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker und Kakao vermischen. Butter bei mittlerer Temperatur schmelzen und mit der Milch und den Eiern verrühren. Die Milch-Ei-Mischung zu den anderen Zutaten geben und kurz verrühren. Geschmolzene Schokolade unter den Teig rühren. Den Teig in die Form geben.

    Für die Käsecreme, alle Zutaten kurz verrühren und jeweils ein bis zwei Eßlöffel auf die Muffings geben.

    Das ganze ca 20 Minuten backen. Fazit: Zum nachbacken empfohlen

    (Quelle: "Starbucks Double Chocolate Cheese Muffins" Testbericht für Muffins)

  3. Inaktiver User

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    *freu* *hüpf* Super - wird ausprobiert!!! Danke!
    Ehrenpreis

  4. User Info Menu

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  5. User Info Menu

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    Uiuiui, Ehrenpreis, bei dem Titel lief mir augenblicklich das Wasser im Munde zusammen, so dass ich gleich mal nachlesen musste. Das Rezept probier ich auch mal aus.

    Selbst erprobt habe ich dieses hier, ist ähnlich und kam bisher 1A an bei den Essern (weil sehr saftig):

    Schokoladen-Frischkäse-Muffins

    Zutaten:
    160 g Frischkäse
    30 g Zucker
    1 Päckchen Vanillinzucker

    220 g Mehl
    2 Teelöffel Backpulver
    ½ Teelöffel Natron
    4 Esslöffel Kakaopulver
    1 Ei
    160 g brauner Zucker
    100 ml neutrales Öl
    300 ml Buttermilch

    Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.

    Frischkäse mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen.

    In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Kakopulver vermischen. In einer dritten Schüssel Ei, Zucker, Öl und Buttermilch verquirlen. Mehlmischung dazugeben und vorsichtig unterheben.
    Förmchen zu einem Viertel mit Teig füllen. Dann einen Teelöffel Frischkäsefüllung daraufgeben und anschließend Förmchen mit Teig auffüllen. Im Backofen ca. 20 - 25 Minuten backen.

    x
    you will cross the bridge when you get to it

  6. User Info Menu

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    Hallo,

    hier ist noch ein Rezept aus dem Chefkoch.

    Man kann die Kokosraspel auch weglassen.
    Der Schlüssel zu allem ist Geduld.
    Nicht durch Aufschlagen, sondern durch Ausbrüten wird aus einem Ei ein Küken.

  7. User Info Menu

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    Habe am Samstag das von Herzeleide eingestellte Rezept nachgebacken und war nicht ganz überzeugt. Die von Starbucks sind eindeutig saftiger..... wobei die selber gemachten nicht schlecht waren.
    Das Rezept mit Kokos werde ich bei Gelegenheit auch noch ausprobieren.
    “May your choices reflect your hopes and not your fears“ (Nelson Mandela)

  8. User Info Menu

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    Das Geheimnis meiner Meinung nach liegt darin, kein festes Fett zu nehmen, sondern Öl. Die Buttermilch macht es noch lockerer.
    x
    you will cross the bridge when you get to it

  9. User Info Menu

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    Hallo Mondschaf ()

    wie rechnest Du das dann um, die Butter und das Öl? Einfach 1 g = 1 ml?

    Kottan
    : "I rauch ned, i trink ned und i hob nix mit andere Frauen"
    Elvira: "Gar koan Fehler?"
    Kottan: "Doch, i liag manchmal"
    ______________________________________

    Profilbild © Analuisa

  10. User Info Menu

    AW: Double chocolate Muffin mit Käsekuchenfüllung

    Ich habe gestern Mondschafs Rezept probiert: sehr sehr lecker, leicht, fluffig und dann die Fülllung cremig, hm... ..
    Ich war mir nicht sicher was mit Frischkäse gemeint war und habe Philadelphia genommen
    Immernochzuviel

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •