+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. Avatar von swenja
    Registriert seit
    16.02.2001
    Beiträge
    7.720

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Als beste Koch- und Backbücher für Kinder habe ich bisher die Zwergenstübchen-Bücher von Elke Schuster entdeckt. Und ihr? Welche Koch- und Backbücher speziell für Kinder habt ihr bisher schon ausprobiert und für gut befunden?

    Der Verlag gibts nimmer. Die Zwergenbücher bekommt man nirgends mehr als Neuware

  2. Inaktiver User

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    Das ist aber echt schade..... sind tolle Bücher, die Zwergenkochbücher.

    Ich habe von GU Das Backbuch NR 1, und das Kochbuch NR 1, da sind auch sehr tolle Rezepte enthalten. Es sind zwar keine speziellen Kinderrezepte. Aber meine Kids lieben es, wenn ich daraus etwas koche.
    Ich kann die Bücher nur empfehlen.


  3. Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    683

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    Die Buecher von Annabel Karmel mag ich gern.
    Manche Rezepte sind zwar ungewoehnlich aber wenn dann alles zusammen gekommen ist sind die Mahlzeiten oberlecker.
    Raising kids is part joy and part guerilla warfare
    -Ed Asner-


  4. Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    447

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    'Vollwertkost, die Kindern schmeckt'. Tolle Rezepte, die nicht nur den Kindern schmecken, einfach zubereitet und gut beschrieben.

  5. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    26.949

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    Ich habe noch 2 Buchtipps.

    1.) *Spuren in der Polenta* von Lukas Hartmann (Bajazzo-Verlag) Es sind Geschichten rund um's Essen und zu jeder Geschichte ist ein passendes Rezept drin wie z.B. Omelette Surprise, selbstgemachten Ketchup oder Gnocchi mit Salbei und Parmesan. Eher für größere Kinder, aber wirklich sehr nett und gut geschrieben.

    2.) *Jetzt kochen wir* aus dem GU-Verlag, Kochschule für Kinder. Dieses Buch entstand aus einem Wettbewerb des iglo-Ernährungsforums in Zusammenarbeit mit ganz vielen Grundschulen. Alle Rezepte wurden von Kindern sich ausgedacht und sind auch für Kinder geschrieben mit Küchenregeln gleich am Anfang und vielen Bildern. Die Rezepte haben so lustige Namen wie Frau Fladenbrot, Ein Wurm im Erdhügel oder Pfannkuchen-Schmetterling.

    Tahnee
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  6. 04.02.2008, 20:04

    Grund
    Flooding

  7. Avatar von mondfleckchen
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    21

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    Zitat Zitat von kleinelady
    ähm ich weiß nicht von wem aber das buch heißt
    kochs nochmal mama!
    kam bei kleinen bekannten immer gut an, rezepte sind gesund und das layout ist sehr schön und ansprechend!!
    lg
    kleinelady
    Hey, kleine Lady!

    Finde Dein Bild (is doch der Calvin, gell?) und Deine Signatur echt schräg! (sprich: klasse!) :o)

    Das Buch werde ich mir auch zulegen!!!

    Lieben Gruß,
    Mondfleckchen
    Manches Vergnügen besteht darin, dass man es anderen vorenthält. Edgar Wallace

  8. Avatar von Vera80
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    743

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    Ich habe mir das "Familienkochbuch" von GU zugelegt und finde es wirklich gut. Es sind viele schnelle Rezepte drin und auch meinem Sohn (knapp zwei) hat bisher das allermeiste geschmeckt.
    Als Kochbuch fürs Selberkochen finde ich die Maus-Bücher toll ("Kochen mit der Maus" und "Backen mit der Maus"). Die Kindertauglichkeit konnte ich noch nicht wirklich prüfen, aber die Rezepte kann auch mein Mann völlig problemlos nachkochen und schmecken tut's auch.

  9. Inaktiver User

    smile AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    Ich habe meiner Tochter das Buch "Wir backen" vom Christian Verlag gekauft, sie hat schon vieles ausprobiert. (Sie ist 7)
    Gut erklärt, reich bebildert, keine Zutaten die viel kosten oder die schwer zu finden sind. Einfach klasse!

    Außerdem finde ich das GU Familien-Backbuch super und "Backen für die Familie", da haben wir schon vieles umgesetzt und viel Lob geernet.

  10. Inaktiver User

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    ich finde die käpt'n blaubär kochbücher ganz gut.

    hab zwei davon, eines ist vom vehling verlag und nennt sich "käpt'n blaubär abenteuer in der küche", das andere ist von ravensburger / dr. oetker und nennt sich "kochen mit käpt'n blaubär".

    sind beide sehr gut bebildert und alles ist nett erklärt, sodass es kinder gut verstehen. zwischendurch findet man kleine geschichten, die einen immer wieder zum schmunzeln bringen.

  11. Avatar von regina74
    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    44

    AW: eure besten Koch- und Backbücher für Kinder?

    Ich kann nur die Zwergenstübchen Kochbuch vom Vehling Verlag empfehlen. Habe dort bis jetzt mit meinen Kindern immer Rezepte gefunden, von denen wir alle begeistert waren. Die Rezepte sind einfach und gut erklärt, dass ich manchmal nur daneben stehen brauche und meinen Kindern beim Backen zugucken kann

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •