+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66
  1. Avatar von Reduktion
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.183

    Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Guten Morgen!

    Unser Jüngster wird 4 Jahre alt und ich bin auf der Suche nach Ideen, was wir in den Kindergarten mitgeben können. Sie wollen dort nix Süßes, kein Kuchen etc. Sondern entweder Obst, Gemüse oder Saft.

    Wir hatten die letzten Jahre schon einmal bunte Obstspieße und einmal das Thema "Rot/Weiß". Jetzt bin ich relativ umkreativ. Was ich im Netz finde, das ist mir entweder zu aufwändig oder gefällt mir nicht.

    Ich hab die Idee, irgendwas mit Kälte/Winter/Schnee zu machen, immerhin ist Februar. Habt ihr da ne Idee, wie man das umsetzen könnte?

    Oder sonst irgendwelche Ideen? Vielen DANK

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.954

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Meine Schwiegertochter hat letztens für den Geburtstag meines Enkels quasi "Mettigel " aus Obst gemacht.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  3. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    10.022

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Zitat Zitat von Reduktion Beitrag anzeigen
    schon einmal bunte Obstspieße ...

    Ich hab die Idee, irgendwas mit Kälte/Winter/Schnee zu machen, immerhin ist Februar
    Frag doch einfach die Erzieherinnen, was DIE gut finden.
    Ich habe nämlich gemerkt: Für die sind gewisse von den Eltern superduper gestylte Essensgeschichten oft eher lästig.

    Bei Obstspießen z.B. (was hier auch ständig gemacht wird) wurde mir rückgemeldet von den Erzieherinnen: "Jedes Kind mag was andres nicht, also knibbeln die die Spieße auf und wir haben Sortiererei. Ebenso das Gleiche mit Käse- und Salami-Party-Brezn etc.".

    Ob man bei einem 4jährigen sich konzeptionell schon mit der "Winter"-Essensgestaltung befassen muss - im Ernst?
    Mach dir nicht allzuviel den Kopf. Er ist 4.

    Es muss auch noch was Cooles übrig bleiben, wenn er 6 ist.
    Be a voice not an echo.


  4. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.053

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Google mal Gurkenkrokodil.
    Ich hab auch schon mal Gemüsepinguine gesehen, aber die sahen aufwendig aus.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  5. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.114

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Mach dir nicht allzuviel den Kopf. Er ist 4.
    Das unterschreibe ich dick.

  6. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.148

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Ich würde es auch einfach halten. Obst und Gemüse ist doch ohnehin schön anzusehen.

    Und es ist nicht nur förderlich für die Kinder sondern auch nett gegenüber den anderen Eltern, wenn noch nicht die höher-besser-weiter Spirale in Gang gesetzt wird, die für viele Streß bedeutet und den Kindern Ansprüche anzüchtet, die sie ursprünglich nicht haben.

    Ich will nicht implizieren, dass das deine Absicht wäre, sondern daß diese Dynamik so befördert wird.
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  7. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    10.022

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Diese Spirale läuft bei uns in der Gruppe auch. Irgendwie blöderweise automatisch.
    Mich kostet es auch Mut, mich da eher "unten" angesiedelt zu wissen. Weil: Sonst drehen wir alle noch durch.

    Letzten Birthday gab es bei einem Kind Muffins. Und Brezen (selbst gemachte!!!! Mit eingebackenem Käse und Salami).
    Obstspieße in Monsterchenform. Und Gummibärchen.
    Die Obstspieße haben die Kinder aufgeknibbelt, weil jeder was andres mag. Die Brezn wurden ebenso zerrupft, weil ein Kind mag keinen Käse, das andere keine Salami..............Optisch sieht das alles prima aus - die Erzieherinnen aber seufzen...

    Ich mache seit 3 Jahren am Birthday dasselbe:
    Brezen (gekaufte). Lege eine frische Streichbutter aus der Käserei verpackt dazu.
    Dann schnibble ich ein riesiges Ofenblech voll mit saisonalem Obst und Gemüse, Paprika alle Farben, Möhren, Gurken, Cocktailtomaten, Trauben hell und dunkel, Kiwi, Himbeeren, Blaubeeren, Bananen, Äpfel, Galia-Melone (wenns gibt Wassermelone), Orangen filetiert.

    Die Erzieherinnen verteilen das Obst auf Tellern, keine Knibbelei.

    Auch an Geburtstagen vor Ort ist das hier mittlerweile sehr grenzwertig meines Erachtens.
    Letztes Jahr war meine z.B. bei einem Geburtstag, da war der Garten in einen Zirkus umgewandelt!! Mit einem Parcours, einem Riesenzelt, bunten Outdoorspielen, Luftballons - ich überlegte, ob ich ne Karte ziehen muss, um Eintritt zu bezahlen.....
    Be a voice not an echo.

  8. Avatar von Reduktion
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.183

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Leute.... bitte... nur weil ich Bock habe, für mein letztes Kind was Nettes in den Kindergarten zu geben, ist das nicht der Beginn einer Spirale. So eine Spirale gibts nicht, weil wir Eltern gar nicht wissen, was die jeweils anderen mitgeben.

    Ich habe einfach Lust, was Schönes für ihn zu machen. Er ist jetzt in einem Alter, wo er das schon merkt, dass das was Besonderes ist, was ich für ihn mache. Weil ich ihn lieb habe. Und ich habe Lust, mit ihm einzukaufen und das gemeinsam vorzubereiten.

    Wenn er dann 6 Jahre ist, dann ist er in der Schule und dann gibts bloß noch ne Runde Süßigkeiten oder Muffins für die Mitschüler.

  9. Avatar von Reduktion
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.183

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen

    Ich mache seit 3 Jahren am Birthday dasselbe:
    Brezen (gekaufte). Lege eine frische Streichbutter aus der Käserei verpackt dazu.
    Dann schnibble ich ein riesiges Ofenblech voll mit saisonalem Obst und Gemüse, Paprika alle Farben, Möhren, Gurken, Cocktailtomaten, Trauben hell und dunkel, Kiwi, Himbeeren, Blaubeeren, Bananen, Äpfel, Galia-Melone (wenns gibt Wassermelone), Orangen filetiert.
    Das klingt gut.

  10. Avatar von Reduktion
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    2.183

    AW: Kindergeburtstag in der Kita: kein Kuchen, sondern Obst/Gemüse

    .

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •