+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

  1. Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    965

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    Ich frier mier Bananen in Scheiben ein und pürier die mit etwas Erdnussmus und Sahne/Milch. Sehr cremig, aber das funktioniert nicht auf Vorrat.

    Alternativ Erdbeer-Sorbet aus drei Zutaten (Erdbeeren, Holunderblütensirup, etwas Puderzucker). Ich mache das meistens in kleinen Espresso-Tassen, du kannst das aber auch in eine Eis-Form füllen.
    Rezept: deli-magazin.de/erdbeersorbet


  2. Registriert seit
    11.03.2002
    Beiträge
    718

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    Neulich kam im Fernsehen wie Björn Freitag ein mehrschichtiges Eis machte. Es sah sehr lecker aus, google mal nach:


    Björn Freitag / WDR: Fruchtiges Schicht-Eis mit Schokoladen-Schokolinsen-Topping

    Rezept von Patissier Sebastian Surray

    Wenn es schnell gehen muss, fülle ich Nektar in die Förmchen und friere es ein. Nektar deshalb, weil das etwas dickflüssiger ist als Saft, Saft geht aber auch. Bei uns lieben sie Kirschnektar.

    Zum sofort essen mixe ich gefrorene Früchte, dann Sahne/Quark/Joghurt dazu, evtl. noch Zucker. Fertig - und heiß begehrt.

    Was auch geht: Himbeeren und Melone pürieren, etwas Zitronensaft dazu und evtl. noch etwas Zucker

    Du kannst auch einen Fruchtmilchshake machen und in die Förmchen füllen, fertiges Fruchtjoghurt geht auch. Wenn Du Lust hast, steckst Du noch ein Gummibärchen oder Schokostückchen dazu, dann einfrieren.

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.556

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Tiefgekühlte Beeren mit etwas Sahne und Puderzucker zügig pürieren und sofort essen. Bei Erdbeeren auch ohne Zucker.
    creme aller art kann man so machen
    aber tk beeren kann man nicht auftauen und wieder einfrieren damit es eis ist

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Dann muss man aber nix mehr einfrieren. Das mach ich halt so aus dem Vorrat. Ist in 2 min fertig
    das ist aber kein eis, wonach die te aber gesucht hat

    Zitat Zitat von mkr Beitrag anzeigen
    Warum denn nicht, es könnten ja vom letzten Jahr noch welche im Kühler sein.
    beeren sollten maximal 1/2 jahr im tk sein, denn sonst verlieren sie ihre gute qualitaet


  4. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.048

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    creme aller art kann man so machen
    aber tk beeren kann man nicht auftauen und wieder einfrieren damit es eis ist


    das ist aber kein eis, wonach die te aber gesucht hat


    beeren sollten maximal 1/2 jahr im tk sein, denn sonst verlieren sie ihre gute qualitaet
    Hä? Man taut sie ja auch nicht auf, sondern püriert gefroren. Und hat dann sofort so eine Sorbetartige Konsistenz. Das ist ja grad der Witz.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  5. Registriert seit
    05.05.2001
    Beiträge
    341

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    Ihr Lieben,
    danke für eure interessanten Tipps und Rezepte, werde sie ausprobieren.
    Lb. Grüße Gesundheit

  6. Inaktiver User

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    griech. oder türk Joghurt 10%Fett, Beeren püriert, b.B. Erythrit als Zuckerersatz, einen Schuss Ayran, in Eisförmchen oder EIswürfelbereiter (Löffeln oder Spatel als STiel)


  7. Registriert seit
    05.05.2001
    Beiträge
    341

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    Danke für eure Rezepte, habe schon einige mit der Enkeltochter ausprobiert, z.B. das Fruchteis, Joghurt mit Früchte, mit Säfte. Das sind super Anregungen, die ich auch noch ausprobieren will.
    Einen schönen sonnigen Tag wünscht euch Gesundheit


  8. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.344

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    aktuell ist beerenzeit, da nimmt man keine tk-ware
    Mit TK ist das Eis schneller wieder gefroren, weil es ja frappe im ersten step ist....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  9. Avatar von Rosa_Multiflora
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    720

    AW: Wie farbiges Eis für Kinder erstellen ohne Thermomix und ohne Eismaschine

    Wir nehmen ganz schnöde viel Wasser mit wenig Sirups. Ist vielleicht nicht gesund, aber mit einem kleinen Schuss Waldmeistersirup wird das Eis grün, mit Blue Curacao-Sirup (Alkoholfrei) blau. Oder Früchtetee einfrieren, oder Saftschorlen.

    Blau ist ein echter Hit. Geht auch gut als Mix mit Kokosmilch (also nicht das Püree aus den Dosen sondern zum Trinken) und etwas zB Ananassaft oder Orangensaft und Blue Curacao- das wird dann schwimmbadtürkis.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •