+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Inaktiver User

    Welches Kochbuch für Kinder?

    Liebe Bri-Gemeinde,

    meine Tochter - sie wird im Januar 7 Jahre alt - hilft gerne in der Küche mit und will auch immer mehr eigenständig kochen und backen. Nachdem sie jetzt auch lesen kann/lernt, würde sie sich sicher über ein eigenes Koch-/Koch- und Backbuch zu Weihnachten freuen. Nun gibt es da ja so einige, insbesondere verschiedene von der Sendung mit der Maus, aber auch "Willi kocht" und andere mehr. In unseren Buchhandlungen sind die Bücher nicht vorhanden, Amazon gewährt einen kleinen Blick ins Buch, aber so recht schlüssig bin ich nicht, welches nun das "beste" bzw. für meine Tochter geeignetste ist.

    Meine Tochter liebt Nudeln und war lange Zeit eine recht mäkelige Esserin, obwohl sie immer gerne mitgekocht hat (soviel zum Thema "wenn man die Kinder das Gemüse schneiden lässt, essen sie es auch"), ihr Spektrum der akzeptierten/gerne gegessenen Sachen erweitert sich aber immer mehr. Grundsätzlich sollte das Buch aber wirklich Basic-Rezepte enthalten, wie Nudeln mit versch. Soßen, Schnitzel, Kartoffelgerichte, pürierte Suppen. Die kann ich zwar alle auch (auswendig) und erkläre sie gerne, wir machen wie gesagt auch viel gemeinsam. Für meine Tochter wäre das aber nochmal ein Stück mehr Eigenständigkeit, wenn sie selbst das Rezept lesen und nachkochen könnte, vielleicht mit einer kleinen Variation, die Mama nicht so macht. Und sie sollte die Zutaten auch in unseren Schränken bzw. im Supermarktregal finden können.

    Gibt es hier Erfahrungen mit solchen Kochbüchern für Kinder? Welches findet Ihr gut/könnt Ihr weniger empfehlen?


  2. Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    335

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    Schreib es für deine Tochter selbst!
    Alles Gute!

    phoenix444

  3. Inaktiver User

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    O.k., auch eine schöne Idee. Aber eigentlich dachte ich schon an ein "fertiges" Kochbuch mit Bildern und kindgerechten Erklärungen.

    LG,

    Sue


  4. Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    335

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    O.k., auch eine schöne Idee. Aber eigentlich dachte ich schon an ein "fertiges" Kochbuch mit Bildern und kindgerechten Erklärungen.

    LG,

    Sue
    da du mit ihr kochen kannst, kannst du auch das perfekte Buch schreiben, sie ist ja sehr jung und du bringst die Sachen ein, die sie kennt.
    Mein erstes Kapitel wäre: wie bereite ich Mamas perfektes Frühstück zum Muttertag?

    Und es ist ein ganz spezielles Geschenk.
    Lass hinten Seiten frei, für ihre eigenen Rezepte!
    Alles Gute!

    phoenix444

  5. Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    5.343

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    Meine Nichten und Neffen kochen und backen seit dem Grundschulalter gern (und mittlerweile auch selbstständig und gut) aus dem Maus-Kochbuch (ich glaube es ist das gelbe "Kochen und Backen mit der Maus").
    Eine ist eine sehr mäkelige Esserin.


  6. Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    391

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    Als Kind haben meine Geschwister und ich das Buch "Linus lässt nichts anbrennen" geliebt und damit auch das Wertschätzen von Lebensmitteln und den Genuss kennengelernt. Ob es das noch gibt heute, weiß ich leider nicht...

  7. Avatar von Hobbit06
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    477

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    Ich finde die Zwergenstübchen Kochbücher sehr empfehlenswert!

    Die einzelnen Ausgaben gibt es zu verschiedenen Themen, du müsstest mal schauen, ob es auch so "gemischte" Bücher gibt.
    Jedenfalls sind die Rezepte sehr gut beschrieben und problemlos kochbar.

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.432

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    such mal nach Eddi Spaghetti
    buecher von kindern fuer kinder

  9. Avatar von Medea1
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.413

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    Wir haben "Superlecker!° Selbst gemacht" aus dem DK Verlauf. Ganz aktuell gibt es auch von GEO(lino?) ein Backheft für Kinder. ich habe es hier liegen, aber leider noch nicht reingeschaut .
    Die Zwergenstübchen-Bücher kenne ich auch, die waren auch gut. Und natürlich darf eine eigene Schürze nicht fehlen
    Gruß Medea
    Die drei Grundgesetze der Lebensführung, Kölsche Version, erstens: Et iss wie et iss.
    Zweitens: Et kütt wie et kütt, und drittens: Et hett noch immer jot jejange.

  10. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.342

    AW: Welches Kochbuch für Kinder?

    das slowood-kinderkochbuch "der kleine koch" kann ich sehr, sehr empfehlen!

    google mal danach, wenn du magst.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •