+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. Inaktiver User

    Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Hallo,

    mir fällt immer auf, wie unterschiedlich die Essgewohnheiten meiner Kinder sind, bzw. waren.
    Mein grosser Sohn (ist 23) war als Kind ein "alles Ausprobierer",
    der hatte keine sonderlichen Abneigungen, entwickelte aber recht früh gewisse "Vorlieben", z.B. für alles mit Kartoffeln .
    Meine Tochter (17) war schon als sie noch klein war, eine eher heikle, mäkelige Esserin, gewisse Sachen gingen gar nicht, von Anfang an.
    Erkenne mich darin ein bisschen wieder , so war ich als Kind auch Seit ca. 4 Jahren isst sie kein Fleisch und keine Eier mehr, was ich auch akzeptiere (und entsprechend koche).
    Und mein Jüngster, wird im Mai 2 Jahre, entwickelt sich derzeit zum ausgesprochenen Fleischfan, er liebt Würstchen, Gerichte mit Fleisch, beim Schlachter lauert er er förmlich auf seine "Scheibe Wurst", *gg*Gläschen und reine Babykost bekam er allerdings noch nie, nach dem Abstillen erhielt er von Anfang an "normales Essen", adaptiert auf Kleinkind. Da ich nur 2-3 Mal Fleischgerichte pro Woche koche,
    ist er jedesmal enttäuscht wenn es was anderes gibt, ok Aufläufe, Fisch,Gemüse usw schmecken ihm auch...wie ist das bei euren Kindern, habt ihr auch "Fleischfans" ?? Süßes mag er übrigens kaum.

  2. Avatar von Megabine
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    22.445

    AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Meiner (3) isst auch gern Fleisch. Leider nicht so gern Gemüse.

    Kartoffeln darf es immer geben, Nudel gehen auch, aber bitte ohne Soße.

    Der Große (10) isst fast alles, nur Zucchini findet er eklig. Die darf ich dann immer essen.
    ...

    Hier könnte (d)eine Signatur stehen.

  3. AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Bei meiner (2) hängt es von der Tagesform ab. Mal zieht sie die Salami vom Brot und ißt nur die Wurst, mal ißt sie nur das Brot.

    Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot etc. geht immer, in rauen Mengen. Der absolute Hit sind Kichererbsen, Tomaten, Käse und frische Tortilla.

  4. Inaktiver User

    AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Mein Sohn, 22, verbrachte seine ersten 8 Lebensjahre in Westafrika, damals haben wir dort gearbeitet, das prägte ihn irgendwie, was das Eßverhalten angeht. Ganz vieles, was es hier so gibt für kleine Kinder, gab es da schlicht nicht (obwohl wir sehr privilegiert lebten ), habe auch ein Jahr gestillt und dann gab es "Erwachsenenessen" , was den Vorteil hatte, das der ganze hiesige "Kinderriegel-Milchschnitten-Mist" schlicht nicht statt fand Er ist bis dato ein unkomplizierter Esser, abgesehen von Allergien.
    Bei meiner Tochter sehe ich auch Parralelen : Vegetarierin seit einigen Jahren,mittlerweile fast vegan und immer neue No Goes im Ernährungsplan, nervig !
    Mal sehen, was Nr. 3 dahingehend so bieten wird......

  5. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.553

    AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Zitat Zitat von Megabine Beitrag anzeigen
    Meiner (3) isst auch gern Fleisch. Leider nicht so gern Gemüse.

    Kartoffeln darf es immer geben, Nudel gehen auch, aber bitte ohne Soße.
    Stimmt bei meinem Sohn auch. Nudeln am liebsten nur mit frisch geriebenem Parmesan und Gemüse bis auf Broccoli (den mag er ) durchweg roh. Kohlrabi, Paprika, Eisbergsalat auch nur ohne "Sauce", Gurke ebenso.
    Beim Fleisch darf inzwischen auch schon mal Sauce dran sein (er ist jetzt 12) z.B. beim Gulasch. Mit 3 aber alles ohne Sauce - vielleicht wird es ja noch Megabine

    Die Kinderärztin hatte immer gesagt: Es gibt Esser und Nichtesser - das ändert sich aber alle 3-4 Jahre.
    Meine Erfahrung aus Familien mit vielen Kindern. Bei gleicher Behandlung entwickeln sich Kinder zu Mäklern oder Allesessern. Es steckt m. E. drin.
    Bei den Mäklern gibt es aber mit der Zeit noch positive Überraschungen

    Zur Ausgangsfrage: Mein Sohn isst liebend gerne Fleisch. Da hat er auch ein breites Akzeptanzspektrum :-) Nur Fett sollte nicht zu viel dran sein.

  6. Avatar von Megabine
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    22.445

    AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Zitat Zitat von Megabine Beitrag anzeigen
    Meiner (3) isst auch gern Fleisch. Leider nicht so gern Gemüse.

    Kartoffeln darf es immer geben, Nudel gehen auch, aber bitte ohne Soße.

    Der Große (10) isst fast alles, nur Zucchini findet er eklig. Die darf ich dann immer essen.
    Neuigkeit: der Große mag nun Zucchini!!!

    Beim Kleinen alles wie gehabt.

    @Toffyfee, mal sehen.
    ...

    Hier könnte (d)eine Signatur stehen.


  7. Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    186

    AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Auch bei meinen beiden ist es vollkommen unterschiedlich:
    Mein Sohn (5) isst gerne Gemüse und Obst, vor allem roh. Nicht so gerne mag er Kartoffeln, Reis und auch Nudeln gehen eher selten. Eier mag er selten und wenn dann nur das Eiweiß. Fleisch und Wurst isst er, aber er verlangt nicht danach.
    Meine Tochter (3) ist sehr mäklig: Kein Obst und kein Gemüse außer Broccoli und Spinat. Sie liebt Nudeln, Reis und Brot. Wurst nicht so, aber dafür Fleisch. Eier isst sie gern, fast schon zu gern.
    Bei beiden haben wir gleich angefangen, um sie ans Essen heranzuführen. Meine Tochter mochte aber schon die Obstbreie und reinen Gemüsebreie nicht und bevorzugte die deftigeren Gerichte. Während Sohnemann am Tisch von allem kostete und eben am Rohkostteller besonders gerne naschte, zog sie schon immer eher Brot vor.
    Anerzogen ist das sicher nicht. Beiden wurde das gleich angeboten und sie haben eben gewählt. Ich hoffe, dass das Nahrungsspektrum meiner Tochter sich auch mal in Richtung Obst und Gemüse erweitert. Der Broccoli kam vor ca. 9 Monaten dazu, jedoch isst sie seitdem keine Banane mehr und somit überhaupt kein Obst. Nicht mal kosten will sie, obwohl sie sieht wie verrückt ihr Bruder nach Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen usw. ist. Und das wo sie doch sonst alles nachmacht, was der Bruder vormacht.

  8. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.553

    AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Aber es gibt immer noch Mütter die meinen es wäre ihr Verdienst, wenn ihr Kind alles isst." Ich hab einfach von Anfang an alles angeboten"
    Ich auch

  9. Avatar von Megabine
    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    22.445

    AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Zitat Zitat von Toffyfee Beitrag anzeigen
    Aber es gibt immer noch Mütter die meinen es wäre ihr Verdienst, wenn ihr Kind alles isst." Ich hab einfach von Anfang an alles angeboten"
    Ich auch
    ...

    Hier könnte (d)eine Signatur stehen.


  10. Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    6.815

    AW: Essen eure Kinder gern Fleisch ?

    Zitat Zitat von Toffyfee Beitrag anzeigen
    Aber es gibt immer noch Mütter die meinen es wäre ihr Verdienst, wenn ihr Kind alles isst." Ich hab einfach von Anfang an alles angeboten"
    Ich auch

    Ja, so eine Mutter hat mir gerade in meinem Rezeptstrang auch geantwortet. Danke, dass sich hier so viele Leute tummeln, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie ich (Kind Nr. 1 ist mäkelig ohne Ende, alles separat, Gemüse fast nur roh, bloß keine Saußen, Kind Nr. 2 isst alles, was man ihm vorsetzt).

    Aber zum Thema des Strangs: beide lieben Fleisch und Wurst.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •