Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 186 von 186
  1. User Info Menu

    AW: Nun sag, wie hast du's mit der Mission? - Mission und modernes Christentum

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    Bei einigem kann Dir nämlich keiner helfen, nur Du Dir selbst!
    Im Spirituellen wendest du dich ausschließlich nach innen, im religiösen Sinne gesprochen: an das Göttliche in dir, von dem du ein Teil und nicht getrennt bist.
    Im Kontakt damit klären sich die Dinge oft auf eine nicht erklärbare Art.

    Aber das führt hier alles zu weit und wie gesagt, ist für mich nichts in Stein gehauen.
    So etwas wie eine Gemeinschaft brauche ich eigentlich dafür auch nicht, ich merke nur, dass Gemeinschaftsmeditationen für mich eine spürbar sehr starke und besondere Energie haben.
    Leider ruhen auch diese in diesen unguten Zeiten ...
    "Tell me: what is life all about?"
    "I haven't got a clue ..."

  2. User Info Menu

    AW: Nun sag, wie hast du's mit der Mission? - Mission und modernes Christentum

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Im Spirituellen wendest du dich ausschließlich nach innen, im religiösen Sinne gesprochen: an das Göttliche in dir, von dem du ein Teil und nicht getrennt bist.
    Im Kontakt damit klären sich die Dinge oft auf eine nicht erklärbare Art.

    Aber das führt hier alles zu weit und wie gesagt, ist für mich nichts in Stein gehauen.
    Dann bin ich offenkundig doch spirituell mit mir?

    Fyona, ich finde gut, was Du schreibst und ist alles i.O. und von mir aus könnte das alles in Stein gemeißelt sein.

  3. User Info Menu

    AW: Nun sag, wie hast du's mit der Mission? - Mission und modernes Christentum

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    Dann bin ich offenkundig doch spirituell mit mir?
    Warum nicht ?!
    Wir haben alle die gleichen Anlagen und Möglichkeiten!
    Fyona, ich finde gut, was Du schreibst und ist alles i.O. und von mir aus könnte das alles in Stein gemeißelt sein.
    Wer weiß, wer weiß ...
    "Tell me: what is life all about?"
    "I haven't got a clue ..."

  4. User Info Menu

    AW: Nun sag, wie hast du's mit der Mission? - Mission und modernes Christentum

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    Interessieren ist bei mir zumindest vielleicht etwas zu hoch gegriffen. Im Rahmen der sog. Allgemeinbildung bin ich bei den wichtigsten soweit im Bilde. Ansonsten verfransen sich ja sogar die Gläubigen, was nun genau und wem am meisten geglaubt werden soll. Es scheint letztlich bei allem/n eine gewisse spirituelle Sache zu sein.

    Der eine kann sich darauf einlassen, andere wiederum nicht.

    Ohne Rat und Austausch Menschen zu unterstellen, sie führ(t)en ein oberflächliches Leben .... ist schon mutig.

    Du glaubst nicht, was ich alles schon mit mir selbst ausgefochten, beratschlagt und ausgetauscht habe.

    Bei einigem kann Dir nämlich keiner helfen, nur Du Dir selbst!
    Ja meinst du denn es würde Jemand beistimmen?
    Wenn man meint - er führt ein oberlächliches Leben?

    Das wäre dann ja Missionieren - oder überzeugen wollen, oder kritisieren.

    Ehrlich gesagt habe ich gerade ein anlaufende Freundschaft aus diesen Gründen abgebrochen.
    Die würde sich doch nie als oberflächlich bezeichnen, sie hat ihre Gründe.

    Ich hätte in jungen Jahren nie gedacht wie wichtig mir die einfache Zufriedenheit wird und ist.
    Das war so simpel, so fast einfältig.

    Zufriedenheit ist weder nur Genügsamkeit noch ein Leben ohne Leidenschaft.
    Es ist eher Gelassenheit und Zuversicht.
    Wenn man von der Sonne spricht,
    so scheint sie auch.

    aus Norwegen

  5. User Info Menu

    AW: Nun sag, wie hast du's mit der Mission? - Mission und modernes Christentum

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Es ist eher Gelassenheit und Zuversicht.
    Erstere kam bei mir automatisch mit dem Älterwerden, Letztere hatte ich schon in jungen Jahren.

  6. User Info Menu

    AW: Nun sag, wie hast du's mit der Mission? - Mission und modernes Christentum

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    Erstere kam bei mir automatisch mit dem Älterwerden, Letztere hatte ich schon in jungen Jahren.
    Ich bin da sehr erstaunt.

    Aber, mal zurück zum Thema: ich hatte wohl schon so nen Hang dazu.
    Das hab ich mir komplett abgewöhnt.

    Vielleicht hat das auch mehr mit einem selbst zu tun als man denkt: man muss die Fahne für was hoch halten - was im Grunde genommen auch sehr fragil für einen selbst ist.

    Was die Zuversicht betrifft: mein Lebensweg hatte sich komplett anders gestaltet als ich je dachte.
    Mit der Bewältigung ist eigentlich erst meine Zuversicht gewachsen.

    Ich greif da manchmal regelrecht in so eine Art Kiste: das hast du damals überstanden, das war nicht so schlimm etc....

    Also blinde Zuversicht als solches gabs nicht
    Aber, viel Tolldreistigkeit.
    Wenn man von der Sonne spricht,
    so scheint sie auch.

    aus Norwegen

Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •