Hallo zusammen,

vielen herzlichen Dank für den weiteren Input und eure Gedanken

Bin gerade etwas knapp an Zeit und melde mich noch mal ausführlicher, wollte nur meinen Dank loswerden 😉

@luftistrauss, ich glaube, wir ticken da sehr ähnlich. Danke für die Gedanken, das hilft mir sehr!

@ernesto, atheistisch sind wir tatsächlich nicht, wenn auch Skeptiker... Dennoch finde ich es spannend zu lesen, wie ihr das gelöst habt. Stelle ich mir auch nicht so einfach vor; und es hilft mir als einer der beiden Pole (zwischen sehr reliös und atheistisch).

@mono, ja genau. Es geht ums wie, wenn es eben nicht so ganz traditionell bzw. eindeutig katholisch/evangelisch ist. Eher sozusagen die Essenz (? Ich kann es nicht gut ausdrücken. Das "Dahinter" vielleicht in abstrakterer Form).