+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73
  1. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    4.045

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt nicht, warum man ein - unabhängig vom Glauben - interessantes Thema veralbern muss.
    Ich auch nicht.
    Aber mir erschließt sich auch nicht, warum man ein wahlloses Ereignis wie das mit der Lanze herausgreifen muss, um ein Indiz dafür zu haben, dass Jesus überlebte.
    Die Kreuzigung wird in allen vier Evangelien anders dargestellt. Was Jesus sagte, wer dabei war, was da passierte.
    Hat auch einen Grund: Interpretationen des Glaubens, unterschiedliche Schwerpunkte der Evangelisten. Markus lässt zum Beispiel einen römischen Centurio auftreten, der vor dem Kreuz ruft: dieser Mann war wirklich Gottes Sohn!
    Markus will damit sagen: sogar die Heiden glauben, während sein eigenes Volk ihn verraten hat. Markus selbst ist Heidenchrist, nicht vorher jüdisch gewesen, bevor er Christ wurde.
    Aus den Erzählungen über die Kreuzigung irgendwelche Fakten und Beweise abzuleiten, führt nirgendwo hin...reiner Spekulatius. Jeder Evangelist verkauft seinen Christus so, wie er ihn aus seiner Gemeindetradition heraus versteht.
    Bis auf die Tatsache, dass er am Kreuz hing, ist mehr oder weniger alles fraglich, was geschildert ist.
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

  2. Inaktiver User

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Die Kreuzigung wird in allen vier Evangelien anders dargestellt. Was Jesus sagte, wer dabei war, was da passierte.
    Die Evangelien sind Geschichten, keine Augenzeugenberichte.
    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Bis auf die Tatsache, dass er am Kreuz hing, ist mehr oder weniger alles fraglich, was geschildert ist.
    Keine Tatsache. Wer da am Kreuz hing weiss man nicht.

  3. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    4.045

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die Evangelien sind Geschichten, keine Augenzeugenberichte.
    Hab ich was anderes behauptet?!
    Ich schrieb "dargestellt", nicht: jeder hat sie anders erlebt. Lies bitte genau.
    Keine Tatsache. Wer da am Kreuz hing weiss man nicht.
    Es ist auch nicht-christlichen Quellen zu entnehmen, dass Jesus hingerichtet wurde.

  4. Inaktiver User

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Es ist auch nicht-christlichen Quellen zu entnehmen, dass Jesus hingerichtet wurde.
    z.B. ??

  5. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    4.045

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    z.B. ??
    Lukian von Samosata, Flavius Josephus, Tacitus.
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

  6. Inaktiver User

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Lukian von Samosata, Flavius Josephus, Tacitus.
    Das sind keine zeitgenössischen Geschichtsschreiber. Die kannten höchstens urchristliche Quellen und haben das daraus entnommen.

  7. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    4.045

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Tacitus fällt immerhin in die Zeit der Abfassung der Evangelien. Und wieso soll er anzweifeln, was ihm zu Ohren gekommen ist? War gängige Praxis, Aufrührer zu kreuzigen.

    Dass sich Gläubige zusammenschließen, die von einer Auferstehung überzeugt sind, ist das eine. Aber wieso sollte sich ein Grüppchen ausdenken, dass er hingerichtet wurde...wenn's gar nicht so war? Ist doch eine öffentliche Angelegenheit.
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

  8. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    4.045

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Ich meine, man kann das gern mal weiterspinnen... Jesus war nur eine unbedeutende Randfigur, einer unter vielen, die als Wunderheiler auftraten, durch Palästina wanderten, Schüler hatte, das Judentum neu auszulegen versuchte, vom Weltende redete...
    Aber immerhin war er so bekannt, dass seine Verhaftung und öffentliche Hinrichtung in Jerusalem zur Kenntnis genommen wurde.

    Glaubst ihr ernsthaft, dass sich da ein paar seiner Schüler an einen großen Tisch gesetzt, eine Verschwörung ausgeheckt und Jesus auf Reisen geschickt haben?
    Das klingt mir doch so ein wenig reißerisch nach Dan Brown.
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

  9. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.478

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Dass sich Gläubige zusammenschließen, die von einer Auferstehung überzeugt sind, ist das eine. Aber wieso sollte sich ein Grüppchen ausdenken, dass er hingerichtet wurde...wenn's gar nicht so war? Ist doch eine öffentliche Angelegenheit.
    Das was Organisationen alle wollen , bekannt werden und einen Mythos begründen um selbst wichtig und Gross bzw. Mächtig zu werden
    Die das erzählen , interviewen aufschreiben und beitragen ,sind wie Zeugen ein Teil des ganzen ,fühlen sich geschmeichelt und schmücken es aus bzw. glauben und behaupten später tatsächlich etwas was sie so evtl. tatsächlich so nie gesehen haben.
    Dazu kommt das Interesse desjenigen der diese Fragen Jahre später stellt und dessen Absichten was er daraus aus einem bestimmten Grund oder Auftrag machen will.
    Dazu wird wie bei einer Legende oder Sage immer von Generation zu Generation das ganze weitergetragen
    Optimale Gelegenheit

  10. Inaktiver User

    AW: Hat Jesus die Kreuzigung Überlebt?

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    ... Jesus war nur eine unbedeutende Randfigur, einer unter vielen, die als Wunderheiler auftraten, durch Palästina wanderten,
    Ich glaube eher, Jesus ist eine Kunstfigur. Und natürlich brauchen Geschichten ihre Dramaturgie, damit was hängen bleibt.

+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •