Beten ist sprechen mit Gott, dazu bedarf es keiner auswendiggelernten Gebeten.

Ich bin traditionell katholisch aufgewachsen und hab mich mit ca 30 von der Kirche abgewandt. Die ganze Scheinheiligkeit ging mir doch ziemlich auf den Keks.

Ich finde meine Ruhe heute in der Natur, die ist immer noch Gottes schönstes Geschenk