Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. User Info Menu

    Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Hallo,

    Mitte November soll es für drei Wochen nach Argentinien gehen.

    Wir möchten nach Buenos Aires, zu den Wasserfällen und auch nach Patagonien.

    Hat jemand Tipps für schöne Orte dort, bzw Reiseroute?

  2. Inaktiver User

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Toll!
    Da habt Ihr schon die drei wichtigsten Ziele in Argentinien identifiziert. Die Wasserfälle solltet Ihr keinesfalls auslassen!

    Bleibt die Frage, wohin in Patagonien.
    Aus meiner Sicht die lohnendste Destination: Los Glaciares (El Calafate). Die haushohen blauen Eisberge auf dem Lago Argentino haben mich, nach den Wasserfällen, am meisten beeindruckt. Beim Perito Moreno Gletscher kann man auch schön wandern.
    (Chilenische Seite soll es nicht sein? Denn Torres del Paine wäre für mich gleichauf mit Los Glaciares.)

    So, da das schon tief im Süden ist, bietet sich ein Weiterflug nach Ushuaia eigentlich wirklich an... betrachtet man ganz Argentinien, ist das nur ein Katzensprung...
    Ungefähr in der Mitte Argentiniens (mittleres bis nördliches Patagonien) liegt die argentinische Schweiz um Bariloche. Das wäre einen weiteren Zwischenstopp wert. Die Landschaft ist hier Schweiz-artig und lieblicher als der Süden Patagoniens.

    In Argentinien zu beachten: Nur auf Bargeld setzen: Alles, was Ihr vor Ort auszugeben gedenkt, in Euro-Scheinen mitnehmen.

  3. User Info Menu

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Ja Bargeld in Euro oder us-dollar.
    Va kleine Dollarscheine für Trinkgeld (gibt halt kein 1-euro-schein.
    Wir waren 2019 dort und sind nach Chile weiter. Hat sich sehr gelohnt,wenn man schon solange fliegt.
    Daphnia

  4. User Info Menu

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Ich war mehrmals in Argentinien und Chile und liebe beide Länder - was mir gut gefallen hat:

    Etwas mehr Zeit für Buenos aires einplanen und einen Ausflug ins Tigre Delta einplanen.

    Gut gefallen hat mir Salta (la linda) , purmamarca, tilcara und las salinas grandes - in dieser Gegend gibt es zumindest einen Hauch indigener Kultur

    Gegend um cafayate (wein und Landschaft)

    Gegend um und definitiv nicht in mendoza, insbesondere das valle de uco und das aconcagua basecamp

    Bariloche und das ganze seengebiet \ vulkan lanin

    El calafate mit dem perito moreno Gletscher und unbedingt wandern rund um El chalten (fitz roy)

    Und natürlich las cataratas de iguazu

    Berichte mal, wohin es konkret geht! Und unterschätzt nicht die Entfernungen
    Geändert von cocohasi (24.01.2020 um 21:49 Uhr)

  5. User Info Menu

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Unbedingt zwischendurch fliegen

    Bzgl Geld: vor 5 Jahren war Bargeld die beste Lösung, vor 2 ging Kreditkarte problemlos und ohne extra Kosten....
    Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende

    Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt - die Ärzte

    Das leben ist zu kurz für schlechtes Essen (gesehen vor einem Berliner Restaurant)

  6. User Info Menu

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Ja die Entfernungen unterschätzt man. Wir sind auch geflogen.
    Bez Geld: in Chile das meistte mit Karte. In Argentinien waren aber euro und dollar gefragt-der Wert der argent. Währung sank täglich.

    Wenns ins bolivianische Grenzgebiet geht-Gelbfieberimpfung nicht vergessen. Wir konnten dorthin nicht reisen, da immer wieder Ausbrüche waren (who-seite).
    Daphnia

  7. User Info Menu

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    erstmal dankeschön für die Tipps,

    ja, das mit den Entfernungen lösen wir durch fliegen, wobei ich ehrlich gesagt nicht mehr als zwei bis drei Inlandsflüge haben möchte.

    Zeit für Buenos Aires will mein Mann auch haben. Geplant sind so vier Übernachtungen, eine, wenn wir landen und dann drei (mindestens), wenn wir wieder nach D fliegen.

    ich hirne noch ein wenig rum, wie wir das zusammenbekommen. erst zu den Wasserfällen und dann nach Patagonien fliegen, von dort wieder zurück Richtung Buenos Aires.

    ich schau mir Eure Empfehlungen nochmal genauer an.

    Wo bekommt man denn hier in D 1 Dollar Scheine her?

  8. User Info Menu

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Zitat Zitat von Nana2018 Beitrag anzeigen
    Wo bekommt man denn hier in D 1 Dollar Scheine her?
    sowas kann man bei der bank bestellen, kostet aber geld
    fuer grundsaetzliches zum land, lest euch mal hier ein
    Argentinien: Reise- und Sicherheitshinweise - Auswartiges Amt

    und ansonsten werft mal einen blick in diverse foren
    wie tripadvisor / holidaycheck usw...
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  9. User Info Menu

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Dollartausch?
    Einfach klassischer Fremdwährungstausch bei zb Kreissparkasse.
    Da kann man die Stückelung nennen. Wir hatten halt 10er und 1 dollarscheine als Trinkgeld. Uns wurde gesagt,dass die Leute wg der Inflation mehr anfangen konnten als mit pesos.
    Für uns wars egal-wenn wir im land aus dem Automat Landeswährung gezogen hätten, wäre auch ein Unkostenbetrag dabeigewesen, ebenso bei Zahlung mit visa. Die nutzten wir natürlich auch.
    Wir hatten halt vorher überschlagen,was man ca bar ausgibt, und das kam genau hin.
    Daphnia

  10. Inaktiver User

    AW: Argentinien im November 2020, 3 Wochen wohin?

    Zitat Zitat von cocohasi Beitrag anzeigen
    Bzgl Geld: vor 5 Jahren war Bargeld die beste Lösung, vor 2 ging Kreditkarte problemlos und ohne extra Kosten....
    Der Punkt ist, dass man bis zum Anreisetag nicht weiß, wie die Lage in den nächsten Tagen sein wird.
    Die Geldautomaten können jederzeit von jetzt auf gleich alle leer sein.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •