Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44
  1. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich würde wellnessen. Wenn es dir nur ums Chillen und gut gehen lassen geht. Dann sparst dir den Anreisestress (Fliegen dauert immer ewig vorher nachher) und komfortabler ist es vielleicht auch.
    Hat vielleicht jemand eine Empfehlung für ein Hotel im Süden Deutschlands?

  2. Inaktiver User

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Deutschland nicht, aber Salzburg.
    Romantikhotel Gmachl.

    Das Hotel selbst ist etwas bieder, aber der Wellnessbereich ist ein Traum.
    Wenn auch ohne Außenpool...


    Oder Bad Griesbach.
    Hotel Maximilian.

  3. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Hat vielleicht jemand eine Empfehlung für ein Hotel im Süden Deutschlands?
    Da kann ich dir das Krone Lamm [ed.] in Bad Teinach-Zavelstein (Nordschwarzwald) empfehlen.
    Geändert von frangipani (17.01.2020 um 13:02 Uhr) Grund: gewerblichen Link rausgenommen.

  4. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Romantikhotel klingt als Alleinreisende ja nach einem Traum.

    Lieben Dank, ich schau mir die Hotels mal an! Irgendwie gefällt mir die Wellness-Idee gerade.

  5. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Wir wollten eigentlich Anfang März auch eine Woche in die Wärme und sind auf Berge (mit hoffentlich etwas Schnee) und Wellness umgeschwenkt... Momentan kommt mir das etwas abwechslungsreicher vor als nur Pool und evtl. Strand. Ich dachte an Ägypten, rotes Meer.

  6. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    "Mein" Hotel auf Gran Canaria startet übrigens bei knapp 1000€ für Alleinreisende (822€ zu zweit) im März.. irgendwie hatte ich gedacht, es sei im März ein bisschen günstiger.
    Im März haben wir hier Karneval, daher sind die Preise so hoch.
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

  7. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Zitat Zitat von Sintonia Beitrag anzeigen
    Im März haben wir hier Karneval, daher sind die Preise so hoch.
    Interessant, das wusste ich nicht. Danke für die Info!

  8. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Ich dachte erst an Gran Canaria, dort ist eines der tollsten Hotels, wo ich bisher war, aber Holidaycheck zeigt Temperaturen von 19-25 Grad für März an. Klingt ja jetzt nicht soo warm, v.a., wenn man an den Wind auf den Kanaren denkt.. hat jemand persönliche Erfahrungswerte, wie es auf den Kanaren im März ist? Mir ist natürlich klar, dass es von Jahr zu Jahr unterschiedlich ist.
    ich war mal vor einigen jahren - auch allein - auf teneriffa im märz. ok, ich bin jetzt nicht so die frostbeule, aber die temperaturen bewegten sich auch so zwischen 20 und 25 grad, wasser war naja geschätzt 19 20 grad - wenn die sonne schien - angenehm warm, aber die war auch öfters mal weg, dann empfand ich das wie ostseeurlaub. für die mischung baden und ausflüge fand ichs passend.

    evt. 2 flugstunden südlich, die kapverden mal anpeilen - auch tonnenweise strand und wärmer!

  9. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Wellness im deep south:

    Gmachl (gibts 2...) beide schön: eins mit direktem Bahnanschluss nach Salzburg (10min): Hotel Gmachl Bergheim

    Romantikhotel Gmachl in Elixhausen (liegen 5km auseinander ) - bissl stylisher, aber der Wellness ist oben größer....

    Ebners am Fuschlsee - riesig, schön, tolles Angebot, Fuschlsee (Sissi Schloss) vor der Türe

    Daberer Bio Hotel (in Kärntnen, im Gailtal): super schönes Biohotel mit allem Pipapo und oft "Yoga Wochen" oder sowas

    Posthotel Achensee: Highend Haus mit warmem Solepool außen und einer riesigen Badelandschaft innen

    Die kenne ich alle selber (alle mehrmals)

    Wenn ich mir das alles so überlege bei dir und deine Features

    - chillen
    - warmes Wasser
    - schöne Gegend
    - Ambiente, das zum Erholen super ist
    - was noch?

    würde ich zum Gmachl nach Bergheim fahren.... und zwar weil

    Die eine wirklich schöne Wellness-Sauna-Pool-Landschaft innen und außen haben
    Sehr schöne Ruheräume (u.a. mit offenem Kamin und so)
    das Haus schön ist (gut, bissl alpenbehäbig, aber kein Renovierstau! halt nicht Hippster-Style, sondern "Salzburg")
    Essen ist gut - auch vielen weibischen Sonderlocken ist man gewachsen

    Und - weil du je nach Laune, Wetter und so auch sofort in Salzburg bist. Wie gesagt, S-Bahn liegt nebenan und Fahrt dauert 10 min bis Hauptbahnhof. Du könntest aber auch hingehen an der Salzach (Saalach?) entlang oder radeln, joggen (schätze 5km einfach)
    ist ja nicht schlecht, wenn man nach 4 Tagen warmem Wasser mal Lust auf Shoppen/Theater/Museum hätte...

    Plan B - Der Ebner (im Grund dasselbe, nur Salzburg ist nicht fußläufig erreichbar)

  10. User Info Menu

    AW: Badeurlaub im Frühjahr - wo ists warm?

    Zitat Zitat von dekomaus24 Beitrag anzeigen

    evt. 2 flugstunden südlich, die kapverden mal anpeilen - auch tonnenweise strand und wärmer!
    Das allerdings ist harte Konkurrenz

Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •