+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.060

    AW: Australie-Reise im Januar/Februar geplant.

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    schau dir mal auf tripadvisor die bewertungen zur airline air china an, und entscheide dann, ob du mit denen fliegen moechtest...
    ebenfalls gibt es dort ein forum, indem du dir berichte zur airline durchlesen kannst
    verlinken darf ich das nicht
    Ich bin öfter mit Air China geflogen und hatte keine Probleme. Waere zwar jetzt auch nicht meine erste Wahl. Aber bei Langstrecke ist das oft Lufthansa mit einer Air China Flugnummer, weil das eine Alliance ist.

  2. Inaktiver User

    AW: Australie-Reise im Januar/Februar geplant.

    @dgfviviana, lass uns wissen, welche Fluggesellschaft es wird.

    Meine Erfahrung: Emirates ist immer die günstigste (weil von den Ölscheichs subventioniert) und die schnellste (weil kürzeste Flugstrecke) Verbindung nach Australien.
    Findest Du eine günstigere?

    Emirates kommt für mich allerdings nur in Frage bei Einreisen in Sydney, Melbourne oder Perth.
    Bei Anreise in andere Städte fallen für mich sämtliche Fluggesellschaften, einschl. Emirates, raus, die einen zusätzlichen Stop in Australien erfordern. Daher fliege ich jetzt nach Darwin mit Singapore, und war auch nach Brisbane mit Singapore geflogen. Deren Tochter Silkair fliegt von Singapore aus diese Städte direkt an.
    Lieber bezahle ich mehr, als 2x umzusteigen (wg. Risiko und Reisestress).

  3. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    17.979

    AW: Australie-Reise im Januar/Februar geplant.

    Ich bin bisher auch immer sehr zufrieden mit Korean Air gewesen. Die hatten zumindest für SYD-FRA-SYD sehr gute Tarife, meist unter $1900. Von SYD nach FRA hab ich jedesmal eine Übernachtung in einem guten Hotel + Dinner + Frühstück im Reisepreis gehabt, wegen des längeren layovers. Auf dem Weg FRA-SYD waren es meist so 5 Stunden Wartezeit in Incheon. Reine Flugzeit per Leg sind ca 10-11 Stunden, was sehr angenehm ist.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.


  4. Registriert seit
    09.05.2019
    Beiträge
    8

    AW: Australie-Reise im Januar/Februar geplant.

    Hallo an alle Schreiber, danke für den Input.

    ich habe gestern beim stöbern im Netz noch einen sehr schön geschriebenen und relativ aktuellen Reisebericht über eine Australienreise, Perth-Adelaide-Sydney gefunden, auch mit dichtem Programm;-)

    Mein Australien Trip : Debitismus_Forum

    Das Lesen da hat mir einiges von der Nacht geklaut:-(, ;-)

    Gruß


  5. Registriert seit
    09.05.2019
    Beiträge
    8

    AW: Australie-Reise im Januar/Februar geplant.

    Hallo,

    Meine Erfahrung: Emirates ist immer die günstigste (weil von den Ölscheichs subventioniert) und die schnellste (weil kürzeste Flugstrecke) Verbindung nach Australien.
    Findest Du eine günstigere?


    Ja, könnte sein;-)

    Billigairline Scoot aus Singapur.

    Ist hier schon mal jemand mit der Gesellschaft geflogen?

    Die bieten 4 mal pro Woche Flüge von Berlin nach Singapur (liegt nicht in Australien;-)), aber man kann durch buchen, z. B. nach Perth

    Gerade nachgeschaut.

    Z.B. Holzklasse ohne Verpflegung

    Berlin to Perth, 03 Jan 2020 - 28 Jan 2020 x 1

    EUR 1,022.96

    Unglaublich!

    Gruß

  6. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.398

    AW: Australie-Reise im Januar/Februar geplant.

    Hast Du schon ein Gepäckstück mit reinrechnen lassen?

    An Deinen Daten kommt man ansonsten von Berlin nach SYD retour sogar für unter 900 € (ohne Gepäck, das nochmal +73€),
    hin mit derselben Airline, zurück mit Qatar, die, relativ gesehen , eine tolle Eco haben.

    Die angefragte Airline kenne ich nicht.

    Für eine gute erste Übersicht kann man auch "Deutschland" "Australien" in die Google Flugsuche eingeben, dann kommen auch Flüge von Düsseldorf, Hannover, Leipzig etc. und damit teilweise noch weit günstigere Preise.
    Kommt halt drauf an, ob man auf einen Flughafen festgelegt ist oder nicht.

    Wichtig finde ich im Winter (wegen Wetterkapriolen) immer, daß alle Oneway-Strecken auf einem Ticket sind, oder wirklich viel Zeit dazwischen, sonst hast Du kein Anrecht auf Flugabschnitt 2, falls 1 ausfällt und verlierst unter Umständen viel Geld.


    Für direkt nach Silvester ist der Preis ok, zu anderen Zeiten wäre noch ganz andere Tarife möglich.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •