+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

  1. Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    137

    Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Hallo zusammen,

    Mein Mann und ich wollen gerne im November mit unserem dann 3 Monate alten Baby gerne für maximal 2 Wochen verreisen. Unser Ziel soll auf jeden Fall am Meer, immer noch richtig warm (zum baden) und natürlich sicher sein, was die politische Lage aber auch Infektionskrankheiten u.ä. betrifft.

    Weitere Wünsche unsererseits:

    - Wir würden gerne familiär wohnen (Gästehaus oder eine Art Camp), mit Kontakt zu Einheimischen und Touristen, ein gewisser Komfort sollte schon vorhanden sein, keine Rundumbetreuung, aber Frühstück mit Abendessen (zumindest alle 2 tage).
    - gerne viel Natur Drumherum, aber auch ein toller Badestrand
    - als i-Tüpfelchen wäre spanischsprachig toll, aber kein Muss.

    Wer hat Ideen, Tipps, Erfahrungen?
    Nachdem wir schon stundenlang im Internet unterwegs waren, sind wir nicht schlauer, nur frustrierter.
    Macht air bnb Sinn?
    Wir hatten schon Malediven, Mauritius, Bali und costa rica im Sinn, aber sind nicht Wirklichkeit geworden.

    Wir wären dankbar über jeden Tipp!

    Liebe Grüße von Oranga

  2. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    1.872

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Ich habe selbst 3 Kinder, alle bereits erwachsen.
    Aber ich werde es nie verstehen, warum Eltern mit einem Baby so lange Reisen planen.
    So lange fliegen? Allein wenn Baby Schnupfen bekommt, ist das Fliegen eine Qual für den Lütten. Und die anderen Mitpassagiere werden am Anfang und am Ende ihres Urlaubs genervt. Denn auch wenn man selbst Kinder hatte, so ein Baby über Stunden nervt.

    So, dass war der erste Teil. Unverständnis.
    Aber wenn es für ein ein "Muss" ist, dann: schon mal an Zypern gedacht?

  3. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.397

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zypern ist ein guter Vorschlag, Sardinien?

    Vielleicht kurzfristig buchen und schauen, ob ihr das dann überhaupt noch wollt. Und wenn, dann würde ich auf gute medizinische Versorgung achten.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  4. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.688

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Malta?

    Ein Kollege war mit Frau und 2 kleinen Kindern letzes Jahr im Oktober 6 Wochen auf der Insel und war sehr angetan.

    Ansonsten Fuerte? oder Menorca?
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.857

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Malta?

    Ein Kollege war mit Frau und 2 kleinen Kindern letzes Jahr im Oktober 6 Wochen auf der Insel und war sehr angetan.

    Ansonsten Fuerte? oder Menorca?
    hat du das eingangspost nicht gelesen ?
    dort stand NOVEMBER und richtig warm zum baden
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  6. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.688

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Okay. 22 Grad im Durchschnitt sind also zu kalt.

    Dann Fuerte, da kann man selbst Ende November/Anfang Dezember jederzeit baden gehen.
    Machen wir jedenfalls jedes Jahr.

    Davon abgesehen würde auch ich mit einem Säugling solch eine Reise nicht machen.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫


    Geändert von fini. (11.03.2019 um 13:23 Uhr)


  7. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.360

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Ich würde mit einem 12 Wochen ! alten Baby nirgendwohin verreisen.

    Da ist ein Kind noch damit beschäftigt, überhaupt auf der Erde anzukommen, so eine massive Klimaveränderung ist der pure Stress für so einen kleinen Organismus. Muss nicht sein.

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.857

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von Oranga Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Mein Mann und ich wollen gerne im November mit unserem dann 3 Monate alten Baby gerne für maximal 2 Wochen verreisen. Unser Ziel soll auf jeden Fall am Meer, immer noch richtig warm (zum baden) und natürlich sicher sein, was die politische Lage aber auch Infektionskrankheiten u.ä. betrifft.
    Wir wären dankbar über jeden Tipp!

    Liebe Grüße von Oranga
    rot unterlegt von mir
    der beste ratschlag
    wartet erst mal ab, bis euer baby geboren ist, schaut ob es gesund und munter ist, wie es mutter und kind geht und entscheidet DANN, ob es ein urlaub in der ferne sein muß...
    mit einem 3 monate alten baby wuerde ich keinesfalls außerhalb von europa einen urlaub machen, schon deshalb weil es bis dahin nicht alle notwendigen impfungen hat...
    und maximal 4 stunden im flieger verbringen, und keinesfalls eine fernreise machen
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.798

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    mit einem 3 monate alten baby wuerde ich keinesfalls außerhalb von europa einen urlaub machen, schon deshalb weil es bis dahin nicht alle notwendigen impfungen hat...
    und maximal 4 stunden im flieger verbringen, und keinesfalls eine fernreise machen
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  10. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.205

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    2 Wochen finde ich zu kurz für so eine lange Reise mit Säugling, verbunden mit Jetlag. Ich würde das Baby erstmal kommen lassen und dann mal sehen wie alles so läuft...

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •