+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 61
  1. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.236

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von wait Beitrag anzeigen
    Man kann dort schöne Wohnungen / Häuser für die Reisezeit mieten, alles per Mietauto erkunden und bekommt alle nötigen Babyartikel kostengünstig in den lokalen Einkaufsläden.
    Thailand ist auch m.M.n ein Land, dass man gut mit einem Säugling/Kleinkind besuchen kann.

    Aber bitte beachten, dass dort in fast allen Cremes/Lotions/Hautpflegeprodukten Bleichmittel enthalten sind (ja, auch in denen für Babys)!
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  2. Registriert seit
    30.11.2016
    Beiträge
    245

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Stimmt schon, Izzy.
    Allerdings ist es meist auch wirklich ausgeschrieben, was drauf ist.
    Und Cremes für Babyhaut würde ich dort ohnehin nicht kaufen, abgesehen von Bepanthen.
    30.01.2014 - an der Hand
    Feburar 2017


  3. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    83

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    ...finde es vollkommen unkritisch mit Baby zu fliegen. Selbst gemacht. Zwar innerhalb Europas, war aber kein Problem. Baby und 2 Jahre alte Schwester haben geschlafen. Sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug. Unser Baby war auch nicht das Einzige auf dem Flug. Medizinische Versorgung wäre mir wichtig - mussten mit der Großen auch aufgrund eines Sturzes ins Krankenhaus. Haben deutsche Versicherungskarte vorgelegt - war kein Problem! (Waren natürlich auch versichert zusätzlich wg. Rücktransport etc.).
    Ich würde für Kanaren plädieren! Fuerteventura Costa Calma vielleicht?

    Sei gegrüßt!


  4. Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    1.023

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Du darfst die Sonneneinstrahlung in den von Dir angesprochenen Destinations nicht unterschätzen. Dein Partner und Du könnt euch schützen, bei Baby wird es schwer. Und die Rückkehr in den kalten deutschen Winter ist eine echte Herausforderung für das Immunsystem. Bei einer Reisezeit von nur wenigen Tagen ist die Umstellung für den gesamten Organismus eines Babys viel zu heftig.


  5. Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    577

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von Mirca Beitrag anzeigen
    Oranga, ich rate zu SüdKalifornien. und ja, ist ein langer Flug aber das müsst ihr so oder so in Kauf nehmen wenn ihr tatsächlich ins Warme wollt. Baden im Meer ist da nicht, Pazifik ist kalt. dafür großartige Gegend, großartige Menschen, vollständig in der Zivilisation.
    Florida wäre auch noch eine Option, der Flug ist deutlich kürzer und das Meer wärmer.

    alles Gute
    Mirca
    Mirca, das denkt man immer, aber der Flug nach San Fran oder LA ist nur 1 Stunde länger als der nach Miami.
    Oranga,Florida ist schön warm, auch das Wasser.


  6. Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    577

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    ...ihr könntet dort ein Haus mieten!

  7. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.395

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Ein Flug von ca. 12 Stunden wäre mir zu lang. Maximal Kanaren. Wir waren einmal über Weihnachten auf Lanzarote.eine sehr interessante Insel.es gibt auch einiges zu erkunden außer nur Strand und Pool.

  8. Avatar von Wolkenschaf3
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    5.512

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von _vorbei Beitrag anzeigen
    Äh, nein?

    Was ich auch noch wichtig finde - Reise ins Warme heisst ja normalerweise: in die Sonne. Es ist schon klar, dass ein Baby mit 3 Monaten nicht in die Sonne sollte???
    Babys überleben im Juli/ August in Europa auch. Da gibt es auch Sonne


  9. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.665

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von Caramac Beitrag anzeigen
    Du darfst die Sonneneinstrahlung in den von Dir angesprochenen Destinations nicht unterschätzen. Dein Partner und Du könnt euch schützen, bei Baby wird es schwer. Und die Rückkehr in den kalten deutschen Winter ist eine echte Herausforderung für das Immunsystem. Bei einer Reisezeit von nur wenigen Tagen ist die Umstellung für den gesamten Organismus eines Babys viel zu heftig.
    Schrieb ich ja auch schon, aber das ist ja nur Miesmacherei. Ich nenn es Vernunft.


  10. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.665

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Babys überleben im Juli/ August in Europa auch. Da gibt es auch Sonne
    Mein Maßstab wäre nicht, was mein Säugling überlebt, sondern was ihm guttut.

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •