+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

  1. Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.650

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    rot unterlegt von mir
    der beste ratschlag
    wartet erst mal ab, bis euer baby geboren ist, schaut ob es gesund und munter ist, wie es mutter und kind geht und entscheidet DANN, ob es ein urlaub in der ferne sein muß...
    mit einem 3 monate alten baby wuerde ich keinesfalls außerhalb von europa einen urlaub machen, schon deshalb weil es bis dahin nicht alle notwendigen impfungen hat...
    und maximal 4 stunden im flieger verbringen, und keinesfalls eine fernreise machen
    Volle Zustimmung

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.193

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Ich habe selbst keine Kinder, aber ich würde sowas nicht planen. Du weißt doch noch gar nicht, wie das läuft mit dem Baby.

  3. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.153

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich habe selbst keine Kinder, aber ich würde sowas nicht planen. Du weißt doch noch gar nicht, wie das läuft mit dem Baby.
    Ich habe drei Kinder und würde das nicht planen, denn man weiß WIRKLICH nicht, wie es ist mit Baby.

    Lieber dann spontan.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.


  4. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.628

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Ich kann mich den bisher geäußerten Meinungen nur anschließen.

    Eine Fernreise würde ich niemals planen und noch weniger buchen, bevor das Baby da ist.

    Vielleicht solltest du mal mit einem Kinderarzt sprechen und fragen, was der davon hält.

    Und ja, ich weiß, dass auch andere Eltern solche Reisen mit kleinen Kindern machen, aber in der Regel sind die dann älter als drei Monate.

  5. Avatar von kornblume81
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    737

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Vorschlag: Wie wäre es denn, wenn ihr eine andere schöne Reise für dann plant? Etwas im Heimatland oder sonst nahe und eher FeWo als Hotel, um flexibler zu sein?
    Ihr habt ja grad Lust sowas zu planen und dann hättet ihr was zum drauf freuen, das wahrscheinlich sich auch umsetzen lässt, falls es nicht so easy läuft.
    Gerade beim ersten (?) Kind weiß man so gar nicht, was einen erwartet!


  6. Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    137

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Danke für Eure Hinweise.
    Es ist unser 4. Kind, die anderen sind größer und würden nicht mitkommen.

    Natürlich gehen wir bei unseren Überlegungen davon aus, dass soweit alles gut ist. Wenn irgendwas ist, würden wir natürlich nicht reisen bzw. Die Reise verschieben. Wenn wir aber alle fit sind, das baby voll gestillt wird und mit 3 Monaten gerne getragen wird, sehen wir keine Probleme. Und auch die Airlines sind mittlerweile auf so kleine gäste gut vorbereitet.
    Das Argument, andere würden sich im Flugzeug gestört fühlen, finde ich nahezu unverschämt. Bei müffelnden, schnarchenden und anders nervigen gästen würde niemand auf die Idee kommen zu sagen, diese sollten bitte zuhause bleiben.

    Insgesamt schade, dass viele direkt so pessimistisch daran gehen. Wir wollen weder unser Baby noch uns einem Risiko aussetzen, sondern unsere gemeinsame elternzeit genießen und uns richtig kennen lernen.

    Leider ist es im November in Europa nirgendwo noch richtig warm. Wir sind auch gerade durch Berichte anderer eltern, die ihre elternzeit zu reisen genutzt haben, auf die Idee gekommen. Allerdings sind es auch da so viele, dass man schnell den Überblick verliert. Und das reisebudget lag oft deutlich höher als unseres sein wird.

    Wenn also noch jemand konstruktive Beiträge hat oder gar eigene Erfahrungen, immer her damit. Wenn es im Endeffekt dann eine spätere Reise wird, ist es auch ok.
    An alle anderen: Danke nochmal für Eure Hinweise...

    Und Liebe Grüße!

  7. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.551

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Zitat Zitat von Oranga Beitrag anzeigen
    November mit unserem dann 3 Monate alten Baby gerne für maximal 2 Wochen verreisen.

    Unser Ziel soll auf jeden Fall am Meer, immer noch richtig warm (zum baden) und natürlich sicher sein, was die politische Lage aber auch Infektionskrankheiten u.ä. betrifft.

    Wir hatten schon Malediven, Mauritius, Bali und costa rica im Sinn, aber sind nicht Wirklichkeit geworden.
    Alle Deine Vorgaben sind eine eierlegende Wollmichsau, Du wirst sie zusammen nicht finden können.

    Außer Costa Rica kenne ich alle Reiseziele von jeweils mehrmaligen beruflichen Aufenthalten ziemlich gut.

    Auf den Malediven sollte man die teilweise notwendigen Transferzeiten zu den Touri-Inseln nicht unterschätzen, denn man da schnell medizinische Hilfe braucht, ist auf manchen Inseln zwar ein Arzt, aber eben nicht immer ein Spezialist und bis Male kann es weit sein, ebenso der Langstrecken-Flug, falls erforderlich.

    Bali fällt meiner Meinung nach weg, weil u.a. Dengue ein nicht zu unterschätzendes Risiko ist und nein, das Risiko sollte man keinem frischgeborenen Baby zumuten.
    Dengue ist vor allem in Südostasien, Teilen von Asien wie Pakistan, Afghanistan und Indien, Süd- und Mittelamerika, Teilen des Pazifiks wie Neukaledonien und Hawaii, Afrika und Australien weit verbreitet.
    aus Denguefieber - Tropenkrankheiten - Tropeninstitut

    Die Balinesen lieben Kleinkinder, aber mir wäre das Risiko zu hoch.

    Die Privatkrankenhäuser von Mauritius sind ok, in ein öffentliches willst Du zur Not auch kein krankes Kind bringen.
    Aber in Mauritius sollte man die Wege nicht unterschätzen, die Insel ist mittlerweile oft ein einziger Stau.
    Schnell mal Hilfe ist da meist nicht und Eurer Budget spricht nicht für die Hotels mit Arzt.

    Zumal November Zyklon-Season ist und wenn es einen gibt, dann ist der echt nicht spaßig.
    Zyklone & Tsunamis - Info-Mauritius


    Ägypten (schmeiße ich mal in den Raum, weil sich da wenigstens die Flugzeit im Verhältnis zur Reisezeit "lohnt" und das Wasser noch Badetemperatur hat) erfüllt nicht Deinen Wunsch nach wirklicher politischer Stabilität und entsprechender Sicherheit.

    Florida würde viele Deiner Vorgaben und eine ausreichende medizinische Versorgung abdecken, aber im November muß auch dort noch mit Hurrikans gerechnet werden- und die sind megaübel, wie wir wissen.

    Möglich wären noch die V.A.E und Ras Al Khaimah oder ähnliches, aber ich weiß nicht, ob das noch im Budget wäre.

    Also, irgendwo mußt Du bei Deiner Liste Abstriche machen.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

  8. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.105

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Florida? Warm, gute medizinische Versorgung.


  9. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.642

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Ich kann nur staunen, dass man heutzutage mit einem Säugling zum Kennenlernen zehn Stunden weit wegfliegen muss. Ich find das Irrsinn, in erster Linie für das Kind, das davon nix hat als Strapaze.

    Und auf der anderen Seite demonstrieren dann die Schulkinder für die Klimarettung.

  10. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.193

    AW: Im November mit Baby 2 Wochen ins Warme!?

    Kommen die anderen drei Kinder auch mit?

    Nachtrag: Sorry, stand ja da - kommen nicht mit. Finde ich auch ein bisschen komisch, wenn man sich doch so gern kennenlernen möchte.

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •