+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.784

    Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Anfang Oktober gehts in den Libanon. Ich habe nur 5 Tage, und im Moment sieht das ganze so aus:

    0. Ankunft
    1. Beirut
    2. Jeita Grotte, Byblos (Uebernachtung)
    3. Via Kadisha Valley nach Baalbek und Umayyad (Uebernachtung)
    4. keine Ahnung
    5. Beirut und Flug am spaeten Abend

    Auf Sidon und Tyre werde ich wohl verzichten weil das einfach zuviel wird und ich es schwierig faende nochmal eine Auswahl an Sehenswuerdigkeiten in 2 grossen Staedten treffen zu muessen.

    Koennt ihr mir noch ein paar Tipps geben?

  2. Avatar von Schweinderl
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    575

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Ich war schon da, allerdings mit einer Reisegruppe. Ich kann mich an die vielen Kontrollposten durch die Armee erinnern und alleine wollte ich da nicht hin. Wir wurden auch regelmässig gefilzt und standen da auch ein paar Stunden.

    Das Land ist wunderbar, aber nicht ohne, wenn man alleine unterwegs ist.
    Einmal ein Schweinchen, immer ein Schweinchen

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.784

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Zitat Zitat von Schweinderl Beitrag anzeigen
    Ich war schon da, allerdings mit einer Reisegruppe. Ich kann mich an die vielen Kontrollposten durch die Armee erinnern und alleine wollte ich da nicht hin. Wir wurden auch regelmässig gefilzt und standen da auch ein paar Stunden.

    Das Land ist wunderbar, aber nicht ohne, wenn man alleine unterwegs ist.
    Ja, das kann sicher ein Problem sein. Wie lange ist deine Reise denn her? Im Moment bin ich noch in der Orientierungsphase. Ich kann natuerlich auch Gruppenexkursionen buchen, aber dann kann ich nicht dort stoppen wo ich moechte, oder kleine Umwege machen, in Byblos laenger bleiben als bei Exkursionen geplant, usw.

  4. Avatar von Schweinderl
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    575

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Das ist schon ein bisschen her, aber da gab es eine Friedensphase und ich habe noch Syrien mit besucht. Jetzt ist es doch eine extrem andere Situation. War es damals im Grenzgebiet zu Syrien und nach Israel heiss, ist es dort jetzt wohl noch angespannter.
    Einmal ein Schweinchen, immer ein Schweinchen

  5. Avatar von Schweinderl
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    575

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Einmal ein Schweinchen, immer ein Schweinchen

  6. Avatar von Schweinderl
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    575

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Unserem Reiseleiter ist es damals passiert, dass er in Beirut falsch mit dem Bus abgebogen ist und wir waren in einem Palästinenserlager gelandet. Dort hat uns dann ein Mann gerettet, da die ersten Steine schon fast geflogen sind.

    Ohne Orts- uns Sprachkenntnisse würde ich mir das sehr gut überlegen.
    Einmal ein Schweinchen, immer ein Schweinchen

  7. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.784

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Das ueberlege ich mir auch Schweinderl. Mein Boss kommt aus dem Libanon. Von dem werde ich sicher noch gute Tipps bekommen. Ansonsten.. tja.. es ist halt die Frage zwischen selber fahren, einen sehr teuren Fahrer mieten und dadurch z.B. nicht ueber Nacht in Byblos bleiben koennen oder mich einer Gruppe anschliessen und dann noch weniger Zeit haben und Dinge besuchen die mich nicht interessieren.

  8. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.784

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Ok, ich habe mit meinem Chef gesprochen. Abgesehen von ziemlich chaotischem, selbstorganisierendem Verkehr (Was sind Ampeln? Nur 3 Fahrbahnen - wir machen da 7 von) ist selber fahren kein Problem. Es gibt zwar Checkpoints, aber solange ich keinen langen Bart habe werde ich durchgewunken. Und falls ich dochmal gestopt werden sollte zeige ich meinen Reisepass und gut ist. Dieselbe Erfahrung haben auch andere Kollegen gemacht. Er wird mir auch zeigen welche Gegenden ich eher meiden sollte. Also selber fahren scheint mir die praktischste Idee.


  9. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    754

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Bei den Reisewarnungen würde ich da gar nicht hinfahren.

    Ich war 2004 dort - in Beirut, da war gerade alles wieder schick.... nochmal hin würde ich nicht wollen.

    Zu nah an Syrien!

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.784

    AW: Libanon: wer war schon dort? Ziele fuer Rundfahrt?

    Zitat Zitat von dharma-- Beitrag anzeigen
    Bei den Reisewarnungen würde ich da gar nicht hinfahren.

    Ich war 2004 dort - in Beirut, da war gerade alles wieder schick.... nochmal hin würde ich nicht wollen.

    Zu nah an Syrien!
    Wie gesagt, ich behalte es natuerlich im Blick. und sicher koennen sich die Umstaende aendern. ich habe selber in Laendern mit roter Reisewarnung gelebt und weiss dass diese Warnungen oft etwas uebertrieben sind. Ebengut kann man auf Sri Lanka im Verkehr verungluecken. Natuerlich besteht noch die Moeglichkeit dass mein Chef mich loswerden will aber er rief selber durchs Buero dass es mal wieder Flugangebote gibt. Und er ist dort ein paarmal im Jahr, besucht Familie im ganzen Land und reist rum. Das scheint mir eine bessere Indikation als eine Reisewarnung.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •