+ Antworten
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 150
  1. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Hillies on tour

    Hallo, die Bilder unserer Skandinavientour sind online. Viel Spaß damit.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  2. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    1.703

    AW: Hills on tour

    Liebe Hillie,
    entschuldige bitte die die späte Reaktion - ich hatte die Fotos früher schon angesehen und war dann zu sehr beschäftigt...

    De Fotos sind wunderschön!
    Ich wusste schon bei Deiner Reisebeschreibung, daß mir die Lofoten am besten gefallen werden. Ich hoffe, ich schaffe es noch in diesem Leben, dorthin zu kommen.

    Aber auch Schweden finde ich sehr schön.

    Und um die Begegnung mit den Elchen beneide ich Dich!
    Too blessed to be stressed

  3. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Hills on tour

    Hallo,
    mal eine kurze Rückmeldung.
    Seit Mittwoch sind wir in Bad Kreuznach mit dem Wohnwagen auf dem Campingplatz. Der Grund ist dieses Mal ein medizinischer. Es gibt hier einen Radonstollen und, inzwischen auch wissenschaftlich belegt hilft die Radonstrahlung, die man durch die Atemluft aufnimmt, bei vielen Gelenkerkrankungen. Da die Arthrose in meinem linken Knie stärker wird, hoffe ich mal eine notwendige Endoprothese dadurch hinauszuzögern. Um in den Stollen zu dürfen, muss man hier vor Ort sich bei einem Arzt eine Verordnung holen. Das haben wir am Freitag gemacht und mit der üblichen Wartezeit war der Vormittag vorbei. Gestern waren wir nun zum ersten Mal (von insgesamt 10x) im Stollen. Bei angenehmer Raumtemperatur liegt man bequem eine Stunde auf einer Liege.
    Obwohl Radon eine radioaktive Strahlung ist, hat sie nach 30 Minuten den Körper bereits verlassen. Einen spürbaren Erfolg bemerkt man frühestens nach 4-6 Wochen.
    Am Donnerstagnachmittag und auch gestern haben wir zwei Weingüter an der Nahe besucht und uns ein bisschen Wein gekauft. Heute Nachmittag werden wir in die Crucenia-Therme gehen, ein Frei- und Hallenbad mit Sole. Das wird sicherlich sehr entspannend. Heute Abend probieren wir einen Mongolengrill aus. Ich werde dann berichten.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  4. Avatar von kleiner.TIGER
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    39.256

    AW: Hills on tour

    Dann erstmal gute Besserung für das Knie!
    Und erzähl dann bitte mal (unaufgefordert) in ein paar Wochen, ob und wie’s geholfen hat.
    Ich liebe nur meine Tigerente
    ... und heiss und innig meinen Kater !!

  5. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Hills on tour

    Zitat Zitat von kleiner.TIGER Beitrag anzeigen
    Dann erstmal gute Besserung für das Knie!
    Und erzähl dann bitte mal (unaufgefordert) in ein paar Wochen, ob und wie’s geholfen hat.
    Mach ich!
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  6. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Hills on tour

    So, ich will mich mal wieder melden. Die beiden schlimmen Regentage (Samstag und Sonntag) haben wir gut rumgebracht (Stollen und Therme, viel lesen und spielen) und nun ist es auch wieder schön und vor allem wärmer geworden. Nachts haben wir Heizung gebraucht, denn 13 Grad im Wohnwagen ist doch etwas wenig.
    Bad Kreuznach hat eine lebendige Fußgängerzone mit keinen Leerständen, das ist uns positiv aufgefallen. Über Bad Münster am Stein, dort ist der Campingplatz, thronen die mächtige Ebernburg und die Ruine Rheingrafenstein. Beide Orte haben einen Kurbezirk und wir können vom Campingplatz direkt dorthin laufen. In der Sonne vor einem Gradierwerk sitzen ist schon schön. Am Wochenende finden hier ein Mittelalterlicher Markt mit Ritterturnier statt, da wird viel los sein.
    Der Aufenthalt im Stollen bekommt uns sehr gut. Da es absolut still ist, schläft man schnell ein. Heute haben wir den 16-Uhr-Termin und werden anschließend Essen gehen.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  7. Avatar von semiramis
    Registriert seit
    10.03.2002
    Beiträge
    8.908

    AW: Hills on tour

    Hillie, bei allen schönen Erlebnissen, was spricht das Knie ?
    Verhält es sich wie immer oder spürst Du schon etwas ?

    Ich wünsche dir auf jeden Fall schnelle und gute Besserung.
    Time is just memory
    Mixed with desire

    Tom Waits

  8. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Hills on tour

    Zitat Zitat von semiramis Beitrag anzeigen
    Hillie, bei allen schönen Erlebnissen, was spricht das Knie ?
    Verhält es sich wie immer oder spürst Du schon etwas ?

    Ich wünsche dir auf jeden Fall schnelle und gute Besserung.
    Danke, liebe Semiramis! Eine spürbare Besserung soll ja erst frühestens nach 3-4 (andere meinen 5-6) Wochen eintreten. Aber mir fällt auf, dass ich besser laufe. Ob's daran liegt???
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  9. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Hills on tour

    Ich will mich mal wieder melden. Den "stollenfreien" Freitag haben wir genutzt und waren in Bingen, ein kleines Städtchen (was den Altstadtkern betrifft) am Zusammenfluss von Nahe und Rhein. Nach einem Stadtrundgang fuhren wir mit der Rheinfähre hinüber nach Rüdesheim. Aber nicht die Drosselgass' war unser Ziel, sondern die weithin sichtbare Benediktinerabtei St. Hildegard, denn ich wollte meiner Namenspatronin einen Besuch abstatten. Im Klostercafé haben wir eine Kleinigkeit zu Mittag gegessen und im Klosterladen ein bisschen Dies und Das (Kekse, süß und pikant, Tee und Senf) gekauft.
    Gestern war wieder Stollentag und heute sind wir nach dem Aufstehen gleich in die Therme gegangen und haben uns 2 Stunden im Solewasser wohl gefühlt. Da es sonnig und warm ist, werden wir den Nachmittag im Schatten im Liegestuhl lesend verbringen. Der Campingplatz ist voll belegt. Der Grund ist der Mittelaltermarkt und die Ritterturniere, die im Bad Münster am Stein-Ebernburg noch bis heute Abend stattfinden. Viele Leute kommen extra an diesem Wochenende hierher, um in voller Rittermontur und als Burgfräulein verkleidet an den Veranstaltungen teilzunehmen.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  10. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.775

    AW: Hills on tour

    Heute hatten wir den vorletzten Stollentermin, morgen werden wir morgens an einer Stadtführung in Bad Münster am Stein-Ebernburg teilnehmen und am Freitag geht es das letzte Mal in die Tiefe. Insgesamt stelle ich ein Erleichterung fest, was das Laufen und kleine Treppen sind. Aber eigentlich ist es dafür noch zu früh. Am Samstag machen wir eine Einkaufstour nach Frankreich, denn es gibt so manches, was uns fehlt. Neben gutem Rotwein (der Nahewein hat uns zu viel Säure und da reagiere ich schnell mit Sodbrennen) fehlen uns die leckeren Pasteten im Glas, Schnecken in der Dose, Entenbruststreifen und eingelegte Entenmägen, sowie Kaninchen. Für den Abend bringen wir uns irgendwas Fischiges mit. Ja und am Sonntag geht es wieder nach Hause.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

+ Antworten
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •