Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. User Info Menu

    Frage Bali: Rundreise und Strand

    Hallo zusammen,

    wir haben überlegt evtl. eine kleine Bali-Rundreise, oder auch einzelne Ausflüge und Besichtigungen von einem festen Standort aus zu machen.
    Kann man sich auf Bali auf eigene Faust bewegen oder sollte man besser eine Rundreise mit einem Veranstalter buchen?
    Hat jemand eine Empfehlung für eine schönes, ruhiges Strandresort (Trubel muss nicht sein...) oder ein nettes Hotel am Strand?
    Wieviel Zeit braucht man? Ist es sinnvoll/moeglich, mit Lombok zu kombinieren?

    Wir planen ca. 12 Tage dort zu verbringen.

    Ich freue mich auf Tipps von euch!

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    Du kannst ohne Probleme auf eigene Faust durchs Land reisen. Wir hatten einen Mietwagen, sind in Sanur gestartet (3 Tage dort in einem Hotel, zum Runterkommen), dann Richtung Nordosten, von dort nach Lovina, dort ein paar Tage geblieben - wir hatten ein Kind dabei, das Meer dort oben ist ruhiger als im Süden. Dann über Ubud wieder Richtung Süden. Kuta und Seminyak weiträumig umfahren :)

    Ich müsste recherchieren, wie die Unterkünfte hiessen, das war in 2009. Aber wir haben hier eine Userin (deren Namen ich auch nicht mehr im Kopf habe), die ist Balikennerin. Sie meldet sich sicher noch
    "Leadership today is about unlearning management and relearning being human" - Javier Pladevall, CEO Volkswagen Audi Retail, Spain

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  3. User Info Menu

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    Kann man einen Mietwagen selbst fahren? D.h. braucht man keinen Fahrer? Das wäre natürlich am angenehmsten...

    Vielen Dank schon mal, frangipani!

  4. User Info Menu

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    Ich war mal drei Wochen da, die meiste Zeit in Ubud.von dort aus haben wir fast täglich Fahrten über die Insel gemacht.
    Wir (mein Mann, ein befreundetes Paar und ich) hatten einen Fahrer und einen Guide, aber ich denke, man kann dort auch selbst fahren. Det Verkehr ist jedenfalls nicht beunruhigend. Fahrer und Guide haben wir in Ubud angeheuert und waren sehr zufrieden. Der Guide war sehr verwurzelt in der balinesischen Tradition und hat sie uns entsprechen vermittelt. Wir haben durch ihn auch einiges erfahren über das normale Leben der Menschen dort.
    Ich finde es auch richtig, Fahrer und Guide zu haben, es ist schließlich der Verdienst der Menschen dort.
    In Ubud fand ich das Hotel Tjampuhan sehr schön. Der Garten der Anlage ist ein Traum.
    Sollte ich noch einmal nach Bali kommen, möchte ich eine Zeit lang in den Bergen wohnen.
    Badeorte am Meer sind nicht so mein Ding - nirgendwo. Ich mag die Atmosphäre dort einfach nicht.
    Geändert von jofi2 (20.04.2015 um 07:23 Uhr)

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Kann man einen Mietwagen selbst fahren? D.h. braucht man keinen Fahrer? Das wäre natürlich am angenehmsten...

    Vielen Dank schon mal, frangipani!
    Ja, kann man. Alle grossen Autoverleiher sind da, soweit ich mich erinnere. Du musst dich nur an die Mopeds gewöhnen :)

    Allerdings macht Jofis Einwand mit dem Verdienst natürlich auch Sinn.
    "Leadership today is about unlearning management and relearning being human" - Javier Pladevall, CEO Volkswagen Audi Retail, Spain

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  6. User Info Menu

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Ich war mal drei Wochen da, die meiste Zeit in Ubud.von dort aus haben wir fast täglich Fahrten über die Insel gemacht.
    Wir (mein Mann, ein befreundetes Paar und ich) hatten einen Fahrer und einen Guide, aber ich denke, man kann dort auch selbst fahren. Det Verkehr ist jedenfalls nicht beunruhigend. Fahrer und Guide haben wir in Ubud angeheuert und waren sehr zufrieden. Der Guide war sehr verwurzelt in der balinesischen Tradition und hat sie uns entsprechen vermittelt. Wir haben durch ihn auch einiges erfahren über das normale Leben der Menschen dort.
    Ich finde es auch richtig, Fahrer und Guide zu haben, es ist schließlich der Verdienst der Menschen dort.
    In Ubud fand ich das Hotel Tjampuhan sehr schön. Der Garten der Anlage ist ein Traum.
    Sollte ich noch einmal nach Bali kommen, möchte ich eine Zeit lang in den Bergen wohnen.
    Badeorte am Meer sind nicht so mein Ding - nirgendwo. Ich mag die Atmosphäre dort einfach nicht.
    Ja, mit dem Fahrer das stimmt natürlich. (Allerdings bin ich da durch China hier ein bisschen gebranntes Kind. Ist nicht nur vorteilhaft...) Alleine mit Mietwagen ist man unabhängiger... Dazu braucht man sicher einen internationalen Führerschein, oder?

    Ich hatte auch schon eine sehr schöne Anlage in den Bergen gesehen. Die Kombination von Besichtigen und ein bisschen Erholung an einem schönen Strand gefällt mir.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    Ich glaub, dass es Unterschiede zwischen balinesischen und chinesischen Fahrern gibt. Die Berichte, die ich zu Ohren bekam, waren durchaus gut. Aber uns war die Unabhängigkeit auch lieber.

    Ich hab mal recherchiert - wir waren in Sanur im Griya Santrian, dann in Tirtagangga in den Waterpalace Villas (ganz lauschig!), in Ubud im Puri Gardens Hotel. Nur Lovina finde ich nicht mehr - es war im Dorf, direkt am Strand. Eher Low Budget, aber gut fürs Kind :)

    Und eine Nacht haben wir auf dem Mt Batur (Vulkan), in einem Homestay verbracht. Das war eher abenteuerlich, aber schön ;)

    Aber wie gesagt - 2009. Ohne Gewähr, dass es heut noch so ist.
    "Leadership today is about unlearning management and relearning being human" - Javier Pladevall, CEO Volkswagen Audi Retail, Spain

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  8. Inaktiver User

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    hallo coryanne,
    ich kann dir nicht sehr viel zu unterkünften sagen und zu urlaub auch nicht wirklich ,aber etwas möchte ich doch loswerden. es kommt nämlich auch darauf an ,wann du dahin fliegst. die sommermonate sind hochsaison und da bewegt man sich sicher kaum vom fleck.
    der verkehr ist durchschnittlich (es mag ecken geben ,da geht es!) keineswegs ruhig sondern das komplette gegenteil davon(und ich bin dort in der regel im januar ,februar ,da ist es verhältnismässig ruhig).

    man steht z.b. auf dem weg nach ubud immer im stop and go ,vielleicht ganz früh und spät mag das anders sein?
    dort herrscht auch linksverkehr und auto fahren ist teilweise nicht unbedingt erholsam.
    ubud ist auch keineswegs lauschig sondern extrem gut besucht und bevölkert von touristen. man kann übrigens auch von den touristenzentren wie sanur und nusa dua sehr gut kleine tagesausflüge mit guide buchen. ich weiß jetzt nicht , wie lange ihr zeit habt ,aber wenn ihr demnächst fliegt und genug zeit habt ,dann legt den focus vielleicht besser auf lombok und macht in bali das kulturelle sightseeing .
    was ich so höre von meinen freunden ,die dort leben ,ist dass lombok noch wesentlich ursprünglicher ist und sehr an das bali von vor einigen jahren erinnert.
    sonst würde ich auch eher schauen ,dass ich plätze in lovina oder auch um bodugul finde.
    wobei der strand in lovina nicht der beste ist.

  9. User Info Menu

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    Danke! Das sind ja schon einige Tipps. Wir wollen Ende September/Anfang Oktober hin und haben knapp 2 Wochen Zeit.

  10. User Info Menu

    AW: Bali: Rundreise und Strand

    Als ich da war war Ubud keineswegs von Touristen bevölkert. Das mag an der Jahreszeit gelegen haben (Februar oder März) und sicher auch daran, dass damals der große Anschlag auf die Disco erst gut ein Jahr her war und als erste Reaktion die Touristen wegblieben.
    Allerdings war eine Freundin von mir vor zwei Jahren für einen Monat da - sie berichtete auch nicht von Touri-Strömen.

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •