Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. User Info Menu

    verwirrt Italien Rundreise

    Hallo,

    wir planen für Anfang September eine Tour mit dem Auto durch Italien, wahrscheinlich bis max. Rom runter, da wir zeitlich nicht mehr schaffen werden.

    Welche Orte könnt Ihr empfehlen, was ist in Nord- u. Mittelitalien besonders sehenswert, abgesehen von Städten wie Turin, Mailand, Venedig, etc.? Wir wollen ca. alle 2-3 Tage den Ort wechseln, um einiges sehen zu können.

    Irgendwelche Tipps?

    Danke schon mal!
    Geändert von Lillith11 (08.08.2007 um 12:12 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: Italien Rundreise

    Verona
    Siena
    Florenz
    Volterra

  3. User Info Menu

    AW: Italien Rundreise

    Urbino und die Marken (in Ancona unbedingt den Conero besuchen)
    mal ueber den Tellerrand gucken

  4. User Info Menu

    AW: Italien Rundreise

    ich würde auf mailand verzichten. turin ist ganz nett, muss aber auch nicht unbedingt sein. lieber die cinque terre und lucca, san gimignano.
    und die küste im norden bei san remo ist auch schön. z.b. cervo, alassio. bologna ist eine sehr nette stadt.
    wenn ihr es schaffen würdet, wäre auch neapel toll.

    viel spaß!

  5. Inaktiver User

    AW: Italien Rundreise

    Neapel ist 200km südlicher als Rom- und bis max. dorthin sollte es gehen.

  6. User Info Menu

    cool AW: Italien Rundreise

    Comer See
    schon genannt:
    Lucca
    Florenz
    Volterra
    Siena



    kitty

  7. User Info Menu

    AW: Italien Rundreise

    hei lillith,
    also ich schwärme ja von der gegend vor venedig. da gibt es ein paar hübsche städtchen fast ohne touristen und dann natürlich die palladio villen und natürlich verona und das olypia theater und die bilder von giorgione . ein wunderbarer sehenswerter ort ist asolo und das andere städtchen, das ich liebe heißt castelfranco veneto. also ich bin mal gespannt was ihr so anstellt.
    erzähl uns dann davon.
    lg suha
    träumen ist der sonntag des lebens

  8. Inaktiver User

    AW: Italien Rundreise

    Wenn euch auf dem Weg nach Rom ein bisschen nach Planschen und kleinen, hübschen Orten ist, dann macht einen Abstecher an den Lago di Bolsena (nördliches Latium, ca. 120 nördlich von Rom gelegen), einen sehr großer Kratersee mit netten Orten drumherum, an dem es sich wunderbar auftanken lässt. Bolsena und Montefiascone sind besuchenswert. Auf direkter Autobahnstrecke nach Roma kommt man - auch ca. 100 km nördlich - an Orvieto vorbei, eine auf einem Felsplateau gebaute, hübsche, alte Stadt mit einigen interessanten Sehenwürdigkeiten, die man sich prima erlaufen kann. Und im September ist die Wahrscheinlichkeit, dass man das bei 40 Grad tut, eher gering ... *ächz*

  9. User Info Menu

    AW: Italien Rundreise

    Super, habt schon mal vielen Dank für Eure Vorschläge!

    Bin gerade dabei, eine Route festzulegen - die genannten Tipps werden sofort mit eingebaut!

    Falls Euch noch was einfällt - her mit den Ideen!

  10. Inaktiver User

    AW: Italien Rundreise

    In Orvieto wird sehr leckerer Wein gemacht- mitnehmen!

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •