Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen
    Liebe Alle,

    hat jemand von euch schon mal eine Fahrt mit einem dieser Panorama-Züge / Gletscherexpress in der Schweiz gemacht?

    Auf der Strecke von Zermatt nach St. Moritz, Brigg, Chur oder ein anderer Ort?

    Ich bin am Überlegen, ob ich das mal mache, weil ich langsames Zugfahren durch schöne Landschaft einfach schön finde, vor allem, wenn man dabei noch heißen Kaffee trinken kann.

    Ich bin mal im Moseltal und dann auch am Rhein langgefahren, das fand ich richtig schön.

    Allerdings habe ich auch massive Höhenangst, deswegen weiß ich nicht, ob die Schweizer Strecken mit ihren Bergschluchten so geeignet sind.

    Hat hier jemand so eine Fahrt schon mal gemacht und kann darüber berichten?

    Danke im Voraus und liebe Grüße
    Hallo vloubout,

    wir sind im Juli 2014 mit dem Glacier Express von St.Mritz nach Zermatt gefahren. Die großen Glasscheiben und die bequemen Sitzplätze haben uns eine schöne Zeit beschert, es war lichtdurchflutet. Die Abgründe neben dem Gleis entlang von Flussbetten waren aufregend, aber Höhenängste wurden nicht ausgelöst. Auch die Fahrt des langen Zuges über Talbrücken war nicht beängstigend, im Zug ruckelt nichts, man fühlte sich sicher. Picknicktasche mitnehmen. In Zermatt, die bereits erwähnte Gornergratbahn. Und von St
    Moritz haben wir zuvor eine Hin/Rückfahrt mit dem Bernina-Express gemacht, Richtung Italien, nach Luzern glaube ich. Die Zugfahrt war etwas weniger aufregend bzgl. Höhenangst meine ich zu erinnern. Der Bernina-Express hat etwas mehr Ähnlichkeit zur normalen DB-Zugfahrt durch Rhein-Moseltal. Die damalige Anreise mit dem DB-Zug von Norddeutschland durchs Rhein-Moseltal war auch für mich sehr schön. Das gefällt dir ja auch. Wenn du das magst, sind Panoramazugfahrten bestimmt was für dich.

    VG cluesa

  2. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Hallo vloubout,

    ich habe das vor 4 Jahren anlässlich des 80. Geburtstags meines Vaters mit meinen Eltern gemacht. Mein Vater ist Fan der Schweizer Bahn und verpasst auch keine Sendung von Eisenbahnromantik . Meine Eltern schwärmen heute noch von der Reise

    Wir haben uns für eine organisierte Bahnrundreise ab/an Davos entschieden. Das Auto hat in der Zwischenzeit im der Hoteltiefgarage auf uns gewartet. Es war alles perfekt organisiert. Hotels waren reserviert, wir wurden jeweils am Bahnhof abgeholt und wieder gebracht. In Zermatt und Locarno hatten wir einen Tag Zwischenstopp, so dass wir auch dort noch viel unternehmen konnte. Außerdem war teilweise das Essen in den Zügen bereits inkludiert (Glacier- und Berninaexpress). Und für mich ganz wichtig, wir waren allein und nicht in einer Gruppe unterwegs. Besonders schön fand ich auch den Abschnitt durch das Tessin mit der Centovalli-Bahn von Domodossola nach Locarno.

    Ich hatte vorher versucht, dass individuell zu buchen - aber das bekommt man nicht so einfach und vor allem nicht für diesen Preis hin. Ich würde das jedem empfehlen, es ist eine stressfreie Art zu reisen.

    Liebe Grüße
    rosen_stolz

  3. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Ich bin schon mal mit der Berninabahn gefahren, das hat mir gut gefallen. Ich fand allerdings die alten Züge besser als die neuen mit Panoramafenstern, weil man da noch den Kopf aus dem Fenster stecken konnte.

    Höhenangst weiß ich jetzt nicht, der fährt ja nicht ständig am Abgrund lang. Wenn man empfindlich ist, kann man allerdings Kopfschmerzen oder leichte Übelkeit bekommen, wenn der Zug doch recht schnell ordentliche Höhen erreicht.

    Als nächstes möchte ich gern mit diesem hier fahren: GoldenPass Belle Epoque

  4. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Zitat Zitat von Rosen_Stolz Beitrag anzeigen
    Besonders schön fand ich auch den Abschnitt durch das Tessin mit der Centovalli-Bahn von Domodossola nach Locarno.
    Die erste Hälfte Locarno - Domodossola ist sehr schön, die zweite Hälfte etwas weniger interessant, aber dieses dahingleiten hat schon etwas. Domodossola ist in der "Altstadt" auch bezüglich barrierefreiheit mittlerweile ganz gut entwickelt (im Gegensatz zu Locarno )

    zuccheroso

  5. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Zitat Zitat von thymian2 Beitrag anzeigen
    Als nächstes möchte ich gern mit diesem hier fahren: GoldenPass Belle Epoque
    Wow.
    Was für eine Aussicht.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  6. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Hab es selbst noch nicht gemacht aber seit kurzem auch auf dem Schirm - nachdem ich diese Dokus gesehen hatte:

    Traumhafte Bahnstrecken der Schweiz: Im Goldenpass Belle Epoque von Montreux ins Berner Oberland (2/4) - 3sat-Mediathek

    Ist vielleicht hilfreich um einen Eindruck zu bekommen wenn man Sorge hat wegen Höhenangst.

    Danke an Rosenstolz mit dem Hinweis auf gebuchte Reisen, ich hatte auch schon recherchiert und einzeln buchen, Übernachtung suchen .... wäre mir auch zu anstrengend.

    Mach ich sicher auch in naher Zukunft mal.
    Think before you print.

  7. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Ich würde gerne mal eine kleine Strecke ausprobieren, weil ich mir eben mit der Höhenangst bzw. dem komischen Gefühl in den Ohren bei so krassen Höhenmetern in kurzer Zeit nicht ganz sicher bin.

    Ich hab daher bisher nur die "Kurzstrecken" auf dem Plan, z.B. nur von Zermatt nach Chur, mal zum Ausprobieren und langsam rantasten. Ich würde dann auch gerne an einem Tag hin- und zurückfahren. Also wirklich die Fahrt als den Ausflug und dann nicht noch wandern oder eine Stadt anschauen oder so, sondern wirklich die Zugfahrt genießen.


    Wer von euch hat denn eine so richtig lange Fahrt gemacht, also wirklich 6 oder 8 Stunden oder so?

    Und fandet ihr Sommer oder Winter besser? Weil der Schnee ist sicher beeindruckend.

    Was die Verpflegung angeht: sind die da locker, wenn man eigenes Essen mitnimmt?
    Klar, im Zug kann man eigentlich eigenes Essen verzehren, aber auf manchen Strecken werden diese Menüs so beworben, da darf man vielleicht im Panoramawagen gar nix essen, um nichts schmutzig zu machen oder so.

    Die Strecke am Rhein bin ich in einem ganz normalen Zug gefahren, aber es war nicht die Schnellstrecke von Köln nach Stuttgart mit dem ICE, sondern die Panorama-Touristenstrecke, da waren auch super viele Asiaten im Zug.

    Und ich kann mich noch erinnern, dass mich das Tal mit dem Fluss so beeindruckt hat, die Fahrt war im Sommer bei schönem Wetter.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  8. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Zitat Zitat von vloubout Beitrag anzeigen

    Ich hab daher bisher nur die "Kurzstrecken" auf dem Plan, z.B. nur von Zermatt nach Chur, mal zum Ausprobieren und langsam rantasten. Ich würde dann auch gerne an einem Tag hin- und zurückfahren. Also wirklich die Fahrt als den Ausflug und dann nicht noch wandern oder eine Stadt anschauen oder so, sondern wirklich die Zugfahrt genießen.
    Die Strecke ist bei schönem Wetter wirklich ein Traum . Schon allein wegen der Rheinschlucht und dem Oberalppass.
    Aber ich glaube mich zu erinnern, dass die Strecke für hin und zurück zu lang ist. Gute Alternative zum Reinschnuppern ist Chur bis Andermatt und zurück. Das ist an einem Tag gut zu machen und man hat die Rheinschlucht und den Oberalppass dabei.

    Ansonsten ist die Jahreszeit eher Geschmackssache Wir waren im September, was für uns gepasst hat - weiße Berge, blauer Himmel, grüne Wiesen und Kühe - das klassische Heidi Feeling .

    Wir hatten auf längeren Strecken auch immer noch was zu snacken dabei, war kein Problem.

  9. User Info Menu

    AW: Wer von euch ist schon mal Panorama-Zug in der Schweiz gefahren?

    Oh, mein Thread

    @ Kleinfeld und alle -
    diesen wunderschönen Blick gibts für alle in jedem Zug, auch die Sonderzüge nutzen dieselben Gleise.
    ...und die Centovalli-Bahn ist einfach klasse (mit dem Auto ist die Strecke nur anstrengend).

    @Vloubout: das von Dir beschriebene 'Glacier Express' Stück ist ungefähr bereits 75% der gesamten Strecke . Der Glacier hin + zurück ist nicht an einem Tag (einfache Strecke sind mind. 8 h) machen, Du brauchst eine Unterkunft am Abfahrtsort als auch Zielort.

    Ich empfehle Dir den bereits genannten Bernina-Express, bzw. die Strecken der Rhätischen Bahn (RhB) in Graubünden ...und Höhenangst bekommst Du garantiert nicht, eher den Begeisterungskoller . Das sind alle keine Schnellzüge, eher D-Zug Tempo aufgrund der Streckenführung mit Tunnels, Kurven ..und einzigartig in Europa, das Brusio Viadukt .
    Mit einem SBB DaySaver Ticket (bis 60 Tage vorher buchbar) kommst du zudem sehr kostengünstig (Achtung auf der SBB Webseite sind grundsätzlich alle Preise 'auf Halbtax (= 50% Bahncard) ausgepreist, du musst auf Vollpreis umstellen ). Der DaySaver gilt auch auf dem Glacier, dann musst du nur zudem eine kostenpflichtige Sitzreservierung machen.
    Essen + Trinken mitbringen ist überhaupt kein Problem ...wobei das vorbestellte Essen im Glacier sehr lecker sein soll.
    Geändert von verveine-citron (30.07.2021 um 13:19 Uhr)
    Man sucht sich das Land seiner Geburt nicht aus ..Man sucht sich die Zeit nicht aus, an dem wir die Welt betreten ...aber gestalten können wir diese Welt ..Gioconda Belli, 1985


    Leben ist immer lebensgefährlich !...meint nicht nur Erich Kästner

    Verstehen kann man das Leben nur rückwärts - LEBEN muss man vorwärts ...ist mein Lebensmotto, nach S. Kierkegaard

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •