Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Schottland - da gibts auch tolle Schlösser und eigentlich immer gute Führungen - die meisten Schlösser sind auch echt nicht überlaufen. Und Edinburgh ist toll, auch die Glagower Innenstadt ist schön.

    Mücken gibts, Mückenmittel würde ich aber eher vor Ort kaufen. Die stürzen sich übrigens sehr selektiv auf Menschen.

    Die Fährverbindungen sind gut, würde wahrscheinlich immer ein eigenes Auto bevorzugen.

    Ich sags nicht gerne - die Züge sind nicht schlecht, aber auch relativ teuer und teilweise auch nicht superzuverlässig - zumindest im Süden gabs in den letzten Jahren mehrere Streiks.

    Von London nach Schottland hoch ist auch schön, ihr könntet in York einen Zwischenstopp einlegen. Sucht euch eine Ferienwohnung mit Parkplatz, die ausserhalb des Circles liegt, wo man nochmal Extra-Gebühren fürs Reinfahren bezahlen muss (was eh Quatsch ist).
    Ich mag die Ecke um Westfield sehr gerne, da gibts auch ein Riesen-Einkaufszentrum und das Olympia-Schwimmbad.
    Geändert von Sugarnova (03.03.2020 um 21:39 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Cornwall war meine schönste Reise bisher. Wir waren 2018 im September da und es war gar nicht mehr voll, aber auch schon zu kalt zum Baden. Wenn ich könnte, würde ich dorthin auswandern.

    Auf dem Weg noch einen Stopp im Dartmoor National Park machen.
    Das unterschreibe ich voll und ganz.

    Großbritannien führt vollkommen zu Unrecht ein Schattendasein als Urlaubsland. Ich kenne ein paar wenige Leute, die auch schon in Cornwall waren, die sind gleichermaßen begeistert.
    Was das Preisniveau betrifft, konnte ich nicht feststellen, dass es dort höher ist als in Deutschland. Irland z.B. ist deutlich teurer (und die Städte haben mir in England viel besser gefallen)

  3. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Aber im Fall von Tigerente muss man dran denken, dass Kinder mit dabei sind. Wandern die beiden denn gerne?

  4. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Was das Preisniveau betrifft, konnte ich nicht feststellen, dass es dort höher ist als in Deutschland. Irland z.B. ist deutlich teurer (und die Städte haben mir in England viel besser gefallen)
    Interessant, dass du Irland teurer als UK einstufst. Mein Eindruck war ein anderer, aber ich war auch zuletzt 2016 in Irland.

    In Cornwall haben wir aber auch wirklich nicht viel für unser Ferienhäuschen bezahlt - vielleicht 500€ für eine Woche?

  5. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Zitat Zitat von Daphnia Beitrag anzeigen
    Aber im Fall von Tigerente muss man dran denken, dass Kinder mit dabei sind. Wandern die beiden denn gerne?
    Man darf es nicht "Wandern" nennen. Also auf einen Berg steigen, nur um auf einen Berg zu steigen - eher nicht. Am Ziel der Wanderung muss irgendwas Interessantes sein, nicht "nur Landschaft". Deshalb schließe ich z. B. auch den Lake District (wo ich sehr gerne mal hinfahren würde) auch aus, ich glaube, da hat's hauptsächlich schöne Landschaft. Aber den hat hier ja auch noch keiner genannt.

  6. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Ha! Je nach Gegend/Signalstatus gibt es Pokemon Go bzw. diverse Ableger (z.B. Harry Potter-Variante)
    Damit könnte man die Kids durchaus in/durch die Pampa locken

  7. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Zitat Zitat von starsandstripes Beitrag anzeigen
    Interessant, dass du Irland teurer als UK einstufst. Mein Eindruck war ein anderer, aber ich war auch zuletzt 2016 in Irland.

    In Cornwall haben wir aber auch wirklich nicht viel für unser Ferienhäuschen bezahlt - vielleicht 500€ für eine Woche?
    Wir waren 2018 in England und 2019 in Irland.
    Das waren beides organisierte Rundreisen mit Hotelübernachtungen, von denen ich im Einzelnen gar nicht weiß, was sie gekostet haben.

    Mein Eindruck bezieht sich eher auf Pubs, Restaurants, Kleidung und Mitbringsel verschiedener Art (letztere waren in England durchweg viel geschmackvoller als in Irland).

    In Irland ist das allgemeine Preisniveau in den letzten Jahren stetig gestiegen, auch das Durchschnittseinkommen und der Mindestlohn sind höher als in England. Ich habe das im einzelnen nicht überprüft, aber die Reiseleitung erzählte es so und unser Eindruck beim Ausgehen und Einkaufen bestätigte das.

  8. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Zitat Zitat von Tigerente Beitrag anzeigen
    Man darf es nicht "Wandern" nennen. Also auf einen Berg steigen, nur um auf einen Berg zu steigen - eher nicht. Am Ziel der Wanderung muss irgendwas Interessantes sein, nicht "nur Landschaft". Deshalb schließe ich z. B. auch den Lake District (wo ich sehr gerne mal hinfahren würde) auch aus, ich glaube, da hat's hauptsächlich schöne Landschaft. Aber den hat hier ja auch noch keiner genannt.
    Och, Wandern in England heisst doch eher "Hügel hochkraxeln, den Wind durchpusten lassen, irgendeine Ruine entdecken".

    Landschaftlich viel interessanter.

    Da das Wetter mitunter schon unstetig ist, sind kürzere Wanderwege eh praxisnäher.

  9. Inaktiver User

    AW: Großbritannien - wohin?

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Großbritannien führt vollkommen zu Unrecht ein Schattendasein als Urlaubsland.
    Ja! Für mich ist die Insel das schönste Land überhaupt.

  10. User Info Menu

    AW: Großbritannien - wohin?

    Ich würde schon sagen, dass GB teurer ist -

    aber viele Museen verlangen beispielsweise keinen Eintritt.

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •